Brennnessel-Wurzel ernten: Verwendet für stechende Brennnessel-Wurzel



Die Vorteile der Brennesselwurzel sind unbegründet, können aber bei der Linderung von Symptomen hilfreich sein, die mit einer vergrößerten Prostata einhergehen. Die oberirdischen Teile der Pflanze sind auch ein schmackhaftes Futterfutter. Das Ernten der Brennnesselwurzel erfordert Feinheiten und Vorsicht, da die Stängel und Blätter mit feinen Haaren bedeckt sind, die einen Histamin-Jab liefern, was zu einem schmerzhaften Ausschlag und manchmal zu Blasen führt. Die Effekte sinken über einen kurzen Zeitraum, können aber beim ersten Kontakt quälend sein. Einige Tipps und Tricks, wie man Brennnesselwurzeln ernten kann, ohne von den Stacheln gebissen zu werden, kann helfen, Sie sicher zu halten, während Sie diese potentiell lästige, aber nützliche Pflanze sammeln.

Verwendet für Brennnesselwurzel

Wenn Sie jemals in Nordamerika in der Nähe von Bächen, Seen und anderen Gebieten mit reichhaltigem Boden gewandert sind, haben Sie möglicherweise Brennnessel angetroffen und es ist kein Treffen, das Sie wahrscheinlich vergessen werden. Diese Pflanze ist trotz ihres Stichs eine der schmackhaftesten Futterpflanzen. Junge Triebe und Blätter sind köstliche Esswaren, und Tee aus dem getrockneten Laub ist ein traditionelles medizinisches sowie Pflanzendünger. Es gibt auch viele Anwendungen für Brennnesselwurzel, die auf historischen Gesundheitswissen beruhen. Aber zuerst müssen Sie die Wurzel in den Griff bekommen, ohne sich selbst erheblich zu quälen.

Brennnesselwurzel ist in vielen Naturkost- und Holistikgeschäften erhältlich. Es kommt als Tinktur, Kapsel, Tablette oder sogar Tee. Sie können Ihren Tee ganz einfach selbst machen, indem Sie die Blätter trocknen und in Wasser einweichen, um den Geschmack und die gesundheitsfördernden Eigenschaften zu nutzen.

Die Wurzel soll bei Patienten mit vergrößerter Prostata helfen, den Harndrang zu reduzieren. Zusätzlich zu dieser Verwendung kann Brennnessel auch bei Muskel- und Gelenkschmerzen helfen und bei Infektionssymptomen der Harnwege helfen. Die moderne Medizin untersucht die Verwendung der Pflanze als eine Arthritis-Behandlung, um Entzündungen zu reduzieren, aber die primären Teile sind die Blätter.

Native Americans auch Wurzelausküsse für Dysenterie verwendet, um Blutungen zu reduzieren und Asthma, Bronchitis und andere Erkrankungen der Atemwege zu lindern. Es wurde auch äußerlich angewendet, um Hämorrhoiden und andere geschwollene Hautgewebe zu beruhigen.

Wie man Brennesselwurzeln ernten kann

Wenn Sie versuchen, die Vorteile der Brennnesselwurzel zu nutzen, müssen Sie ein wenig graben. In den meisten Fällen sind Handschuhe eine gute Idee, da ein gewisser Kontakt mit den Blättern wahrscheinlich auftritt. Lässiger Kontakt mit irgendeinem oberirdischen Teil der Pflanze kann einen dermatologischen Zwischenfall verursachen, der schmerzhaft und anhaltend ist.

Seien Sie vorsichtig beim Ernten der Brennnesselwurzel, da der Prozess diese wertvolle Pflanze abtötet. Stellen Sie sicher, dass es viele andere Exemplare in der Nähe gibt und Sie die Bevölkerung nicht signifikant reduzieren. Sie können die Blätter entfernen, bevor Sie die Wurzeln ausgraben, speichern Sie sie und verwenden Sie sie in einem Braten oder trocknen sie für Tee. Stiele sind bitter und faserig, wenn die Triebe nicht sehr jung sind.

Grabe außerhalb des Laubbereichs und unter der Pflanze mindestens einen Fuß, um die Wurzeln zu erhalten, ohne sie zu beschädigen. Sobald Sie Ihre Wurzeln haben, reinigen Sie sie gründlich in frischem Wasser. Wechseln Sie das Wasser mehrmals und verwenden Sie eine Gemüsebürste, um den ganzen Schmutz zu entfernen. Zerkleinere die Wurzeln in kleine Stücke. Je kleiner die Größe, desto besser können Sie alle Säfte und Vorteile von den Wurzeln nutzen.

Um Medizin zu machen, legen Sie die Wurzeln in ein Einmachglas und bedecken Sie mit reinem Kornalkohol mit einer Rate von 1 Teil Wurzel zu 2 Teilen Alkohol. Decken Sie den Behälter ab und bewahren Sie ihn an einem kühlen, dunklen Ort auf. Schütteln Sie das Glas täglich. In ungefähr 8 Wochen wird die Medizin der Wurzeln in den Alkohol ausgewaschen haben. Alternativ können Sie die Wurzeln blanchieren und pürieren, bevor Sie sie im Alkohol lagern, aber einige der Vorteile gehen dabei verloren. Das Trocknen der Wurzelstücke und das Zubereiten von Tee ist eine weitere Methode, um die Heilkräfte der Brennnessel zu nutzen.

Wie bei jedem Medikament, konsultieren Sie einen professionellen Heiler, um die Menge zu erfassen und das perfekte Verhältnis zu bestimmen.

Haftungsausschluss : Der Inhalt dieses Artikels ist nur für Bildungs- und Gartenzwecke bestimmt. Bevor Sie JEDES Kraut oder eine Pflanze für medizinische Zwecke verwenden, konsultieren Sie bitte einen Arzt oder einen Heilkräuter.

Vorherige Artikel:
Quitten sind eine der frühesten Pflanzen, die blühen, wobei die pinkfarbene Blüte oft durch einen Hintergrund von Schnee akzentuiert wird. Es gibt sowohl blühende als auch fruchtende Quitten, obwohl sie nicht unbedingt exklusiv sind. Es gibt viele Arten von beiden Arten verfügbar, aber einige sind nicht allgemein gefunden. Kan
Empfohlen
Aster ist eine riesige Pflanzengattung, die schätzungsweise 180 Arten umfasst. Die meisten Astern sind im Garten willkommen, aber einige Arten sind Schädlinge, die sich unter bestimmten Bedingungen aggressiv ausbreiten. Lesen Sie weiter für mehr Informationen über lästige Asterpflanzen in Gärten. Sind
In kühleren Klimazonen, in denen die Gartensaison begrenzt ist, können einige blühende Sträucher die Landschaft drei bis vier Jahreszeiten von Interesse geben. Viele blühende Sträucher bieten duftende Blüten im Frühling oder Sommer, Beeren im Spätsommer bis Herbst, schöne Herbstfärbung und sogar Winterinteresse durch bunte Stiele oder hartnäckige Früchte. Lesen Sie w
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Efeublatt Geranie verschüttet aus Fensterkästen auf malerischen Schweizer Hütten, sportlich attraktives Laub und kecke Blüten. Efeublatt-Geranien, Pelargonium peltatum , sind in den Vereinigten Staaten nicht so verbreitet wie ihre Verwandte, die beliebte Zonal-Geranie. We
Der Samt Mesquite Baum ( Prosopis velutina ) ist eine häufige Eigenschaft in Wüstenrasen. Was ist ein Samt Mesquite Baum? Es ist ein großer Strauch bis mittlerer Baum, der in Nordamerika beheimatet ist. Die Pflanzen sind bekannt für ihre extreme Trockenheit und Hitzetoleranz sowie die Fähigkeit, in voller Sonne bis zum Halbschatten zu gedeihen. Xer
Wegen ihrer geringen Wartung und ihrer Vielseitigkeit unter verschiedenen Bedingungen sind Ziergräser in Landschaften immer beliebter geworden. In der Winterhärtezone 6 können winterharte Ziergräser den Garten mit ihren Klingen und Samenköpfen, die durch Schneehügel ragen, für den Winter interessant machen. Lesen
Wildblumen sind ein wichtiger Teil vieler Gärten, und das aus gutem Grund. Sie sind schön, sie sind autark und solange sie an der richtigen Stelle wachsen, sind sie gut für die Umwelt. Aber woher weißt du, welche Wildblumen in deinem Klima wachsen werden? Lesen Sie weiter, um mehr über den Anbau von Wildblumen in Zone 4 zu erfahren und kaltblütige Wildblumen auszuwählen, die den Winter der Zone 4 aushalten. Auswa