Kartoffel Curly Top Virus - Erfahren Sie über Curly Top Management in Kartoffeln



Kartoffeln sind anfällig für eine Reihe von Krankheiten, wie es historisch durch die Große Kartoffel Hungersnot von 1845-1849 veranschaulicht wird. Während diese Hungersnot durch Kraut- und Knollenfäule verursacht wurde, eine Krankheit, die nicht nur das Laub, sondern auch die essbare Knolle zerstört, kann eine etwas harmlosere Krankheit, Kraut-Top-Virus in Kartoffeln, noch etwas Chaos im Kartoffelgarten anrichten. Was verursacht Kartoffel-Lockvogel-Top-Virus? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, sowie die Symptome von Kartoffeln mit lockigem Top und über lockige Top-Management.

Was verursacht Kartoffel Curly Top Virus?

Der Erreger wird durch den Rübenblatthopper Curculifer tenellus übertragen . Wie der Name schon sagt, überträgt der Zwergzikadenschädling die Krankheit auf eine Reihe von Pflanzen und Unkräutern, darunter:

  • Rüben
  • Tomaten
  • Pfeffer
  • Quetschen
  • Bohnen
  • Kürbis
  • Spinat

Sowohl die Blattzikade als auch das Virus überleben auf einer Vielzahl von Unkräutern und Wildpflanzen. Der Blatthopper nimmt Zellsaft auf, der das Virus enthält, das 4-21 Stunden vor der Übertragung im Blatthopper inkubiert wird. Die Krankheit wird dann durch die Pflanzengewebe transportiert.

Symptome von Curly Top Virus in Kartoffeln

Kartoffeln mit lockigem Oberteil haben oft kleine gelbe, gerollte oder hohle Blätter. Laub wird gelb gesprenkelt und Flugblätter neigen dazu, sich aufzurollen. Venen von äußeren Blättchen bleiben grün, der Rest des Blättchens wird gelb. Infizierte Knollen sind oft klein und manchmal länglich, und Luftknollen können sich bilden.

Symptome von Kraut oben in Kartoffeln erscheinen nach 24 Stunden mit heißen Temperaturen und langsamer in kühleren Temperaturen.

Gelocktes Top-Management

Curly Top wird in Kartoffel-Samen-Stücke übertragen, so eine Methode zur Kontrolle der Krankheit ist, zertifizierte Pflanzkartoffeln zu verwenden.

Eine offensichtliche Bekämpfungsmethode wäre die Kontrolle der Population der Blattzikaden, aber leider hat sich dies als schwierig erwiesen, da Insektizide nicht wirksam sind. Kommerzielle Züchter greifen stattdessen auf mechanische Sperren über anfällige Pflanzen zu. Ein realistischerer Ansatz zur Eindämmung der Insekten ist die Kontrolle der Unkrautpopulation, insbesondere jener Unkräuter, die die Zikaden am attraktivsten finden, wie die Russische Distel.

Sobald Symptome auftreten, ist es am besten, die Kartoffelpflanze (n) herauszuziehen und sie zu zerstören.

Vorherige Artikel:
Wie der Name schon sagt, verursacht Mais Stunt Krankheit stark verkümmerte Pflanzen, die nicht mehr als 5 Fuß hoch (1, 5 m). Gebrochener Mais produziert oft mehrere kleine Ohren mit lockeren und fehlenden Kernen. Blätter, besonders jene in der Nähe der Spitze der Pflanze, sind gelb und werden allmählich rotviolett. Wen
Empfohlen
In eine Aubergine zu schneiden, nur um das Zentrum voller Samen zu finden, ist eine Enttäuschung, weil Sie wissen, dass die Frucht nicht auf dem Höhepunkt ihres Geschmacks ist. Die Anfälligkeit für Auberginen ist in der Regel auf unsachgemäße Ernte oder Ernte zur falschen Zeit zurückzuführen. Lesen
Es ist Mittsommer, deine Blumenbeete blühen wunderschön und du hast dein erstes kleines Gemüse in deinem Garten. Alles scheint glatt zu segeln, bis Sie auf dem Boden Ihrer Tomaten breiige braune Flecken sehen. Blossom Endfäule auf Tomaten kann extrem frustrierend sein und wenn es erst einmal entwickelt ist, gibt es nicht viel, was getan werden kann, außer geduldig zu warten und zu hoffen, dass sich die Materie im Laufe der Saison selbst heilt. All
Ein stechender ausdauernder Meerrettich ( Armoracia rusticana ) gehört zur Familie der Kreuzblütler (Brassicaceae). Eine sehr robuste Pflanze, Meerrettich gedeiht in den USDA-Zonen 4-8. Es wird hauptsächlich für seine Wurzeln verwendet, die gerieben und als Gewürz verwendet werden. Wie seine Cousins, Brokkoli und Radieschen hat die Meerrettichpflanze Blumen; Die Frage ist, sind Meerrettichblüten essbar? Wenn
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Werden deine Rosenblätter rot? Rote Blätter auf einem Rosenbusch können normal zum Wachstumsmuster des Busches sein; Dies kann jedoch auch ein Warnsignal für große Probleme sein. Es ist gut für den Rosen liebenden Gärtner, den Unterschied zwischen dem normalen Wachstum und der Warnung eines großen Problems zu kennen, das zu Ihrem Hausgarten oder Rosenbeet gekommen ist. Lesen
Der Schlüssel zu einer erfolgreichen Landschaft ist die Arbeit mit Ihrer Umgebung. Gärtner in Trockengebieten möchten vielleicht ein Wüstengartenthema in Betracht ziehen, das mit ihrer Boden-, Temperatur- und Wasserverfügbarkeit arbeitet. Ein Teil des Lernens, wie man einen Wüstengarten macht, ist herauszufinden, welche Pflanzen für Wüstengärten am besten sind. Durch d
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Während die meisten Arten von Brugmansia oder Engelstrompeten das ganze Jahr über im Freien in wärmeren Klimazonen gedeihen können, müssen sie vor eisigen Temperaturen geschützt werden, besonders wenn sie in kalten Klimazonen Brugmansia anbauen. Wint