Watermelon Nematode Treatment - Managing Nematoden der Wassermelone Pflanzen



Eine signifikante Bedrohung für Ihre Wassermelonen könnte nur ein mikroskopischer Spulwurm sein. Ja, ich meine Nematoden der Wassermelone. Wassermelonen, die von gelben Nematoden befallen sind, werden verkümmert und gehen in der Regel zurück. Wassermelonen und andere Kürbisgewächse sind in erster Linie anfällig für Wurzel-Nematoden, können aber auch durch Stech-Nematoden geschädigt werden. Wie gehst du Wassermelonennematoden steuern? Der folgende Artikel enthält Informationen über Wassermelonennematodenbehandlung.

Symptome von Wassermelonen mit Nematoden

Nematoden leben im Boden und ernähren sich von den Wurzeln der Pflanzen, wodurch sie ihre Fähigkeit zur Aufnahme von Wasser und Nährstoffen verringern und zu einem allgemeinen Rückgang ihrer Gesundheit und Produktivität führen. Die Nematodenfütterung schwächt nicht nur die Pflanze, sondern sie kann auch Pflanzen für Pilz- oder Bakterienkrankheiten anfällig machen oder Viruserkrankungen übertragen.

In Wassermelonen mit Nematodenschäden ist Blattchlorose sichtbar und Blätter können verkümmert und verwelkt sein. Wurzeln können Gallen bilden, wo sich die Nematoden verstecken, ernähren und fortpflanzen.

In großen Wassermelonenfeldern können Nematoden von Wassermelonen nur einen Teil des Feldes befallen und einige Pflanzen unversehrt lassen. Abhängig von der Art der Nematodenfütterung können die Erträge umfangreich sein, variieren jedoch in Abhängigkeit von der Art. Im Fall von Wassermelonen verursachen Wurzel-Nematoden nur selten Schäden in Gebieten mit langen Graswuchs-Rotationen. So steigt die Inzidenz von Nematoden der Wassermelone im Boden, wo Nematoden-Wirtspflanzen in den letzten 3-5 Jahren gewachsen sind.

Wassermelonennematoden-Behandlung

Nematoden sind bekanntermaßen schwer zu kontrollieren. Wie gehen Sie also vor, Wassermelonennematoden zu kontrollieren? Da sie mikroskopisch sind, ist es eine gute Idee, Boden- und Wurzelgewebeproben testen zu lassen, um festzustellen, ob Nematoden die Ursache von symptomatischen Pflanzen sind. Das Testen muss vor dem Pflanzen durchgeführt werden, sobald sich die Nematoden im Wassermelonen-Patch etabliert haben.

Wenn die Pflanzung bereits erfolgt ist und die Symptome auf Nematoden hinweisen, ist ein schneller Test für Wurzelknoten-Nematoden natürlich, die Wurzeln der Pflanze zu untersuchen. Wurzelknoten-Nematoden verursachen Gallen an den Wurzeln und sind leicht erkennbar, wenn sie der Schuldige sind.

Die Bewirtschaftung von Gebieten, die mit Nematoden befallen sind, umfasst die Fruchtfolge mit weniger anfälligen Pflanzen oder resistenten Sorten. Es können auch Prä-Pflanzen-Nematizid-Behandlungen angewendet werden. Die meisten Nematizide werden mit Erde ausgebracht und in die oberen 3-6 Zoll (8-15 cm) Erde eingearbeitet. Sie haben eine begrenzte Restaktivität und werden oft in Verbindung mit anderen kulturellen oder chemischen Schädlingsbekämpfungsmitteln verwendet.

Beide Management-Praktiken sind genau das, Management. Sie werden dazu beitragen, die Nematodenpopulation zu reduzieren und die Pflanzenproduktion zu verbessern, aber das Gebiet nicht vollständig von den Nematoden zu befreien.

Vorherige Artikel:
Was ist eine Spindelbuchse? Auch als Spindelmast ( Euonymus europaeus ) bekannt, ist ein aufrechter, laubabwerfender Strauch, der mit zunehmender Reife abgerundet wird. Die Pflanze bildet im Frühling grünlich-gelbe Blüten, im Herbst rosa-rote Früchte mit orangeroten Samen. Die mattgrünen Blätter verfärben sich im Herbst gelblich und verwandeln sich schließlich in gelb-grüne und schließlich in einen attraktiven rötlich-violetten Farbton. Der Spind
Empfohlen
Giftige locoweed (Gattungen Astragalus und Oxytropis ) enthält eine Verbindung namens Swainsonine. Die Verbindung verursacht unregelmäßiges Verhalten bei Rindern, die die Pflanze fressen und eventuell töten können. Was ist locoweed? Die Schädlings-Pflanze ist ein einheimisches Unkraut, das im Südwesten der Vereinigten Staaten gefunden wird. Es gi
Was essen Schnecken neben Kohlblättern? Diese Frage verwirrt viele Gärtner, die Gartenschnecken loswerden, die während der Reifung nagen produzieren. Um den Kohl vor Nacktschnecken zu schützen, muss die richtige Bodendecke gewählt und der Gartenbereich sauber gehalten werden. Schauen wir uns an, wie man Gartenschnecken von Ihrem Kohlbeet befreit. Ide
Die Schwarzfäule der Rüben ist eine ernste Erkrankung nicht nur der Rüben, sondern auch der meisten Kreuzblüten. Was genau ist Rübenfäule? Rüben mit Schwarzfäule haben eine bakterielle Krankheit verursacht durch den Erreger Xanthomonas campestris pv. Campestris . Wie erwähnt, richtet sich die Schwarzfäule an Mitglieder der Brassica-Familie - von Rüben an Kohl, Brokkoli, Blumenkohl, Grünkohl, Senf und Rettich. Da die Kra
Stiff Sprays von Löwenmäulern sind ein willkommener Anblick in Grenzen und Steingärten auf der ganzen Welt, aber selbst die besten gelegten Gartenpläne gehen manchmal schief. Was machst du, wenn du Probleme mit Löwenmäulchen hast? In diesem Artikel besprechen wir häufige Probleme mit Löwenmäulern, einschließlich Löwenmaulkrankheiten und Schädlingen. Lesen Sie
Falsche Aralia ( Dizygotheca elegantissima ), auch bekannt als Spider aralia oder threadleaf aralia, werden wegen ihres attraktiven Laubs angebaut. Die langen, schmalen, dunkelgrünen Blätter mit Sägezahnrändern sind zunächst kupferfarben, werden aber bei ihrer Reife dunkelgrün und erscheinen bei manchen Pflanzen fast schwarz. Hell