Boxwood Milbe Control: Was sind Boxwood Bud Milben



Buchsbaum ( Buxus spp.) Ist ein beliebter Strauch in Gärten und Landschaften im ganzen Land. Der Strauch kann jedoch auch der Wirt für Buchsbaummilben sein, Eurytetranychus buxi, Spinnmilben, die so winzig sind, dass die Insekten mit bloßem Auge schwer zu erkennen sind.

Wenn Sie neue Buchsbäume pflanzen, beachten Sie Sorten, die milbenresistent sind. Japanischer Buchsbaum ist beispielsweise weniger anfällig für Buchsbaumspinnmilben als europäische und amerikanische Sorten. Wenn Ihre geliebten Buchsbäume bereits befallen sind, lesen Sie weiter für Tipps zu Buchsbaummilbenschäden und Buchsbaummilbenbekämpfung.

Was sind Buchsbaum Bud Milben?

Was sind Buchsbaum-Milben? Sie sind winzige Insekten, die auf dem Boden von Buchsbaumblättern fressen. Selbst mit einer Handlinse können Sie diese Schädlinge möglicherweise nicht sehen.

Sie werden den Buchsbaum-Milbenschaden jedoch leicht genug sehen. Blätter, die mit Buchsbaumspinnmilben infiziert sind, sehen aus, als wären sie von Stecknadeln gestochen worden, und sie können mit sehr kleinen gelben oder weißen "Sommersprossen" beschmutzt werden. Schwerer Befall kann zur Entlaubung der Pflanzen führen.

Buchsbaum mite Kontrolle

Wie es oft im Garten der Fall ist, ist Vorbeugung einfacher als Heilung, wenn es um Spinnmilben kommt. Ein Faktor im Milbenbefall ist die Anwendung von hohem Stickstoffdünger, also ist das Vermeiden dieser Falle ein guter erster Schritt.

Um die Bekämpfung von Buchsbaummilben zu verstehen, müssen Sie den Lebenszyklus des Schädlings verstehen. Buchsbaumspinnmilben legen runde, grünliche Eier an der Unterseite des Laubs, und die Eier überwintern dort. Sie schlüpfen im Mai aus und wachsen schnell auf. In ein paar Wochen legen sie selbst Eier.

Die Tatsache, dass viele Generationen in jedem wachsenden Sommer geboren werden, bedeutet, dass Sie früh mit Buchsbaummilbenbekämpfung beginnen müssen. Diese Milbe ist am aktivsten im Frühling und Frühsommer, also ist es an der Zeit, Behandlung für Buchsbaum-Milben zu beginnen.

Die Behandlung für Buchsbaum-Knospenmilben reicht von organisch bis chemisch. Fang mit Wasser an. Mit einem schnellen Wasserstrahl aus dem Schlauch Milben aus den Buchsbaumblättern waschen.

Wenn dieser Ansatz nicht funktioniert, können Sie das Laub im Sommer mit Gartenöl besprühen. Als letzten Ausweg behandeln Sie die Buchsbaum-Spinnmilben Anfang Mai mit Abamectin (Avid), Bifenthrin (Talstar), Malathion oder Oxythiochinox (Morestan).

Vorherige Artikel:
Müssen Lilien abgesteckt werden? Viele größere Pflanzen benötigen eventuell zusätzliche Unterstützung, wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Blumen im Dreck liegen. Dies gilt besonders im Spätsommer und Herbst und mit hohen, kopflastigen Blüten wie Lilien. Das Staken von Lilien ist ein einfacher Weg, um sicherzustellen, dass Ihre späten Saisonbeete weiterhin Schönheit in Ihren Garten bringen. Sollten S
Empfohlen
Es gibt viele kleine winzige Kreaturen, die in der Nacht herumstoßen, von Pilzen bis zu Bakterien und Viren. Die meisten Gärtner haben wenigstens eine vorübergehende Vertrautheit mit den Monstern, die darauf warten, ihre Gärten zu zerstören. Es ist ein Schlachtfeld und manchmal bist du dir nicht sicher, wer gewinnt. Nun
Lilien sind schöne Stauden, die Jahr für Jahr in Ihrem Garten blühen werden. Sie wachsen aus Zwiebeln, die Sie ausgraben können, um sich zu teilen oder einfach in einen neuen Teil Ihres Gartens zu ziehen. Im Gegensatz zu vielen anderen Blumenzwiebeln gehen Lilien jedoch nie völlig schlafend, so dass die Lilienverpflanzung ein wenig schwierig sein kann. Les
Ingwer ist ein mehrjähriges Kraut, das aus Rhizomen wächst. Die regelmäßige Trennung eines Ingwers fördert das Neuwachstum und kann neue Pflanzen aus geteilten Rhizomen gewinnen. Ingwer Pflanzenteilung sollte durchgeführt werden, wenn ein Container überfüllt ist oder wenn Gartenpflanzen mindestens 3 Jahre alt sind. Sie kö
Es gibt wenige Sehenswürdigkeiten, die so bezaubernd sind wie eine Horde winziger, prächtiger Singvögel, schwatzender Eichelhäher und anderer Arten unserer gefiederten Freunde. Fütterung Vögel ermutigt sie in Sichtkontakt zu bleiben, aber es gibt Vogelarten, die Ihre wertvollen Pflanzen beeinflussen können. Seien
Petersilie ist wahrscheinlich das am häufigsten verwendete Kraut. Ein Mitglied der Familie der Karotten, Apiaceae, wird am häufigsten als Beilage oder als mildes Aroma in einer Vielzahl von Gerichten verwendet. Als solches ist es ein Muss für einen Kräutergarten. Die Frage ist, wann Sie Petersilie auswählen und wo genau schneiden Sie Petersilie für die Ernte? Wann
Chrysanthemen sind eine der Vorboten des Herbstes, obwohl sie auch für die Frühjahrsblüte produziert werden. Die Blüten kommen in allen Farbtönen der Ernte und spiegeln die wechselnden Blattfarben wider. Mamas, wie sie allgemein genannt werden, sind leicht zu züchten und können durch eine Vielzahl von Methoden vermehrt werden. Verme