Kartoffel Curly Top Virus - Erfahren Sie über Curly Top Management in Kartoffeln



Kartoffeln sind anfällig für eine Reihe von Krankheiten, wie es historisch durch die Große Kartoffel Hungersnot von 1845-1849 veranschaulicht wird. Während diese Hungersnot durch Kraut- und Knollenfäule verursacht wurde, eine Krankheit, die nicht nur das Laub, sondern auch die essbare Knolle zerstört, kann eine etwas harmlosere Krankheit, Kraut-Top-Virus in Kartoffeln, noch etwas Chaos im Kartoffelgarten anrichten. Was verursacht Kartoffel-Lockvogel-Top-Virus? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, sowie die Symptome von Kartoffeln mit lockigem Top und über lockige Top-Management.

Was verursacht Kartoffel Curly Top Virus?

Der Erreger wird durch den Rübenblatthopper Curculifer tenellus übertragen . Wie der Name schon sagt, überträgt der Zwergzikadenschädling die Krankheit auf eine Reihe von Pflanzen und Unkräutern, darunter:

  • Rüben
  • Tomaten
  • Pfeffer
  • Quetschen
  • Bohnen
  • Kürbis
  • Spinat

Sowohl die Blattzikade als auch das Virus überleben auf einer Vielzahl von Unkräutern und Wildpflanzen. Der Blatthopper nimmt Zellsaft auf, der das Virus enthält, das 4-21 Stunden vor der Übertragung im Blatthopper inkubiert wird. Die Krankheit wird dann durch die Pflanzengewebe transportiert.

Symptome von Curly Top Virus in Kartoffeln

Kartoffeln mit lockigem Oberteil haben oft kleine gelbe, gerollte oder hohle Blätter. Laub wird gelb gesprenkelt und Flugblätter neigen dazu, sich aufzurollen. Venen von äußeren Blättchen bleiben grün, der Rest des Blättchens wird gelb. Infizierte Knollen sind oft klein und manchmal länglich, und Luftknollen können sich bilden.

Symptome von Kraut oben in Kartoffeln erscheinen nach 24 Stunden mit heißen Temperaturen und langsamer in kühleren Temperaturen.

Gelocktes Top-Management

Curly Top wird in Kartoffel-Samen-Stücke übertragen, so eine Methode zur Kontrolle der Krankheit ist, zertifizierte Pflanzkartoffeln zu verwenden.

Eine offensichtliche Bekämpfungsmethode wäre die Kontrolle der Population der Blattzikaden, aber leider hat sich dies als schwierig erwiesen, da Insektizide nicht wirksam sind. Kommerzielle Züchter greifen stattdessen auf mechanische Sperren über anfällige Pflanzen zu. Ein realistischerer Ansatz zur Eindämmung der Insekten ist die Kontrolle der Unkrautpopulation, insbesondere jener Unkräuter, die die Zikaden am attraktivsten finden, wie die Russische Distel.

Sobald Symptome auftreten, ist es am besten, die Kartoffelpflanze (n) herauszuziehen und sie zu zerstören.

Vorherige Artikel:
Im Winter denken die Gärtner über den Frühling nach. Und je früher wir wachsen können, desto besser. Sie können tatsächlich helfen, Ihren Boden schneller aufzuwärmen, damit Sie früher anfangen können zu pflanzen. Kalte Bodenlösungen sind einfach und einfach zu implementieren. Warum die Erwärmung des Bodens für die Frühpflanzung Sinn macht Für Ihre Stauden und Blumen, es gibt wirklich keine Notwendigkeit, früh mit dem Wachsen anzufangen, aber für Ihren Gemüsegarten, warum nicht einige Ihrer frühen Pflanzen in den Boden noch früher bekommen? Es ist möglich, Ih
Empfohlen
Carrotwoods ( Cupaniopsis anacardioides ) sind nach ihrem leuchtend orangefarbenen Holz benannt, das unter einer Rindenschicht verborgen ist. Diese attraktiven kleinen Bäume passen in fast jede Größe Landschaft, aber sind Karotten Wurzeln invasiv? Informieren Sie sich über das invasive Potenzial dieser Bäume sowie darüber, wie sie in diesem Artikel wachsen können. Carro
Blumenkohl ist ein Mitglied der Brassica Familie, die für ihren Kopf oder Quark, der aus einer Gruppe von Blumen besteht, angebaut wird. Der Kopf ist meist rein weiß bis leicht cremefarben, aber was ist, wenn auf Blumenkohl eine violette Färbung ist? Ist es sicher, lila Blumenkohl zu essen? Hilfe, mein Blumenkohl wurde lila! E
Was ist ein trockenes Bachbett und warum solltest du darüber nachdenken, eines in deinem Garten zu bauen? Ein trockenes Bachbett, auch bekannt als ein trockenes Bachbett, ist ein Graben oder Graben, normalerweise mit Steinen ausgekleidet und mit Pflanzen umrandet, um einen natürlichen Uferbereich nachzuahmen.
Tränendes Staudenherz ist ein klassischer Favorit für teilweise schattige Gärten. Mit kleinen herzförmigen Blüten, die aussehen, als ob sie "bluten", fangen diese Pflanzen die Phantasie von Gärtnern aller Altersgruppen ein. Während das altmodische asiatische gebürtige blutende Herz ( Dicentra spectabilis ) die am häufigsten verwendete Art in Gärten ist, gewinnt wachsende gefranste blutende Herz-Sorten an Popularität. Was ist e
Gesunde Gurkenpflanzen können durch ihr zügelloses Wuchswachstum regelrecht außer Kontrolle geraten. Ich beschwere mich nicht, ich bekomme viel Obst, aber ich frage mich, ob ich meine Gurkenreben schneiden sollte. Vielleicht fragen Sie sich auch, ob es in Ordnung ist, Gurken zu schneiden. Also habe ich ein wenig über Gurken geschnitten. Hi
Von Stan V. (Stan der Rosemann) Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Wir werfen einen Blick auf einen der Bösewichter in den Rosenbeeten hier, den Rosen-Curculio oder Rosenkäfer ( Merhynchites bicolor ). Diese kleine Bedrohung ist ein dunkelroter und schwarzer Rüsselkäfer mit einer ausgeprägten langen Schnauze am Kopf. Die