Eine Dieffenbachia propagieren: Wie man Dieffenbachia-Pflanzen verbreitet



Dieffenbachia kann eine attraktive und fast sorglose Zimmerpflanze sein, die fast jedem Raum ein tropisches Statement verleiht. Sobald Sie eine gesunde Pflanze in Ihrem Haus wachsen haben, haben Sie das Potenzial für eine endlose Versorgung von neuen, kleineren Pflanzen einfach durch Vermehrung von Stecklingen und Schnittgut aus der ursprünglichen Mutterpflanze.

Lesen Sie weiter für Informationen über die Verbreitung einer Dieffenbachia-Pflanze.

Dieffenbachia Vermehrung

Dieffenbachia wird auch als "dumb cane" bezeichnet, weil die Stängel und Blätter eine Chemikalie enthalten, die bei Kontakt mit dem zarten Fleisch wochenlang den Mund verbrennt und verbrennt. Es kann auch zu Sprachverlust führen, und der Saft oder Saft aus den Stängeln kann auch die Haut reizen.

Tragen Sie immer Gummihandschuhe und ziehen Sie bei jeder Arbeit mit Ihrer Dieffenbachia einen Augenschutz in Betracht, insbesondere wenn Sie einen Dieffenbachia-Schnitt durchwurzeln. Der Start einer Sammlung neuer Dieffenbachia-Pflanzen ist ein einfaches Verfahren, mit dem selbst der erfahrenste Indoor-Gärtner problemlos umgehen kann.

Wie vermehre ich Dieffenbachia Pflanzen

Der einfachste Weg, Ihre Dieffenbachia zu vermehren, ist das Wühlen von Stecklingen, entweder von Stecklingen oder von Stecklingen. Pflanzen Sie diese kleinen Grünlinge in das richtige Medium und sie werden Wurzeln und schließlich eine völlig neue Pflanze produzieren.

Verwenden Sie eine scharfe Rasierklinge, um Teile der Pflanze zu entfernen, die für die Dieffenbachia-Vermehrung verwendet werden, und verwerfen Sie diese Rasierklinge immer nach Gebrauch, um die Ausbreitung von irritierenden Chemikalien zu verhindern. Schneide die Spitzen vom Ende der Pflanze ab oder suche nach Schösslingen, die vom Hauptstamm kommen.

Wenn Ihre Pflanze überwuchert ist und so viele Blätter, dass Sie einen nackten Stamm haben, fallen gelassen hat, schneiden Sie diesen Stamm in 2-Zoll-Stücke und verwenden Sie diese für die Vermehrung. Achten Sie darauf, die Stiele richtig herum zu halten, da die Wurzeln nur wachsen, wenn Sie das rechte Ende des Stiels in das Bewurzelungsmedium stecken.

Füllen Sie ein Pflanzgefäß mit Sand, Torfmoos oder einem anderen Bewurzelungsmedium. Befeuchten Sie den gesamten Inhalt und lassen Sie ihn abtropfen, bevor Sie die Stecklinge pflanzen.

Befeuchten Sie das abgeschnittene Ende des Ausschnitts oder das untere Ende des Stammstücks und tauchen Sie es in einen Löffel Wurzelprotein ein. Klopfen Sie vorsichtig auf den Schnitt, um überschüssiges Pulver zu entfernen. Machen Sie mit einem Bleistift ein kleines Loch in das Pflanzmedium und setzen Sie das pulverisierte Stielende in das Loch. Schieben Sie das Medium gegen den Schaft, um es zu halten. Wiederholen Sie dies mit allen anderen Stängeln, die Sie rooten möchten.

Halten Sie die Stecklinge feucht, aber nicht nass, und stellen Sie den Pflanzer an einen warmen, dunklen Ort. Abhängig von der Sorte der Dieffenbachia-Pflanze, die Sie besitzen, sollten Sie sehen, dass neue Wurzeln in drei bis acht Wochen wachsen. Warten Sie, bis neue grüne Triebe wachsen, bevor Sie die Babypflanzen in neue Behälter umpflanzen.

Vorherige Artikel:
Obwohl die Amaranth-Pflanze normalerweise als dekorative Blume in Nordamerika und Europa angebaut wird, ist sie in der Tat eine ausgezeichnete Nahrungsmittelpflanze, die in vielen Teilen der Welt angebaut wird. Wachsender Amaranth für Essen ist lustig und interessant und fügt Ihrem Gemüsegarten etwas anderes hinzu. W
Empfohlen
Die Auswahl der richtigen Arten von Werkzeugen für die Gartenarbeit mag wie eine einfache Aufgabe erscheinen, aber Sie müssen mehrere Faktoren berücksichtigen. Ihre Größe, besondere Herausforderungen, Aufgabenebene, Hersteller und Material sind nur einige der Überlegungen. Lernen, wie man die richtigen Gartenwerkzeuge wählt, kann Ihnen eine Menge Schmerz und Geld ersparen. Einig
Stellen Sie sich vor, Sie gehen durch den Wald und kommen auf einen sonnigen Teich. Rohrkolben halten ihre Stacheln hoch zum Himmel, Rohrkolben rasseln in der Brise und liebliche Seerosen treiben auf der Oberfläche. Sie haben gerade eine Sammlung von emergenten Pflanzen bewundert, von denen Sie einige in Ihrem eigenen Hinterhof Teich oder Wasser Feature verwenden können.
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Während die meisten Menschen wissen, wie man eine Blumenzwiebel im Garten anpflanzt, wissen sie vielleicht nicht, wie man eine Winterzwangskugel oder sogar ein Blumenzwiebelpflanzengeschenk im Freien pflanzt. Mit ein paar einfachen Schritten und ein wenig Glück, kann dies mit Ihrer Blumenzwiebelpflanze erfolgreich sein.
Fast alles, was Schmutz enthält, kann ein Pflanzer werden - sogar ein ausgehöhlter Kürbis. Wachsende Pflanzen in Kürbissen ist einfacher als Sie vielleicht denken und die kreativen Möglichkeiten sind nur durch Ihre Phantasie begrenzt. Lesen Sie weiter für einige Ideen zum Erstellen von Kürbis-Pflanzer. Wie m
Der Kreppmyrtenbaum ist ein schöner Baum, der jede Landschaft hervorhebt. Viele Leute wählen diesen Baum, weil sein Laub im Herbst absolut großartig ist. Manche Leute wählen diese Bäume wegen ihrer hübschen Blumen. Andere mögen die Rinde oder die Art, wie diese Bäume in jeder Jahreszeit anders aussehen. Eine S
Jack Frost Ahornbäume sind Hybriden, die von Oregons Iseli Nursery entwickelt wurden. Sie sind auch als Northwind Ahorn bekannt. Die Bäume sind kleine Zierpflanzen, die kälter als normale japanische Ahornbäume sind. Für mehr Northwind Maple Informationen, einschließlich Tipps für wachsende Northwind Ahornbäume, lesen Sie weiter. Northw