Kartoffel Curly Top Virus - Erfahren Sie über Curly Top Management in Kartoffeln


Kartoffeln sind anfällig für eine Reihe von Krankheiten, wie es historisch durch die Große Kartoffel Hungersnot von 1845-1849 veranschaulicht wird. Während diese Hungersnot durch Kraut- und Knollenfäule verursacht wurde, eine Krankheit, die nicht nur das Laub, sondern auch die essbare Knolle zerstört, kann eine etwas harmlosere Krankheit, Kraut-Top-Virus in Kartoffeln, noch etwas Chaos im Kartoffelgarten anrichten. Was verursacht Kartoffel-Lockvogel-Top-Virus? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, sowie die Symptome von Kartoffeln mit lockigem Top und über lockige Top-Management.

Was verursacht Kartoffel Curly Top Virus?

Der Erreger wird durch den Rübenblatthopper Curculifer tenellus übertragen . Wie der Name schon sagt, überträgt der Zwergzikadenschädling die Krankheit auf eine Reihe von Pflanzen und Unkräutern, darunter:

  • Rüben
  • Tomaten
  • Pfeffer
  • Quetschen
  • Bohnen
  • Kürbis
  • Spinat

Sowohl die Blattzikade als auch das Virus überleben auf einer Vielzahl von Unkräutern und Wildpflanzen. Der Blatthopper nimmt Zellsaft auf, der das Virus enthält, das 4-21 Stunden vor der Übertragung im Blatthopper inkubiert wird. Die Krankheit wird dann durch die Pflanzengewebe transportiert.

Symptome von Curly Top Virus in Kartoffeln

Kartoffeln mit lockigem Oberteil haben oft kleine gelbe, gerollte oder hohle Blätter. Laub wird gelb gesprenkelt und Flugblätter neigen dazu, sich aufzurollen. Venen von äußeren Blättchen bleiben grün, der Rest des Blättchens wird gelb. Infizierte Knollen sind oft klein und manchmal länglich, und Luftknollen können sich bilden.

Symptome von Kraut oben in Kartoffeln erscheinen nach 24 Stunden mit heißen Temperaturen und langsamer in kühleren Temperaturen.

Gelocktes Top-Management

Curly Top wird in Kartoffel-Samen-Stücke übertragen, so eine Methode zur Kontrolle der Krankheit ist, zertifizierte Pflanzkartoffeln zu verwenden.

Eine offensichtliche Bekämpfungsmethode wäre die Kontrolle der Population der Blattzikaden, aber leider hat sich dies als schwierig erwiesen, da Insektizide nicht wirksam sind. Kommerzielle Züchter greifen stattdessen auf mechanische Sperren über anfällige Pflanzen zu. Ein realistischerer Ansatz zur Eindämmung der Insekten ist die Kontrolle der Unkrautpopulation, insbesondere jener Unkräuter, die die Zikaden am attraktivsten finden, wie die Russische Distel.

Sobald Symptome auftreten, ist es am besten, die Kartoffelpflanze (n) herauszuziehen und sie zu zerstören.

Vorherige Artikel:
Astern sind klassische Blumen, die typischerweise im Spätsommer und Herbst blühen. Sie können Topfpflanzen in vielen Gartenläden finden, aber wachsende Astern aus Samen ist einfach und weniger teuer. Plus, wenn Sie aus Samen wachsen, können Sie aus endlosen Sorten wählen, anstatt nur, was im Gartencenter erhältlich ist. Also,
Empfohlen
Sarracenia oder Krugpflanzen sind in Nordamerika beheimatet. Sie sind klassische fleischfressende Pflanzen, die gefangene Insekten als Teil ihrer Nährstoffbedürfnisse verwenden. Diese Proben benötigen feuchte Bedingungen und werden oft in der Nähe von Wasser gefunden. Die meisten Sorten sind nicht extrem kalthart, was die Pflege der Krugpflanzen über den Winter sehr wichtig macht. Wäh
Was ist Gasteraloe? Diese Kategorie von Hybrid-Sukkulenten zeigt einzigartige Farb- und Markierungskombinationen. Gasteraloes Anbauanforderungen sind minimal und Gasteraloe Pflanzenpflege ist einfach, so dass diese Sukkulenten eine gute Wahl für Anfänger Gärtner sind. Was ist eine Gastaloe? Gasteraloe Pflanzen, auch bekannt als x Gastrolea, sind eine ungewöhnliche Kategorie von Sukkulenten, die aus Gasteria und Aloe Pflanzen hybridisiert werden. Es
Ah, Spuds. Wer liebt dieses vielseitige Wurzelgemüse nicht? Kartoffeln sind in den meisten USDA-Zonen winterhart, aber die Pflanzzeit variiert. In Zone 8 können Sie Tater sehr früh pflanzen, vorausgesetzt, es gibt keine erwarteten Einfrierungen. Tatsächlich bevorzugen Kartoffelsorten für Zone 8 einen kühlen Frühling und viel Feuchtigkeit. Versu
Mandelbäume bieten auffällige, duftende Blüten und bei entsprechender Pflege eine Ernte von Nüssen. Aber wenn Sie darüber nachdenken, diese Bäume in Ihrem Garten zu pflanzen, sollten Sie sich über Mandelbaumprobleme im Klaren sein. Mögliche Probleme mit Mandelbäumen sind sowohl Mandelerkrankungen als auch Schädlinge. Um mehr
Sie haben wahrscheinlich schon von einem Luffa-Schwamm gehört und vielleicht sogar einen in Ihrer Dusche, aber wussten Sie, dass Sie sich auch an wachsenden Luffa-Pflanzen versuchen können? Erfahren Sie mehr darüber, was ein Luffa-Kürbis ist und wie er in Ihrem Garten wächst. Was ist ein Luffa-Kürbis? Luff
Viele Stadtgärtner würden gerne einen Rosengarten anbauen, aber finden, dass sie einfach nicht den Platz haben. Rosen in Behältern zu züchten ist eine ausgezeichnete Alternative. Rosen, die in Containern gepflanzt werden, haben die ganze Schönheit eines normalen Rosengartens auf halbem Raum. Auswahl der richtigen Rosenbehälter Wenn Sie Rosen in Behältern anbauen, müssen Sie die richtigen Rosenbehälter auswählen, um sie einzupflanzen. Jeder Be