Pflanzen für Steingärten



Von Kathehe Mierzejewski

Viele Häuser haben Hügel und steile Ufer in ihren Höfen. Unregelmäßiges Gelände erschwert die Planung von Gärten. Natürlich ist es eine Sache, sich daran zu erinnern, dass, wenn Sie unregelmäßiges Gelände in Ihrem Garten haben, Sie den perfekten Garten für den Garten haben.

Wenn Sie planen, Steingartenarbeit zu tun, möchten Sie Ihre Steingartenpflanzen und die Felsen im Garten mit Ihrem Haus in Verbindung bringen. Die Idee ist, den Garten natürlich aussehen zu lassen. Je natürlicher Ihre Steingartenpflanzen aussehen, desto attraktiver wird Ihr Steingarten für den Betrachter.

Was sind einige gute Pflanzen für Steingärten?

Eine Sache, die man bei Pflanzen für Steingärten beachten sollte, ist, dass die meisten Pflanzen klein sein sollten. Dies liegt daran, dass sie mehr dazu verwendet werden, die Steine ​​im Garten zu ergänzen, sie nicht zu verstecken. Sie können einige Schattenbäume oder Hintergrundpflanzen zur Größenunterscheidung einwerfen, aber alle anderen Pflanzen für Steingärten sollten klein sein.

Sie möchten Gartenpflanzen für felsige Bereiche auswählen, die wenig Pflege benötigen. Die Pflanzen sollten die Bedingungen des Gebiets, nass oder trocken, heiß oder kalt, vertragen können. Es ist nicht einfach, in Steingärten zu gelangen, um zu jäten, zu wässern und zu beschneiden. Daher sollten die Pflanzenideen für einen Steingarten pflegeleichte Pflanzen enthalten.

Bei der Auswahl Ihrer Pflanzen sollten Ideen für einen Steingarten an Dinge wie die Verbreitung von Sukkulenten oder Evergreens erinnern. Viele Baumschulen haben Kataloge, die Sie durchgehen können, um die richtigen einheimischen Pflanzen und Stauden für Ihre Gartenarbeit auszuwählen. Hier sind ein paar Pflanzenideen für einen Steingarten:

  • Teppich-Signalhorn
  • Berg Alyssum
  • Snowcap-Felsenkresse
  • Meer rosa
  • Korb aus Gold
  • Serbische Glockenblume
  • Glockenblume
  • Schnee im Sommer
  • Zwerg Coreopsis
  • Eispflanze
  • Cottage rosa Dianthus
  • Storchschnabel
  • Schleichender Babyatem

Wie man einen Steingarten konstruiert

Felsgärtnerei ist einfach genug, besonders wenn Sie in Ihrem Garten ein unregelmäßiges Gelände haben. Sie können einen felsigen Hang oder sogar eine Reihe von Felsvorsprüngen mit Gartenpflanzen für felsige Bereiche schaffen.

Sie möchten verwitterte Steine ​​verwenden, die in der Region heimisch sind und sich in die Landschaft und Ihr Zuhause einfügen. Dies verleiht Ihrem Steingarten ein natürliches Aussehen. Sie möchten Ihre Steine ​​in natürliche Positionen auf der gleichen Ebene wie die vorhandene Bodenstruktur platzieren. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie die Steine ​​so kippen, dass das Wasser in den Boden fließen kann. Dies hilft Ihren Steingartenpflanzen mehr Wasser aufzunehmen. Mach die Felsen auch groß, weil sie helfen, den Boden besser zu halten.

Stellen Sie sicher, dass der Boden für Ihre Steingartenpflanzen tief genug ist, um ihnen schöne Taschen dazwischen und sogar hinter den Felsen zu geben. Auf diese Weise werden die Steingartenpflanzen besser wachsen. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie Kompost oder getrockneten Mist dem Boden hinzufügen, so dass die biologische Qualität und Fruchtbarkeit des Bodens erhöht wird.

Vorherige Artikel:
Es ist immer schwer, haltbare Pflanzen zu finden, die die Strafbedingungen in sandigen oder steinigen Böden bevorzugen. Lewisia ist eine wunderschöne kleine Pflanze, perfekt für solche Gebiete. Was ist Lewisia? Es ist ein Mitglied der Portulaca-Familie, die für die attraktiven fleischigen grünen Blätter und die Leichtigkeit der Sorgfalt bekannt ist, die Mitgliedern dieser Gruppe gemeinsam ist. Lewi
Empfohlen
Südliche Erbse lockiges Spitzenvirus kann Ihre Erbsenernte beschädigen lassen, wenn Sie es nicht handhaben. Dieses Virus, das von einem Insekt übertragen wird, befällt mehrere Arten von Gartengemüse, und in südlichen Erbsen oder Augenbohnen kann es die Ernte des Jahres stark einschränken. Symptome von Curly Top Virus auf südlichen Erbsen Curly-Top-Virus ist eine Krankheit, die spezifisch von der Rübenblattzikade übertragen wird. Die Inku
Buchten sind wunderbare Bäume wegen ihrer Elastizität und ihrer Nützlichkeit beim Kochen. Aber sie sind auch sehr beliebt, aufgrund wie gut sie zu ungewöhnlichen Beschneiden nehmen. Mit der richtigen Menge an Trimmen und Training ist es möglich, Ihre eigenen Baumstämme zu formen. Lesen Sie weiter, um mehr über den Topiary-Schnitt von Lorbeerbäumen und die Topiary-Ideen für Lorbeerbäume zu erfahren. Wie man
Die Blaue Puya Pflanze oder Türkis Puya, ist eine Bromelie und eng mit der Ananas verwandt. Was ist Türkis Puya? Die Pflanze ist ein seltenes Exemplar, das aus Chile in den Anden stammt. Es ist Teil mehrerer Sammlungen von Kakteen und Sukkulenten, kommt aber in Nordamerika nicht wild vor. Samen sind verfügbar, um zu bestellen, oder Sie können in der Lage sein, eine Abteilung zu bekommen, wenn Sie Glück haben. Die
Wenn Sie an eine klassische Erdbeere denken - groß, leuchtend rot, saftig - könnten Sie sich eine Earliglow-Erdbeere vorstellen. Wachsen Earliglow Beeren ist eine gute Wahl für den Hausgärtner wegen der wie einfach und produktiv diese Sorte ist. Earliglow Erdbeer Fakten Earliglow ist eine beliebte Erdbeersorte, die häufig in U-Pick-Farmen verwendet wird und häufig in Hausgärten verwendet wird. Die B
Griselinia ist ein attraktiver neuseeländischer Strauch, der in nordamerikanischen Gärten gut gedeiht. Die dicken, robusten Stämme und die salztolerante Natur dieses immergrünen Strauchs machen ihn perfekt für Küstengärten. Pflanzen Sie es als einen Bildschirm, um den Garten vor starkem Küstenwind und Salzspray zu schützen. Es ist
Schwarze Himbeeren sind eine köstliche und nahrhafte Frucht, die auch in kleineren Gartenbereichen trainiert und beschnitten werden kann. Wenn Sie mit dem Anbau von schwarzen Himbeeren noch nicht vertraut sind, fragen Sie sich vielleicht: "Wann schneide ich schwarze Himbeeren zurück?" Keine Angst, schwarze Himbeersträucher zu schneiden ist nicht kompliziert. L