Topf Olivenpflege: Tipps für wachsende Olivenbäume in Containern



Olivenbäume sind großartige Baumarten, die man überall haben kann. Einige Sorten werden speziell zur Herstellung von Oliven angebaut, während viele andere rein ornamental sind und niemals Früchte tragen. Was auch immer Sie interessiert, die Bäume sind sehr schön und werden Ihrem Garten eine mediterrane, alte Welt verleihen. Wenn Sie nicht genügend Platz für einen vollen Baum haben oder wenn Ihr Klima zu kalt ist, können Sie immer noch Olivenbäume haben, solange Sie sie in Containern wachsen lassen. Lesen Sie weiter, um mehr über die Pflege von Topfobstbäumen zu erfahren und wie man einen Olivenbaum in einem Topf anbaut.

Topf Olivenbaum Pflege

Können Sie Olivenbäume in Containern anbauen? Absolut. Die Bäume sind sehr anpassungsfähig und trockenheitsresistent, was sie ideal für das Leben in Containern macht. Die beste Zeit für den Anbau von Olivenbäumen in Containern ist der Frühling, nachdem alle Frostgefahr vorüber ist.

Olivenbäume mögen extrem gut drainierende, steinige Böden. Pflanzen Sie Ihren Baum in einer Mischung aus Blumenerde und Perlit oder kleinen Steinen. Wählen Sie bei der Auswahl eines Containers Ton oder Holz. Plastikbehälter speichern mehr Wasser, was für einen Olivenbaum tödlich sein kann.

Stellen Sie Ihre Olivenbäume an einem Ort auf, der jeden Tag mindestens 6 Stunden Sonnenlicht erhält. Achten Sie darauf, nicht zu überschwemmen. Nur Wasser, wenn die obersten paar Zentimeter Erde vollständig ausgetrocknet sind - wenn es um Oliven geht, ist es besser, zu wenig zu gießen als zu viel.

Olivenbäume sind nicht sehr kalt winterhart und müssen in den USDA-Zonen 6 und niedriger nach Hause gebracht werden (Einige Sorten sind noch kälteresistiver, überprüfen Sie also, ob Sie sicher sind). Bringen Sie Ihre in Containern angebauten Olivenbäume ins Haus, bevor die Temperaturen in den Gefrierpunkt sinken. Platziere sie innen an einem sonnigen Fenster oder unter Lichtern.

Wenn sich die Temperaturen im Frühling wieder aufwärmen, können Sie Ihren Olivenbaum wieder nach draußen bringen, wo er den ganzen Sommer über hängen kann.

Vorherige Artikel:
Cilantro Verschrauben ist eine der frustrierendsten Dinge über dieses beliebte Kraut. Viele Gärtner fragen: "Warum Koriander Schraube?" Und "Wie kann ich Koriander aus der Blüte halten?" Mit Aufmerksamkeit auf die Umwelt, die Sie Koriander in wachsen, können Sie helfen, die Menge an Zeit zu verlängern, bevor Koriander wird verschrauben und daher erhöhen Menge von Zeit, die Sie Blätter von Ihren Cilantro-Pflanzen ernten können. Was zu
Empfohlen
Wachspflanzen machen tolle Zimmerpflanzen. Diese pflegeleichten Pflanzen haben wenige spezielle Bedürfnisse, aber sie mögen es, gefüttert zu werden. Das Wachstum von Hoya wird zunehmen, wenn Sie einen regelmäßigen Fütterungsplan haben. Es gibt zwei Gedankengänge darüber, wann man aufhören sollte, eine Wachspflanze zu düngen, aber fast alle stimmen zu, dass sie während der Wachstumssaison zusätzliche Nahrung brauchen. Finden Sie
Sagopalmen sind eigentlich keine Palmen, sondern eine uralte Pflanzenform, die Cycade genannt wird. Diese Pflanzen gibt es seit der Zeit der Dinosaurier und sie sind zähe, hartnäckige Exemplare, aber selbst die Mächtigen können von winzigen Schädlingen niedergelegt werden. In diesem Fall, wenn eine Sagopalme weiße Punkte hat, musst du bereit sein für den Kampf. Weiße
Bis vor kurzem galt Kiwi als exotisch, schwierig zu beschaffen und für besondere Anlässe nur Früchte mit einem Preis pro Pfund zu verwenden. Zweifellos lag das daran, dass Kiwis aus so weit entfernten Ländern wie Neuseeland, Chile und Italien importiert wurden. Aber wusstest du, dass du, wenn du dich nach Kiwi sehnst und in den USDA-Zonen 7-9 lebst, selbständig werden kannst? Tat
Platanen ( Platanus occidentalis ) bilden schöne Schattenbäume für große Landschaften. Das auffälligste Merkmal des Baumes ist die Rinde mit einem Tarnmuster aus graubrauner Außenrinde, die sich absetzt und das hellgraue oder weiße Holz darunter freilegt. Ältere Bäume haben oft feste, hellgraue Stämme. Sycamore
Olivenbäume gedeihen in den USDA-Zonen 8-10. Das macht den Anbau von Olivenbäumen in Zone 9 fast perfekt. Die Bedingungen in Zone 9 entsprechen denen des Mittelmeers, wo Oliven seit Jahrtausenden angebaut werden. Egal, ob Sie eine Olive für die Frucht anbauen, auf Öl drücken oder einfach nur als Zierpflanze, es gibt viele Möglichkeiten für die Zone 9 Olivenbäume. Intere
Wachsende Stechpalmen in Ihrem Garten können Struktur und einen Farbtupfer im Winter und eine üppige, grüne Kulisse für andere Blumen im Sommer hinzufügen. Weil sie so beliebt sind, haben viele Leute Fragen über die Pflege von Stechpalmen. Holly Büsche pflanzen Die beste Zeit für die Pflanzung von Stechpalmen ist entweder im Frühling oder im Herbst. Die rel