Squash Welken und Sterben: Anzeichen von Squash Wilt



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Obwohl es nicht so häufig von bakterieller Welke betroffen ist wie Gurken, ist Squash-Welke ein häufiges Problem vieler Squash-Pflanzen im Garten. Diese Krankheit kann ganze Getreide schnell zerstören; Daher kann das Kennenlernen der Ursachen, Symptome und des richtigen Bekämpfungsmanagements helfen, verwelkte Kürbisreben zu lindern oder zu verhindern.

Ursachen und Symptome von bakterieller Welke

Die Bakterienwelke, die oft früh in der Saison gesehen wird, ist eine Krankheit, die diese Weinreben, einschließlich Melonen und Kürbisse, betrifft. Es wird durch ein Bakterium ( Erwinia tracheiphila ) verursacht, das im Gurkenkäfer überwintert, einem gewöhnlichen Schädling, der sich von Weinreben ernährt. Sobald der Frühling kommt, fängt der Käfer an, sich an junge Pflanzen wie Kürbis zu fressen und infiziert so die Blätter und Stängel. Und leider wird Kürbiswilt geboren.

Betroffene Pflanzen können zuerst ein Welken der Blätter zeigen, das sich schließlich nach unten ausbreitet, bis die gesamte Kürbispflanze befallen ist. Es unterscheidet sich vom Welken, das von Weinstockbohrern verursacht wird, darin, dass alle Blätter betroffen werden, anstatt Teile der Pflanze, wie Sie mit Weinbohrern sehen konnten. In der Tat kann eine ganze Rebe innerhalb nur ein paar Wochen nach der Infektion verwelken. Typischerweise sind die Früchte betroffener Pflanzen verwelkt oder schlecht geformt. Wie auch bei Kürbissen kommt Kürbiswelke nicht so schnell vor wie bei anderen mit Bakterienwelken befallenen Weinkulturen.

Zusätzlich zum Welken können Kürbisse und Squash-Pflanzen Anzeichen von extensiver Blüte und Verzweigung mit verwachsenen, unförmigen Früchten aufweisen. Betroffene Pflanzen werden auch eine klebrige, milchähnliche Substanz aussondern, wenn der Stamm geschnitten wurde.

Was tun mit Squash Wilt?

Viele Menschen sind sich nicht sicher, welche Behandlung erforderlich ist, wenn Squash welkt und stirbt, sobald diese bakterielle Infektion aufgetreten ist. Leider ist die Antwort nichts. Sobald die Squashblätter anfangen zu welken, können die betroffenen Pflanzen nicht gerettet werden und sollten stattdessen sofort entfernt und entsorgt werden. Wenn sich nicht betroffene Reben im Garten mit denen der Squashwelke verflochten haben, können Sie den betroffenen Weinstock bis zum Herbst austrocknen lassen, wobei alle Reben sicher entfernt werden können. Achten Sie darauf, keine betroffenen Squash-Pflanzen zu kompostieren.

Es gibt auch ein paar andere Dinge, die Sie tun können, um zu verhindern, dass bakterielle Welke, wie die Verwendung von Pflanzenbedeckungen über junge Pflanzen, um Gurkenkäfer davon abzuhalten, auf sie zu füttern. Sie können auch Unkräuter auf ein Minimum reduzieren und vermeiden, Kürbisgewächse in der Nähe von Gebieten anzupflanzen, in denen Gurkenkäfer häufiger vorkommen.

Die wirksamste Kontrolle der Welke ist jedoch die Entfernung und Kontrolle der Gurkenkäfer selbst. Dies sollte früh in der Saison getan werden, wenn Reben (und Schädlinge) entstehen. Besprühen Sie das Gebiet mit einem geeigneten Insektizid und setzen Sie die Behandlung in regelmäßigen Abständen während der gesamten Wachstumsperiode und bis zu zwei Wochen vor der Ernte fort. Die Bekämpfung dieser Schädlinge ist der einzige Weg, um Squash-Welke-Infektionen zu vermeiden, da Gurkenkäfer weiterhin die betroffenen Pflanzen ernähren und die Krankheit weiter verbreiten.

Zögern Sie nicht, Squash oder andere Reben im Garten aus Angst vor bakterieller Welkekrankheit anzubauen. Solange Sie den Garten frei von Unkräutern halten, die Gurkenkäfer beherbergen können, und die richtigen Vorsichtsmaßnahmen zur Kontrolle der Welke treffen, sollten Sie keine Probleme haben.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie daran interessiert sind, Erdbeeren anzubauen, werden Sie möglicherweise mit Erdbeer-Terminologie verwechselt. Was sind zum Beispiel tag-neutrale Erdbeeren? Sind sie die gleichen wie "ewig" Erdbeeren oder was ist mit "Juni tragenden" Typen? Wann wachsen tag-neutrale Erdbeeren?
Empfohlen
Narzissenzwiebeln sind extrem winterharte Knollen, die Winter in der Erde bis in die härtesten Winter und heißen Sommer überleben. Wenn Sie nördlich der USDA-Klimazone 3 oder südlich von Zone 7 leben, ist es eine gute Idee, Ihre Narzissen während der Nebensaison zu lagern, ein Prozess, der auch "Aushärten" genannt wird. Die L
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Die Pflege von Krokuszwiebelbehältern ist einfach, denn alles, was Sie wirklich wissen müssen, ist, wie man Krokuspflanzen aus einer Zwiebel oder eigentlich einer Knolle, die eine knollenartige Struktur ist, anbaut. Krokusse sind nicht nur große Hingucker im Garten, sondern sie können auch wunderschöne Zimmerpflanzen machen. Kro
Erwarten Sie eine Peinlichkeit des Reichtums, wenn es darum geht, Bäume für Zone 6 zu pflücken. Hunderte von Bäumen gedeihen glücklich in Ihrer Region, so dass Sie kein Problem haben werden, zähe 6 Bäume zu finden. Wenn Sie Bäume in Zone 6-Landschaften setzen möchten, haben Sie die Wahl zwischen immergrünen oder sommergrünen Sorten. Hier sind
Es ist ein häufiges Problem mit süßen Erbsen. Eines Tages sind die Pflanzen mit Knospen beladen, die sich zu jeder Zeit öffnen sollten, und am nächsten Tag fallen die Knospen ab. In diesem Artikel erfahren Sie, welche Ursachen Knospenabfall und was Sie dagegen tun können. Welche Ursachen Sweet Pea Bud Drop? Wir
Auf der Suche nach einer trockenheitstoleranten, aber schönen Blume, um eine lästige trockene Gegend in Ihrem Garten zu füllen? Vielleicht möchten Sie versuchen, Eispflanzen zu pflanzen. Die Blüten der Eispflanzen geben den trockeneren Teilen Ihres Gartens einen hellen Farbtupfer und die Pflege der Eispflanzen ist einfach. Les
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wenn Ihre Gartenarbeit durch rote Lehmböden in Ihrer Landschaft begrenzt wird, sollten Sie Sternbergia lutea , häufig Winter-Narzisse, Herbst-Narzisse, Lilie des Feldes und Herbst-Krokus (nicht zu verwechseln mit dem Herbst-Krokus) in Betracht ziehen.