Spinat-Baum-Sorgfalt - wie man Chaya-Anlagen im Garten verwendet



Wachsender Baumspinat ist eine wertvolle Nahrungsquelle in den Tropen durch die pazifische Region. In Kuba eingeführt und dann auf Hawaii sowie Florida, wo es mehr von einem lästigen Strauch gilt, sind Chaya-Spinat-Bäume auch bekannt als Baum Spinat, Chay Col, Kikilchay und Chaykeken. Vielen Nordamerikanern nicht vertraut, fragen wir uns, was ist Baumspinat und was sind die Vorteile der Chaya-Pflanze?

Was ist Baumspinat?

Chay Spinat ist ein grünes Blattgemüse der Gattung Cnidoscolus, das aus über 40 Arten besteht, von denen sich nur Chayamansa auf Chaya-Spinat bezieht. Ein Mitglied der Euphorbiaceae-Familie, wachsende Spinatbaum liefert nahrhafte Blätter und Triebe für Jahre und wird als eine notwendige und wichtige Nahrung durch die Pacific Rim und entlang der Halbinsel Yucatan von Mexiko, wo natürlich wächst in Dickichten und den offenen Wald geschätzt. Wachsender Baumspinat wird häufig in Mexiko und Mittelamerika angebaut und häufig in Hausgärten angepflanzt.

Chaya Spinat Tree ist eigentlich ein großer Laubstrauch, der eine Höhe von 6-8 Fuß erreicht und ähnelt einer Maniok-Pflanze oder gesunden Hibiskus, mit 6- bis 8-Zoll-schalenförmigen Blättern auf schlanken Stämmen getragen. Wachsende Baum Spinat Sträucher blühen oft mit männlichen und weiblichen Blüten, die klein und weiß sind, was in 1-Zoll-Samenschoten. Der Stiel strahlt weißen Latex aus und die jungen Stiele haben Brennhaare, besonders auf wild wachsenden Baumspinat.

Spinat-Baumpflege

Wachsender Baumspinat ist kalt empfindlich, daher sollte er zu Beginn der warmen Jahreszeit begonnen werden. Chaya Spinat-Baum wird über holzige Stengel-Stecklinge, die 6-12 cm lang sind in gut durchlässigen Boden propagiert.

Es dauert einige Zeit, bis sich die Chaya etabliert hat, aber nach dem ersten Jahr können die Pflanzen zurückgeschnitten und die Ernte begonnen werden. Sechzig Prozent oder mehr der Blätter können ohne Beschädigung der Pflanze entfernt werden, und in der Tat wird buschiger, gesundes neues Wachstum fördern. Für den Hausgärtner reicht eine Pflanze aus, um reichlich Chaya zu liefern.

Spinatbaumpflege für den Hausgärtner ist ziemlich einfach. Chaya-Spinat ist eine Unterholzart in Wäldern und als solche ideal im Schatten unter Obstbäumen oder Palmen angebaut. Gießen Sie die Chayas vor dem Umpflanzen gründlich durch.

Die spiralförmigen Wurzeln der Starts sollten getrimmt werden, so dass sie nach unten wachsen und das Pflanzloch tief genug sein muss, damit sie vertikal hängen. Fügen Sie Kompost oder Gründüngung zum Pflanzloch hinzu, um Nährstoffe hinzuzufügen, bevor Sie die Chaya-Spinat-Baumstöcke pflanzen. Packen Sie den Boden fest um die Chayas beginnt und Mulch um das Transplantat, um Bodenfeuchtigkeit zu erhalten und das Wachstum von Unkraut zu reduzieren.

Wie man Chaya Pflanzen verwendet

Sobald die Pflanze etabliert und die Ernte begonnen hat, lautet die Frage: "Wie werden Chaya Pflanzen verwendet?" Chaya Spinatbaum Blätter und Triebe werden jung geerntet und dann ähnlich wie Blattspinat verwendet. Im Gegensatz zu Blattspinat, der roh gegessen werden kann, enthalten Chaya-Blattspinatblätter und -triebe giftige Blausäureglykoside. Diese Toxine werden nach dem Kochen für eine Minute inaktiviert; Daher muss Chaya immer gekocht werden.

Sautieren, zu Suppen und Eintöpfen geben, einfrieren, trocknen oder sogar steil wie Tee. Chay Spinat ist eine wertvolle Quelle für Vitamine und Mineralstoffe. Chaya hat mehr Eisen als Blattspinat und hohe Mengen an Ballaststoffen, Phosphor und Kalzium.

Vorherige Artikel:
Im Spätwinter können Ihre Obstbäume ruhend sein, aber Ihre Hausarbeiten im Garten sind nicht. Im späten Winter und im frühen Frühjahr, wenn die Temperaturen kaum über dem Gefrierpunkt liegen, ist es an der Zeit, die beste Vorbeugung gegen Schuppen und Milben anzuwenden: ruhendes Öl. Ruhende Ölsprays werden auf Obstbäumen verwendet, bevor die Knospen zu schwellen beginnen und Insekten ersticken und ihre Eier in Ästen nisten. Die Verwe
Empfohlen
Sie sind gerade von einem unvergesslichen Urlaub nach Hawaii zurückgekehrt und möchten das Gefühl, in diesem tropischen Paradies zu sein, wiedererlangen. Eine lebhafte Erinnerung, die Sie haben, ist der berauschende Geruch und die Schönheit der Lei, die bei Ihrer Ankunft auf Ihren Nacken gesenkt wurde. Nu
Basilikum ist eines der vielseitigsten Kräuter und kann Ihnen bei sonnigem Sommerwetter große Erträge bringen. Die Blätter der Pflanze sind der Hauptbestandteil der würzigen Pestosauce und werden frisch in Salaten, Sandwiches und vielen anderen Rezepten verwendet. Die frischen Blätter werden während der Wachstumsperiode verwendet, aber die Pflanze wird zurücksterben, sobald die Temperaturen abkühlen. Das Tro
Die erstaunliche Fülle von Zucchini ist zweifellos eines der größten Vergnügen der Saison. Diese Kürbisse sind eine der produktivsten Produzenten und Zucchini-Anbauprobleme sind selten. Sie sind jedoch zahlreichen Insektenschädlingen zum Opfer gefallen, deren Nahrungsaufnahme das Getreide ernsthaft schädigen kann. Zucch
Wenn Sie daran denken, Zuckerahornbäume zu pflanzen, wissen Sie wahrscheinlich bereits, dass Zuckerahorn zu den beliebtesten Bäumen auf dem Kontinent gehört. Vier Staaten haben diesen Baum als ihren Staatsbaum ausgewählt - New York, West Virginia, Wisconsin und Vermont - und es ist auch der Nationalbaum Kanadas. Wä
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Blühende Sträucher gibt es schon seit einiger Zeit und zieren viele Landschaften auf der ganzen Welt. Ein Teil der großen Liste der blühenden Sträucher ist der Strauchrosenbusch, der in der Höhe und Breite der Verbreitung ähnlich wie andere Rosenbüsche variiert. Was is
Crepe Myrte ( Lagerstroemia ) wird liebevoll von Südgärtnern als Flieder des Südens bezeichnet. Dieser attraktive kleine Baum oder Strauch wird wegen seiner langen Blütezeit und seines geringen Pflegebedarfs geschätzt. Crepe Myrte hat eine mittlere bis lange Lebensdauer. Für weitere Informationen über die Lebensdauer von Kreppmyrten lesen Sie weiter. Krepp