Was ist ein Olla: Erfahren Sie mehr über Olla Bewässerungssysteme



Wenn Sie ein Koch sind, der mit südwestlicher Küche vertraut ist, Spanisch spricht oder ein fanatischer Kreuzworträtselspieler ist, haben Sie vielleicht das Wort "olla" schon einmal durchgelesen. Sie tun nichts davon? Ok, was ist dann ein Olla? Lesen Sie weiter für einige interessante historische Informationen zu den heutigen umweltfreundlichen Trends.

Was ist ein Olla?

Habe ich Sie mit der obigen letzten Aussage verwirrt? Lass mich das klären. Ein Olla ist ein unglasierter Tontopf, der in Lateinamerika zum Kochen verwendet wird, aber es ist nicht nur das. Diese Tonwarenurnen wurden auch als Olla-Bewässerungssysteme verwendet.

Die Konquistadoren brachten Öl-Bewässerungstechniken in den amerikanischen Südwesten, wo sie von amerikanischen Ureinwohnern und Hispanics benutzt wurden. Mit der Weiterentwicklung von Bewässerungssystemen gerieten die Olla-Bewässerungssysteme in Ungnade. Heute, wo alles wieder neu ist, kommen selbstbewässerte Olla-Töpfe aus gutem Grund wieder in Mode.

Vorteile der Verwendung von Olla Bewässerungstechniken

Was ist so toll an selbstbewässernden Olla Töpfen? Sie sind unglaublich Wasser effiziente Bewässerungssysteme und könnte nicht einfacher zu bedienen sein. Vergessen Sie zu versuchen, Ihre Tropflinie zu legen und alle diese Feeder an der richtigen Stelle zu befestigen. Okay, vielleicht vergiss es nicht ganz. Die Verwendung eines Olla-Bewässerungssystems ist optimal für Containergärten und kleinere Gartenflächen. Jeder Olla kann Wasser auf ein bis drei Pflanzen filtern, abhängig von ihrer Größe.

Um einen Olla zu verwenden, füllen Sie ihn einfach mit Wasser und vergraben Sie ihn in der Nähe der Pflanze / Pflanzen. Lassen Sie die Oberseite frei, damit Sie sie wieder auffüllen können. Es ist ratsam, das Olla-Top zu bedecken, damit es nicht zu einem Brutplatz wird.

Langsam sickert das Wasser aus der Urne und bewässert die Wurzeln direkt. Dies hält den Oberflächenschmutz trocken, daher ist es weniger wahrscheinlich, dass er Unkraut fördert und den Wasserverbrauch im Allgemeinen reduziert, indem Abfluss und Verdampfung eliminiert werden.

Diese Art von Bewässerungssystem kann für jeden vorteilhaft sein, vor allem aber für Leute, die Bewässerungsbeschränkungen gegenüberstehen. Es ist auch ideal für alle, die einen Urlaub planen oder einfach zu beschäftigt sind, um regelmäßig zu gießen. Die Verwendung eines Öls zur Bewässerung ist besonders praktisch bei der Gartenarbeit, da Töpfe, wie wir alle wissen, schnell austrocknen. Der Olla sollte einmal bis zweimal wöchentlich nachgefüllt werden und sollte jahrelang haltbar sein.

Vorherige Artikel:
Eukalyptus sind hohe Bäume mit flachen, sich ausbreitenden Wurzeln, die an die harten Wachstumsbedingungen in ihrem Heimat Australien angepasst sind. Während dies hier kein Problem darstellt, kann in der Heimatlandschaft die flache Wurzeltiefe von Eukalyptus problematisch werden. Lesen Sie weiter für mehr Informationen über Eukalyptus seichten Wurzel Gefahren. Eu
Empfohlen
Moderne Technologie hat einen wichtigen Platz in der Landwirtschaft und anderen Gartenpraktiken, aber haben Sie schon einmal daran gedacht, Ihre Mikrowelle zu benutzen? Gartenarbeit mit einer Mikrowelle mag seltsam erscheinen, aber die Maschine hat mehrere praktische Anwendungen. Mikrowelle Heizung kann eine wirksame Methode der Schädlingsbekämpfung sein, erfordert aber eine spezielle Ausrüstung, um es ins Freie zu übersetzen. St
Ihre Landschaft ist ein sich ständig weiterentwickelndes Kunstwerk. Wenn sich Ihr Garten verändert, werden Sie feststellen, dass Sie große Pflanzen wie Hibiskus bewegen müssen. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie einen Hibiscus Strauch an einen neuen Ort im Garten verpflanzen können. Hibiskus Transplant Info Es gibt zwei Aufgaben, die Sie erledigen müssen, bevor Sie Hibiskuspflanzen bewegen: Beginne das Pflanzloch am neuen Standort zu graben. Wenn
Wenn Sie in Zone 3 leben, haben Sie kalte Winter, wenn die Temperatur in negatives Gebiet fallen kann. Während dies tropischen Pflanzen eine Pause geben kann, lieben viele immergrüne Pflanzen das klare Winterwetter. Hardy immergrüne Sträucher und Bäume werden gedeihen. Welches sind die besten immergrünen Pflanzen der Zone 3? Lese
Rauchbaum ( Cotinus spp.) Ist ein einzigartiger, bunter Baumstrauch, der nach dem wolkenartigen Aussehen benannt ist, das durch lange, fuzzy, Faden-ähnliche Filamente geschaffen wird, die während des Sommers auf kleinen Blüten erscheinen. Rauch Baum zeigt auch interessante Rinde und bunten Laub, die von violett bis blau-grün, je nach Sorte reicht. Ka
Zwangsgetopfte Zwiebeln sind im späten Winter und frühen Frühling ein alltäglicher Anblick, aber warum müssen sie gezwungen werden? Kühlende Blumenzwiebeln brechen einen Zyklus, der es der Pflanze ermöglicht, zu wachsen. Dadurch kann die Anlage früher als ohne erzwungene Kühlung austreten. Wenn Sie wissen möchten, wie Sie Ihre Blumenzwiebeln zum Wachsen bringen können, erfahren Sie mehr über die Kühlperiode für Blumenzwiebeln und die Methode für frühe Frühlingsblüten. Was ist Chillen?
Zone 3 ist eine schwierige für Stauden. Bei Wintertemperaturen bis -40 ° C (-40 ° C) können viele Pflanzen, die in wärmeren Klimazonen beliebt sind, nicht von einer Vegetationsperiode zur nächsten überleben. Farne sind jedoch eine Sorte von Pflanzen, die extrem winterhart und anpassungsfähig ist. Farne