Rodgersia Anbau: Erfahren Sie über die Pflege von Fingerblatt Rodgersia



Fingerleaf Rodgersia Pflanzen sind ein perfekter Akzent für den Wasser- oder Moorgarten. Die großen, tief gelappten Blätter breiten sich aus und ähneln dem Laub der Rosskastanie. Die Heimat von Rodgersia ist China nach Tibet. Die Pflanze bevorzugt eine teilweise Sonnenumgebung, in der die Böden feucht und leicht sauer sind. Rodgersia Anbau ist eine Tradition in China, wo es als natürliches pflanzliches Heilmittel verwendet wird. Diese wunderschöne Laubpflanze ist perfekt für einen asiatischen Garten.

Fingerblatt Rodgersia Pflanzen

Rodgersia Pflanzen sind am besten geeignet für gemäßigte Zonen, aber sie sind bekannt, um bis USDA Pflanzenhärte Zone 3 robust zu sein. Das Laub bietet die Mehrheit der Attraktivität dieser Pflanze. Blumen sind minimal und ähneln einem astilbe Blütenstand.

Die echten Verkaufsargumente sind die Palmblätter, die bis zu 12 Zoll breit werden können. Die tief geäderten Blätter haben fünf spitze Spitzen, die Lieblingssnacks von Schnecken und Nacktschnecken sind. Sie entfalten sich aus dicken behaarten Stielen mit hellen Flecken. Pflege des Fingerblattes Rodgersia sollte das Schneckenmanagement beinhalten, um das spektakuläre Blattwerk zu erhalten. Die Pflanze kann sich 3 bis 6 Fuß ausbreiten und wächst kräftig aus Rhizomen.

Rodgersia Anbau

Große Blattform und Form sind nur ein paar Gründe, warum diese Pflanze ein Muss ist. Die Chinesen benutzten es zur Behandlung von Arthritis und Magenbeschwerden unter anderen Krankheiten. Es hat auch antibakterielle und antivirale Eigenschaften.

Rodgersia stirbt im Winter ab, erneuert sich aber im Frühling. Die kleinen weißen bis rosa Blüten kommen im späten Frühjahr in den Hochsommer. Wählen Sie einen feuchten, kompostierreichen Boden im Halbschatten bis zur partiellen Sonne für den wachsenden Fingerblatt Rodgersia. Perfekte Standorte sind rund um ein Wasserspiel oder in einem Wald Regenwald Garten. Lassen Sie genügend Platz, damit die Pflanze wachsen und sich ausbreiten kann.

Pflege von Fingerblatt Rodgersia

Der richtige Standort wird sicherstellen, dass die Pflanzenpflege von Rodgersia minimal ist. Bewässere die Pflanze bei der ersten Installation, bis sie fest verankert ist. Danach geben Sie der Pflanze zusätzliche Feuchtigkeit, wenn die Temperaturen heiß oder trocken sind.

Schneiden Sie abgestorbene Blätter und Stängel nach Bedarf ab und entfernen Sie den Blütenzapfen, wenn er verbraucht ist. Rodgersia wird im Winter sterben, also entfernen Sie die verbrauchten Blätter, um im Frühjahr neue zu machen. Sie können die Blumen auch lassen, um rötliche Samenköpfe für Herbstinteresse zu produzieren.

Vermehrung von Fingerblatt Rodgersia Pflanzen

Züchte mehr Rodgersia aus Samen oder Division. Samen brauchen mehrere Jahreszeiten, um die großen auffälligen Blätter zu produzieren. Alle drei Jahre ist es wünschenswert, Ihre reife Pflanze zu teilen, um ein besseres Wachstum zu fördern. Graben Sie es aus, wenn es im späten Winter oder frühen Frühling ruht.

Verwenden Sie eine saubere Bodensäge oder scharfe Gartenscheren und trennen Sie die Pflanze in zwei Stücke. Jedes Stück sollte viele Wurzeln haben. Reprotieren Sie die Stücke in feuchten aber nicht durchnässten Boden. Befolgen Sie gute Rodgersia Pflanzenpflege und Wasser häufig, während die Stücke herstellen. Sie haben jetzt zwei Stücke einer Pflanze, die Laub und fast jährliche Attraktivität zeigen.

Vorherige Artikel:
Tomaten sind die wichtigste Pflanze im Gemüsegarten, aber für viele Gärtner scheinen sie die Nummer eins bei Krankheiten und Problemen zu sein. Unter den seltsamen und ungewöhnlichen Problemen, die Tomaten entwickeln, sind hohle Tomatenfrucht und hohle Pflanzenstängel. Diese beiden sehr unterschiedlichen Probleme haben unterschiedliche Ursachen, auch wenn sie auf den ersten Blick ähnlich aussehen. Waru
Empfohlen
Wenn Sie ungewöhnliche Obst- oder Gemüsepflanzen im Garten bemerkt haben, ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie Cole-Crop-Knöpfe oder Knopfe von Steinfrüchten haben. Dies gilt insbesondere, wenn Sie wetter- oder insektenbedingte Probleme hatten. Also was knöpft und was verursacht es? Lesen Sie weiter, um mehr über dieses Phänomen zu erfahren und wie man Pflanzenknöpfe im Garten repariert. Was is
Die Stella d'Oro-Varietät von Taglilie war die erste, die neu entwickelt wurde, eine große Wohltat für Gärtner. Diese schönen Taglilien anzubauen und zu pflegen, ist nicht schwer und versorgt Sie mit sommerlichen Blumen. Über Stella d'Oro Taglilien Die meisten Taglilien blühen während des Sommers für eine kurze Zeit. Für die
Wachsende Zucchini ( Cucurbita pepo ) in einem Garten ist sehr beliebt, da Zucchini zu pflanzen einfach ist und eine Zucchini-Pflanze große Mengen an köstlichen Kürbis produzieren kann. Werfen wir einen Blick darauf, wie man Zucchini anbaut und Zucchini-Kürbis in Ihrem Garten anbaut. Wie man Zucchini plant Wenn Sie Zucchini anpflanzen, können Sie sie entweder als einzelne Pflanzen oder auf Hügeln gruppieren. Wie
Kinder und Schmutz gehen Hand in Hand. Gibt es einen besseren Weg, die Liebe eines Kindes dazu zu bringen, schmutzig zu werden, als mit der Erziehung zu lernen, wie Pflanzen wachsen? Eine Hand auf die Untersuchung des Prozesses des Pflanzenwachstums ist auch ein Fenster der Gelegenheit zu diskutieren, wie Nahrung angebaut wird und wie sie ihre kleinen Körper ernährt.
Wenn Sie Ihre vibrierende Viburnumhecke lieben, möchten Sie Viburnumblattkäfer weg von Ihrem Haus halten. Die Larve dieser Blattkäfer kann Viburnumblätter schnell und effizient skelettieren. Es ist jedoch alles andere als einfach, Viburnum-Blattkäfer loszuwerden. Wie für Viburnum Blattkäfer behandeln? Lesen
Zitronenmelisse ist einfach anzubauen und bietet einen angenehmen, zitronigen Geschmack und Aroma für heiße Speisen, Tee oder kalte Getränke. Es ist schwer vorstellbar, dass eine so schöne Pflanze so viele Probleme verursachen könnte, aber dieses Mitglied der Familie der Minze ist sehr produktiv und kann es in aller Eile tragen. Wie