Zone 7 Jasmin-Pflanzen: Auswahl von Hardy Jasmin für Zone 7 Climates



Jasmin sieht aus wie eine tropische Pflanze, ihre weißen Blüten tragen einen wildromantischen Duft. In der Tat wird echter Jasmin ohne eine Winterkälte überhaupt nicht blühen. Das bedeutet, dass es nicht schwer ist, für Zone 7 winterharten Jasmin zu finden. Weitere Informationen zu Jasminpflanzen in Zone 7, lesen Sie weiter.

Jasmin Reben für Zone 7

Echter Jasmin ( Jasminum officinale ) wird auch als robuster Jasmin bezeichnet. Es ist in USDA-Zone 7 winterhart und kann manchmal in Zone 6 überleben. Es ist eine laubabwerfende Rebe und eine beliebte Art. Wenn es im Winter ausreichend kühl wird, füllt sich der Wein im Frühjahr bis Herbst mit kleinen weißen Blüten. Die Blumen füllen dann Ihren Hinterhof mit einem köstlichen Duft.

Hardy Jasmin für Zone 7 ist eine Rebe, aber es braucht eine starke Struktur, um zu klettern. Mit dem richtigen Trellis kann es 30 Fuß hoch werden mit einer Verbreitung von bis zu 15 Fuß. Ansonsten kann es als duftender Bodendecker angebaut werden.

Wenn Sie Jasminreben für Zone 7 anbauen, befolgen Sie diese Tipps zur Pflanzenpflege:

  • Pflanzen Sie den Jasmin an einem Standort, der volle Sonne bekommt. In den wärmeren Zonen können Sie nur am Morgen mit einem Standort die Sonne genießen.
  • Sie müssen den Reben regelmäßig Wasser geben. Jede Woche während der Wachstumsperiode sollten Sie eine ausreichende Bewässerung zur Verfügung stellen, um die oberen drei Zentimeter des Bodens zu befeuchten.
  • Hardy Jasmin für Zone 7 braucht auch Dünger. Verwenden Sie einmal im Monat einen 7-9-5 Mix. Hören Sie auf, Ihre Jasminpflanzen im Herbst zu füttern. Befolgen Sie beim Düngen die Anweisungen des Etiketts und vergessen Sie nicht, die Pflanze zuerst zu gießen.
  • Wenn Sie in einer kalten Zone von Zone 7 leben, müssen Sie Ihre Pflanze in den kältesten Wintermonaten schützen. Bedecken Sie die Jasmin-Reben für Zone 7 mit einem Blatt, Sackleinen oder einer Gartenplane.

Sorten von Hardy Jasmine für Zone 7

Zusätzlich zu echtem Jasmin können Sie auch ein paar andere Jasmin-Reben für Zone 7 probieren. Die üblicheren sind:

Winter-Jasmin ( Jasminum nudiflorum ) ist bis zur Zone 6 immergrün und winterhart. Im Winter bietet er helle, fröhliche gelbe Blüten. Leider haben sie keinen Duft.

Italienischer Jasmin ( Jasminum humile ) ist auch immergrün und winterhart bis Zone 7. Er produziert auch gelbe Blüten, die jedoch leicht duften. Diese Jasminreben für Zone 7 wachsen 10 Fuß hoch.

Vorherige Artikel:
Cushion bush, auch bekannt als Silberbusch ( Calocephalus brownii syn. Leucophyta brownii ), ist eine sehr zähe und attraktive Staude, die an der Südküste Australiens und den umliegenden Inseln heimisch ist. Es ist sehr beliebt in Töpfen, Rändern und größeren Klumpen im Garten, vor allem wegen seiner auffälligen silbernen bis weißen Farbe. Lesen S
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor der Garden Crypt: Erforschung der anderen Seite der Gartenarbeit) Nichts spricht Halloween wie gruselige Gärten. In diesen Plots finden Sie möglicherweise unangenehme Themen und alles, was als gruselig gilt. Aber trotz ihrer dunklen und finsteren Erscheinung verdienen diese dunklen, gruseligen Gartengestaltungen einen rechtmäßigen Platz in der Landschaft. Le
Ist der Schmetterlingsbusch eine invasive Spezies? Die Antwort ist ein uneingeschränktes Ja, aber einige Gärtner sind sich dessen entweder nicht bewusst oder pflanzen es trotzdem wegen ihrer ornamentalen Eigenschaften. Lesen Sie weiter für mehr Informationen über die Kontrolle invasiver Schmetterlingsbüsche sowie Informationen über nicht-invasive Schmetterlingsbüsche. Ist B
Biokohle ist ein einzigartiger umwelttechnischer Ansatz zur Düngung. Vorteile für die Primärkohle sind ihr Potenzial, den Klimawandel zu bekämpfen, indem schädlicher Kohlenstoff aus der Atmosphäre entfernt wird. Die Erzeugung von Biokohle erzeugt auch Nebenprodukte aus Gas und Öl, die sauberen, erneuerbaren Brennstoff liefern. Was i
Stellen Sie sich vor, Sie sind auf einer Gartenparty am Abend. Es ist warm draußen. Die Sonne ging schon lange unter. Eine sanfte Brise weht durch einen wunderschön beleuchteten Garten. Die Schatten architektonisch einzigartiger Pflanzen sind auf eine Hauswand geworfen. Sie sind fasziniert von den Schatten der Pflanzen, die sich an der Fassade winden.
Buchsbäume sind attraktive immergrüne Sträucher, die das ganze Jahr über ihre smaragdgrüne Farbe behalten. Leider sind Buchsbäume anfällig für eine Vielzahl von Krankheiten, und eine Pilzkrankheit wie Volutella-Fäule auf Buchsbaum bekannt ist eine der schlimmsten. Lesen Sie weiter, um mehr über die Kontrolle der Volutella-Knollenfäule zu erfahren. Symptome
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Die meisten Gemüse brauchen mindestens sechs bis acht Stunden Sonnenlicht, um zu gedeihen. Allerdings sollten Sie das schattenliebende Gemüse nicht übersehen. Teilweise oder leicht schattierte Bereiche können im Gemüsegarten noch Vorteile bieten. Nic