Warum ist mein Dill Blühen: Gründe, die eine Dill-Pflanze Blumen hat



Dill ist eine Biennale, die am häufigsten jährlich angebaut wird. Seine Blätter und Samen sind kulinarische Aromen, aber die Blüte wird die Blätter behindern und gleichzeitig die pikanten Samen liefern. Sie müssen entscheiden, welches Teil Sie am meisten wünschen, um eine größere Ernte dieses Dillwachstums zu fördern. Wenn eine Dillpflanze Blüten hat, nimmt das Laub ab und die Pflanze konzentriert ihre Energie darauf, einen größeren Samenkopf zu bilden. Das Blühen in Dillpflanzen kann verhindert werden, wenn Sie das zierliche Laub für das Würzen konservieren möchten.

Hilfe, meine Dill-Pflanze blüht!

Du sagst also: "Meine Dillpflanze blüht." Dies kann eine gute Sache oder eine schlechte Sache sein, je nachdem, welcher Teil der Pflanze am häufigsten verwendet wird.

Heißes Wetter wird die Knospenbildung verstärken und dazu führen, dass sich die Pflanze verfängt oder blüht. Die Blüte signalisiert das Ende des Pflanzenlebens und die Einstellung der Laubproduktion. Es hängt wirklich davon ab, welchen Teil Sie am meisten verwenden, wenn die Blüte in Dillpflanzen beginnt.

Wenn Sie sich Sorgen machen, dass Ihr Dill einen Blütenkopf bildet, bedeutet das, dass Sie wahrscheinlich die Spitzenblätter am häufigsten zum Würzen verwenden. Sie werden feststellen, dass der Stamm sich verdickt und das Laubwerk kleiner und spärlicher wird. Dies liegt daran, dass sich die Pflanze auf die Produktion von Blumen, Saatgut und den Reproduktionszyklus konzentriert.

Warum blüht mein Dill? Pflanzen, die in heißen Regionen wachsen, werden dies früh in der Saison erleben, während Pflanzen in kühleren Regionen erst im Sommer blühen. Die guten Nachrichten über Blumen sind, dass sie zu Samen und somit zu zukünftigen Pflanzen führen. Dill wächst schnell und Sie können eine weitere Ernte bekommen, wenn Sie mehr Saatgut pflanzen.

Was tun, wenn eine Dillpflanze Blumen hat?

Schrauben ist eine natürliche Reaktion der Pflanzen, wenn die Umweltbedingungen nicht optimal sind. Der Antrieb der Pflanze ist es, Samen zu produzieren und seine Gene zu erhalten. Um den Blütenkopf eine Zeitlang zu vermeiden und mehr Blätter zu fördern, muss man ihn buchstäblich im Keim ersticken. Das bedeutet Kneifen, wenn man die Anfänge der kleinen Knospen sieht.

Pinching kann eine größere, buschigere, kompaktere Pflanze erzwingen und verhindern, dass sie zurückfällt. Natürlich wird die Pflanze irgendwann sterben und wahrscheinlich blühen, aber Sie können die Blatternte etwas verlängern. Wenn Ihre Dillpflanze bereits Blüten hat, wird das Kneifen wahrscheinlich nicht helfen, da die Pflanze bereits die Entscheidung getroffen hat, diese grausame Welt zu verlassen und ihr genetisches Memento zurückzulassen.

Die Blüten entwickeln sich zu stechenden Samen, die üblicherweise zum Einmachen und Beizen verwendet werden. Um die Samen zu ernten, lass die Blume braun werden und die Samen werden von grün zu braun. Schneide den Kopf ab und häng ihn an einem trockenen, warmen Ort auf, um die Reifung zu beenden.

Wenn die Samen fertig sind, den ganzen Blumenkopf in eine Papiertüte legen. Schütteln Sie den Kopf kräftig in den Beutel und sammeln Sie die kleinen ovalen Samen. Bewahren Sie die Blätter in einem gut verschlossenen Glas an einem kühlen, trockenen und dunklen Ort auf - wie zB in Ihrem Gewürzschrank.

Dill ist am besten frisch und verliert im Laufe der Zeit allmählich seinen Geschmack. Es ist eine gute Idee, Ihre Dillwürze jährlich zu ersetzen, um diesen intensiven Geschmack zu bewahren. Zum Glück ist der Anbau von Dill schnell und einfach und die Samen, die Sie sammeln, können verwendet werden, um die Ernte der nächsten Saison zu beginnen.

Vorherige Artikel:
Die Schönheit eines gesunden Baumes kann nicht unterschätzt werden. Sie fügen dem Garten gesprenkelten Schatten hinzu, stellen Lebensraum für Wildtiere zur Verfügung und schaffen natürliche Barrieren gegen neugierige Nachbarn. Allerdings kann der hübsche kleine Baum, den du vor Jahren gepflanzt hast, zu einem Monster werden, das alles andere Leben unter dir ausblendet und eine Mondlandschaft aus schäbigen, langbeinigen Pflanzen und lumpigem Gras schafft. Um die
Empfohlen
(Autor der Garden Crypt: Erforschung der anderen Seite der Gartenarbeit) Was ist Halloween ohne Dekoration? Wir alle wissen, dass Dekoration für Halloween im Freien beginnt, und der Garten ist keine Ausnahme. Denken Sie jedoch daran, dass Sie diese gruseligen Halloween-Gärten wahrscheinlich auf eine einladende Weise gestalten sollten, besonders wenn Sie Kinder erwarten.
Ingwer ist ein scharfes tropisches Kraut, das einer Vielzahl von Gerichten einen unverwechselbaren Geschmack verleiht. Ein leistungsstarkes Superfood, Ingwer enthält antibiotische und entzündungshemmende Eigenschaften, und viele Menschen schätzen Ingwer für seine nachgewiesene Fähigkeit, eine Magenverstimmung zu beruhigen. Die
Die Mutter meines Freundes macht die unglaublichsten, knusprigsten und würzigsten Gurken, die ich je gegessen habe. Sie kann sie so gut wie im Schlaf machen, da sie 40 Jahre Erfahrung hat, aber trotzdem hat sie ihren Anteil an Problemen beim Beizen. Ein solches Problem ist das hohle Herz in Gurken. Lesen Sie weiter für Gurke hohlen Herz Info.
Ein Gewächshaus bauen oder nur über Gewächshausgartenarbeit nachdenken und forschen? Dann weißt du schon, dass wir das auf die leichte Art oder auf die harte Art tun können. Lesen Sie weiter für weitere Informationen zum Gewächshausgartenbau, einschließlich des Baus von Gewächshäusern und der Verwendung eines Gewächshauses für den Pflanzenanbau das ganze Jahr über. Wie man ein
Saguaro gehören zu den prächtigsten und statuarischsten Kakteen. Sie sind auch Opfer einer fiesen Infektion namens bakterielle Nekrose von Saguaro. Was ist bakterielle Nekrose? Wenn Sie wissen, was Nekrose ist, können Sie durch den Namen sagen, dass diese Krankheit sehr einfach ein Zustand ist, der das Gewebe der Pflanze verfault. E
Wenn Sie in einem der kälteren Teile des Landes leben, müssen die Bäume, die Sie pflanzen, kalt sein. Sie denken vielleicht, dass Sie auf immergrüne Koniferen beschränkt sind. Sie haben jedoch auch einige kälteempfindliche Laubbäume zur Auswahl. Wenn Sie die besten Arten von winterharten Laubbäumen für Zone 3 wissen möchten, lesen Sie weiter. Zone 3 L