Topf Olivenpflege: Tipps für wachsende Olivenbäume in Containern


Olivenbäume sind großartige Baumarten, die man überall haben kann. Einige Sorten werden speziell zur Herstellung von Oliven angebaut, während viele andere rein ornamental sind und niemals Früchte tragen. Was auch immer Sie interessiert, die Bäume sind sehr schön und werden Ihrem Garten eine mediterrane, alte Welt verleihen. Wenn Sie nicht genügend Platz für einen vollen Baum haben oder wenn Ihr Klima zu kalt ist, können Sie immer noch Olivenbäume haben, solange Sie sie in Containern wachsen lassen. Lesen Sie weiter, um mehr über die Pflege von Topfobstbäumen zu erfahren und wie man einen Olivenbaum in einem Topf anbaut.

Topf Olivenbaum Pflege

Können Sie Olivenbäume in Containern anbauen? Absolut. Die Bäume sind sehr anpassungsfähig und trockenheitsresistent, was sie ideal für das Leben in Containern macht. Die beste Zeit für den Anbau von Olivenbäumen in Containern ist der Frühling, nachdem alle Frostgefahr vorüber ist.

Olivenbäume mögen extrem gut drainierende, steinige Böden. Pflanzen Sie Ihren Baum in einer Mischung aus Blumenerde und Perlit oder kleinen Steinen. Wählen Sie bei der Auswahl eines Containers Ton oder Holz. Plastikbehälter speichern mehr Wasser, was für einen Olivenbaum tödlich sein kann.

Stellen Sie Ihre Olivenbäume an einem Ort auf, der jeden Tag mindestens 6 Stunden Sonnenlicht erhält. Achten Sie darauf, nicht zu überschwemmen. Nur Wasser, wenn die obersten paar Zentimeter Erde vollständig ausgetrocknet sind - wenn es um Oliven geht, ist es besser, zu wenig zu gießen als zu viel.

Olivenbäume sind nicht sehr kalt winterhart und müssen in den USDA-Zonen 6 und niedriger nach Hause gebracht werden (Einige Sorten sind noch kälteresistiver, überprüfen Sie also, ob Sie sicher sind). Bringen Sie Ihre in Containern angebauten Olivenbäume ins Haus, bevor die Temperaturen in den Gefrierpunkt sinken. Platziere sie innen an einem sonnigen Fenster oder unter Lichtern.

Wenn sich die Temperaturen im Frühling wieder aufwärmen, können Sie Ihren Olivenbaum wieder nach draußen bringen, wo er den ganzen Sommer über hängen kann.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wenn sich Ihre Zwiebelspitzen zusammenrollen, haben Sie vielleicht einen Fall von Zwiebelthrips. Zusätzlich zu den Auswirkungen auf die Zwiebeln sind diese Schädlinge auch dafür bekannt, anderen Gartenpflanzen zu folgen, darunter: Brokkoli Blumenkohl Kohl Bohnen Möhren Gurken Tomaten quetschen Rüben Knoblauch Lauch Sie können auch Thrips finden, die sich auf Melonen und einige Arten von Blumen ernähren. Diese
Empfohlen
Gemüsegärtner müssen mit einer imposanten Anzahl von absolut ekelhaften Pflanzenkrankheiten kämpfen, aber für den Kartoffelzüchter können nur wenige das Bruttogewicht überschreiten, das sich bei der Kartoffelfäule entwickelt. Mit großer Sorgfalt können Sie verhindern, dass die Kartoffel-Trockenfäule-Krankheit sich in Ihrem Garten ausbreitet, aber sobald eine Kartoffelknolle infiziert ist, ist eine Behandlung nicht möglich. Was verursa
Wenn du Mais, Kürbis oder Bohnen im Garten anpflanzen willst, kannst du auch alle drei anbauen. Dieses Trio von Ernten wird als die drei Schwestern bezeichnet und ist eine uralte Pflanztechnik, die von amerikanischen Ureinwohnern verwendet wird. Diese Anbaumethode heißt Companion-Bepflanzung mit Mais, Kürbis und Bohnen, aber es gibt andere Pflanzen, die mit Mais genauso gut verträglich sind. Le
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Es scheint, als wären heute viele Wörter mit vielen Dingen verbunden, und in der Rosenwelt tendieren die Worte "selbstreinigende Rosen" dazu, die Aufmerksamkeit der Leute auf sich zu ziehen. Was sind selbstreinigende Rosen und warum sollten Sie einen selbstreinigenden Rosenbusch haben?
Wachsende Friedenslilie in einem Aquarium ist eine ungewöhnliche, exotische Art, diese tiefgrüne, blättrige Pflanze zu präsentieren. Obwohl man Aquarienpflanzen ohne Fische züchten kann, gibt es viele Leute, die dem Aquarium einen Betta-Fisch hinzufügen, der die Unterwasserwelt noch bunter macht. Lese
Wachsende Nektarinen in kalten Klimazonen werden historisch nicht empfohlen. Sicherlich wäre es in USDA-Zonen, die kälter als Zone 4 sind, tollkühn. Aber all das hat sich geändert und es gibt jetzt kaltharte Nektarinenbäume, Nektarinenbäume, die für die Zone 4 geeignet sind. Lesen Sie weiter, um mehr über die Nektarinen der Zone 4 zu erfahren und sich um kältefeste Nektarinenbäume zu kümmern. Nektarine
Diese buschige Pflanze in Ihrem Garten mit gelben Blüten im Sommer bis zum Herbst, die als Johanniskraut bekannt ist ( Hypericum "Hidcote") kann als pflegeleicht betrachtet werden, aber sie blüht vielseitiger, wenn Sie ihr einen jährlichen Haarschnitt geben. Lesen Sie weiter für Informationen über Johanniskraut-Beschneidung, einschließlich, wie und wann Johanniskraut schneiden. Joha