Granatapfel Blätter fallen ab: Warum verlieren Granatapfel Bäume Blätter


Granatapfelbäume stammen aus Persien und Griechenland. Sie sind eigentlich Mehrstammbüsche, die oft als kleine, einstämmige Bäume kultiviert werden. Diese schönen Pflanzen werden typischerweise für ihre fleischigen, süß-herben essbaren Früchte angebaut. Das heißt, Granatapfel Blattverlust kann ein frustrierendes Problem für viele Gärtner sein. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, warum Granatapfel Blatttropfen auftritt.

Gründe, die ein Granatapfel-Baum Blätter verliert

Verlieren Granatapfelbäume Blätter? Ja. Wenn Ihr Granatapfelbaum Blätter verliert, kann dies auf natürliche, nicht schädigende Ursachen zurückzuführen sein, wie z. Granatapfelblätter werden im Herbst und Winter schön gelb, bevor sie auf den Boden fallen. Aber Granatapfelblätter, die zu anderen Jahreszeiten fallen, können etwas anderes signalisieren.

Ein weiterer Grund für den Granatapfeltropfen kann eine unsachgemäße Pflege und Installation sein. Stellen Sie vor der Installation Ihrer neuen Granatapfelpflanze sicher, dass die Wurzeln gesund sind. Wenn es wurzelgebunden ist (große Wurzeln umkreisen den Wurzelballen), geben Sie die Pflanze zurück. Diese Wurzeln werden um den Wurzelballen kreisen und sich zusammenziehen und können schließlich das Wasser- und Nährstoffverteilungssystem der Pflanze ersticken. Dies kann den Verlust von Granatapfelbaumblättern, einen ungesunden Baum mit niedrigem Fruchtgehalt oder den Tod von Bäumen verursachen.

Granatapfelbäume können lange Dürreperioden überstehen, aber eine längere Wasserrestriktion kann dazu führen, dass Granatapfelblätter abfallen und der ganze Pflanzentod stirbt. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Granatäpfel ausreichend bewässern.

Schädlinge können auch den Verlust von Granatapfelblättern verursachen. Blattläuse, die normalerweise von Ameisen gezüchtet werden, können die Säfte aus Ihren Granatapfelblättern saugen. Die Blätter werden gelb und fleckig und sterben schließlich ab. Sie können die Blätter mit einem starken Wasserstrahl besprühen, um die Blattläuse wegzuspülen. Sie können auch natürliche Feinde wie Marienkäfer hereinbringen oder eine milde, organische Insektizidseife auf die Blattläuse sprühen.

Viel Spaß beim Anbau Ihres Granatapfelbaums. Denken Sie daran, dass eine Reihe von häufigen Gründen Granatäpfel ihre Blätter verlieren. Einige sind Teil des normalen Wachstumszyklus. Andere sind leicht zu beheben.

Vorherige Artikel:
In den Gärten der Zone 9 herrschen die meiste Zeit des Jahres warme Temperaturen, aber es kann zu einem Einfrieren kommen. Zwiebeln können anfällig für Frieren sein, die sie reißen und beschädigen können. Darüber hinaus hat jede Art von Blumenzwiebel eine andere Temperaturanforderung. Einige sind frostempfindlich, während andere eine kalte Periode benötigen, um das Blühen zu erzwingen, wie Tulpen (die in wärmeren Klimazonen als Einjährige behandelt werden). Es gibt vie
Empfohlen
"Die mächtige Eiche von heute ist nur die Nuss von gestern, die sich behauptete", sagte Autor David Icke. Pin Eichen sind mächtige Eichen, die sich seit Jahrhunderten als schnell wachsender, einheimischer Schattenbaum im Osten der Vereinigten Staaten behaupten. Ja, das stimmt, ich habe einfach "schnell wachsend" und "Eiche" im selben Satz verwendet.
Einfarbige Gärten nutzen eine einzige Farbe, um ein visuell ansprechendes Display zu schaffen. Ein einfarbiges Gartendesign ist alles andere als langweilig, wenn es gut gemacht wird. Variationen in Schattierungen und Texturen halten diesen Garten interessant. Lassen Sie uns mehr über die Schaffung eines einfarbigen Farbgartens lernen.
Was ist Helichrysum Curry? Diese Zierpflanze aus der Familie der Korbblütler (Asteraceae) ist eine attraktive Pflanze, die wegen ihres silbrigen Laubs, des warmen Duftes und der leuchtend gelben Blüten geschätzt wird. Helichrysum-Curry, allgemein bekannt als Curry-Pflanze, sollte jedoch nicht mit Curry-Blättern verwechselt werden, die eine völlig andere Pflanze sind. Les
Wilde Azalee ( Rhododendron canescens ) ist eine auffallende Pflanze, die alias Bergazalee, hoary Azalee oder Florida Pinxter Azalee auch bekannt ist. Obwohl es in den südöstlichen Vereinigten Staaten beheimatet ist, wächst die wilde Azalee in einem milden Klima in weiten Teilen des Landes. Möchten Sie etwas über den Anbau von wilden Azaleen in Ihrem Garten erfahren? Les
" Ein Apfel pro Tag hält den Doktor fern ." So geht das alte Sprichwort, und Äpfel sind tatsächlich eine der beliebtesten Früchte. Gesundheitliche Vorteile beiseite, Äpfel haben ihren Anteil von Krankheit und Schädling Probleme, die viele Züchter erlebt haben, aber sie sind auch anfällig für physiologische Störungen. Eine der
Obstbäume sind ein großer Vorteil für jeden Garten oder Landschaft. Sie bieten Schatten, Blumen, eine jährliche Ernte und ein großes Gesprächsthema. Aber sie können auch sehr anfällig für Krankheiten sein. Lesen Sie weiter, um mehr über die Identifizierung von Obstbaumkrankheiten und Obstbaumkrankheiten zu erfahren. Gemeinsa