Digging Fork Functions: Was ist eine Grabgabel in Gärten verwendet



Wenn Sie ein erfahrener Gärtner werden, neigt Ihre Gartenwerkzeugkollektion dazu, zu wachsen. Im Allgemeinen fangen wir alle mit den Grundlagen an: ein Spaten für große Arbeiten, eine Kelle für kleine Arbeiten und natürlich eine Gartenschere. Während Sie mit diesen drei Werkzeugen wahrscheinlich auskommen, sind sie nicht immer die effizienteste für jede Gartenarbeit. Haben Sie beispielsweise schon mal versucht, mit einem Gartenspaten in felsigen oder extrem verdichteten Lehmboden zu graben? Es kann zurück brechen Arbeit sein. Die Verwendung einer Grabgabel für einen solchen Job kann die Belastung Ihres Körpers und Ihrer Werkzeuge erheblich reduzieren. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wann Sie in Gartenprojekten Gabeln verwenden.

Digging Gabel Funktionen

Es gibt ein paar verschiedene Arten von Gartengabeln. Jeder Typ ist für bestimmte Zwecke vorgesehen. Die grundlegende Gartengabel oder Kompostgabel ist eine große Gabel mit vier bis acht Zinken mit einer horizontalen Kurve und einer leichten Aufwärtskurve am unteren Ende der Zinken. Diese Gabeln werden im Allgemeinen verwendet, um Kompost, Mulch oder Erde zu bewegen. Die Kurven in den Zinken helfen Ihnen, einen großen Haufen Mulch oder Kompost aufzusammeln, um ihn in den Garten zu bringen oder Komposthaufen umzudrehen und zu mischen. Diese Art von Gabel ähnelt eher einer Heugabel.

Eine Grabgabel ist eine Gabel mit vier bis sechs Zinken, die flach und ohne Krümmungen sind. Die Funktion einer Grabgabel ist genau wie der Name schon sagt, zum Graben. Wenn Sie sich für eine Pitchgabel oder eine Kompostgabel entscheiden, ist eine Grabgabel das Werkzeug, das Sie suchen, wenn Sie in ein verdichtetes, toniges oder felsiges Bett graben.

Die starken Zinken der Grabgabel sind in der Lage, problematische Böden zu durchdringen, in die ein Spaten Schwierigkeiten haben kann. Die Grabgabel kann verwendet werden, um den Boden zu "graben" oder einfach den Bereich vor dem Graben mit einem Spaten zu lockern. Wie auch immer, die Verwendung einer Grabgabel reduziert die Belastung für Ihren Körper.

Wenn Sie eine Grabgabel für harte Arbeiten wie diese verwenden, brauchen Sie natürlich eine starke, gut konstruierte Grabgabel. Eine aus Stahl gefertigte Grabgabel ist immer die beste Option. Normalerweise besteht der eigentliche Zinken- und Gabelteil aus Stahl, während der Schaft und die Griffe aus Fiberglas oder Holz gefertigt sind, um das Werkzeug leichter zu machen. Digging Gabelwellen und Griffe können auch aus Stahl gebaut werden, sind aber schwerer. Digging Gabelwellen sind in verschiedenen Längen und ihre Griffe sind in verschiedenen Stilen, wie D-förmigen, T-förmigen oder nur einen langen Schaft ohne speziellen Griff.

Wie bei jedem anderen Werkzeug sollten Sie den richtigen auswählen, der auf Ihrem Körpertyp basiert und sich am wohlsten fühlt. Zum Beispiel, wenn Sie kurz sind, werden Sie eine Grabgabel mit einem kürzeren Griff leichter haben. Ebenso, wenn Sie groß sind, wird ein längerer Schaft weniger Belastung für Ihren Rücken verursachen.

Was ist eine Grabgabel für Gärten?

Grabgabeln werden auch verwendet, um Pflanzen mit zähen, massiven Wurzelstrukturen auszugraben. Dies können Gartenpflanzen sein, die Sie verpflanzen oder teilen wollen, oder Flecken von lästigem Unkraut. Die Zinken der Grabgabeln können die Wurzelstrukturen weniger beschädigen, so dass mehr Wurzeln herauskommen als mit einem Spaten.

Bei Gartenpflanzen reduziert dies den Stress der Umpflanzung. Bei Unkräutern kann dies helfen, alle Wurzeln zu entfernen, damit sie später nicht zurückkehren. Wenn Sie eine Grabgabel verwenden, um Pflanzen auszugraben, können Sie sie in Kombination mit einem Spaten verwenden, um die Erde um die Pflanzen und Wurzeln herum mit der Grabgabel zu lockern und dann die Aufgabe mit einem Spaten zu erledigen. Oder Sie können einfach den ganzen Job nur mit einer Grabgabel machen. Es liegt an Ihnen, welcher Weg am einfachsten ist.

Vorherige Artikel:
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wenn Ihr Gartenbereich für abendliche Entspannung und Unterhaltung genutzt wird, geben Sie den verlockenden Duft der Mondblumen in den Garten. Große weiße oder violette Blüten an einer Kletterranke bieten einen erstaunlichen Abendgeruch beim Anbau von Moonflowers. Mo
Empfohlen
Was ist Atlantic White Cedar? Auch bekannt als Sumpfzeder oder Postzeder, ist Atlantic White Cedar ein beeindruckender, turmähnlicher immergrüner Baum, der eine Höhe von 80 bis 115 Fuß (24-35 m) erreicht. Dieser sumpfbewohnende Baum hat einen faszinierenden Platz in der amerikanischen Geschichte. Di
Weizengras-Entsafter sprechen von den vielen gesundheitsfördernden Wirkungen, die angeblich mit der Pflanze verbunden sind. Eine Portion bietet täglich die Ernährungsvorteile von fünf bis sieben Portionen Gemüse. Das Einwachsen von Weizengras in Innenräumen ist einfach und macht es für das tägliche Entsaften leicht zugänglich. Nutzen
Zimmerpflanzen verleihen fahlen, toten Innenräumen mit ihrem schönen und einzigartigen ganzjährigen Laub und saisonalen Blumen einen Hauch von Leben. Sie sind ziemlich einfach zu pflegen, aber ein paar Dinge können schief gehen. Die Spaltung von Zimmerpflanzenblättern ist ein häufiges Problem von Laub in Innenräumen, wird jedoch gewöhnlich durch weniger als ideale Umgebungsbedingungen verursacht. Lassen
Leuchtend gelbe Blüten bedecken von Anfang Juni bis Herbst Strauch-Fingerkraut ( Potentilla fruticosa ). Der Strauch wächst nur 1 bis 3 Fuß hoch, aber was es in der Größe fehlt, bildet es in der dekorativen Auswirkung. Gärtner in kalten Klimazonen finden viele Anwendungen für diesen zähen kleinen Strauch, der in Klimazonen so kalt gedeiht wie die USDA-Klimazone 2. Verwen
Wenn Sie jemals in einem japanischen Restaurant waren, haben Sie zweifellos Edamame gegessen. Edamame war auch in den Nachrichten von spät, seine nährstoffreichen Eigenschaften bekannt zu machen. Ob Sie einfach nur den Geschmack genießen oder gesünder essen möchten, es gibt keine Zeit wie heute, um Ihr eigenes Edamame zu züchten. Bevo
Sagopalme sind eigentlich keine Palmen, sondern alte Farnpflanzen, die Cycaden genannt werden. Um jedoch ein gesundes Grün zu bleiben, benötigen sie dieselbe Art von Dünger wie echte Palmen. Um mehr über ihre Ernährungsbedürfnisse zu erfahren und Sagopalmen zu füttern, lesen Sie weiter. Fütterung von Sago Palms Eine Sagopalmenpflanze zu düngen ist nicht zu schwierig. Ihre Sa