Beschneidung Tomatenpflanzen - Tipps zum Entfernen von Tomatenpflanzenblättern



Wenn Sie etwas über die spezifischen Bedürfnisse und Präferenzen einer bestimmten Pflanze lesen, können Sie einige Ängste entwickeln. Dies gilt besonders für Schnittbüsche, die alle Arten von strengen Regeln haben, wie: "Direkt nach der Blüte beschneiden", "nur während der Ruhephase zurückschneiden" oder "den Blütenstengel über einer nach außen gerichteten Knospe oder über einem Fünfblatt schneiden". Mit solchen spezifischen Bereinigungsregeln haben Sie vielleicht das Gefühl, dass Sie ein Diagramm neben einem Strauch erstellen müssen, um es richtig zu beschneiden.

Nicht alle Pflanzen sind jedoch wegen des Beschneidens pingelig. Die meisten einjährigen und mehrjährigen Pflanzen sind viel entspannter, wenn es um Schnittgewohnheiten geht. Vergiss sie zu toten? Sie werden dir vergeben. Cut es zurück zu kurz? Keine Sorge, es wird sich in kürzester Zeit wieder füllen. Eine meiner Lieblingspflanzen für die Pflege sind Tomatenpflanzen.

Kann ich Tomatenblätter schneiden?

Ja, du kannst. Vor vielen Jahren, bevor ich überhaupt etwas über Pflanzen oder Gartenarbeit wusste, kaufte ich eine kleine Vorspeise Sweet 100 Tomatenpflanze. Ich pflanzte es in einem großen Topf auf einem sonnigen Balkon und in wenigen Wochen erstreckte es sich über die Balkongeländer, bedeckt mit Obstblüten. Dann eines Nachts ein besonders hässlicher Sturm blies es vom Balkon, viele seiner Stämme zerreißen, schlagen und biegen, was übrig blieb. Ich war untröstlich und dachte, das wäre das Ende meiner Tomatenpflanze. Trotzdem habe ich es an einem sicheren Ort platziert und alle gebrochenen und beschädigten Stängel abgeschnitten.

Nachdem ich den ganzen Schaden beseitigt hatte, war er so klein wie beim Kauf. Ich hatte nicht viel Hoffnung, dass ich irgendwelche Tomaten daraus bekommen würde, aber jeden Abend saß ich neben ihm, genoss die Sommerbrise und pflückte sorglos jedes verdächtig aussehende Blatt auf der Pflanze. Die Art und Weise, wie es auf meinen Schnitt reagierte, erinnerte mich an die mythische Hydra, die überall dort, wo ich schnitzte und kniff, neue Stängel, Blätter und Blumen hervorbrachte.

Ihre Tomatenpflanze wird nicht wirklich sofort drei neue Stängel an Stelle von jedem Stamm, den Sie schneiden, wachsen lassen, aber sie wird Ihre Beschneidung mit einer Prämie köstlicher Früchte belohnen. Regelmäßige Beschneidung von Tomatenpflanzen wird der Pflanze helfen, mehr Früchte zu produzieren. Pflanzen benötigen Laub, um durch Photosynthese Energie zu erzeugen, aber das Wachstum und die Entwicklung von Laub verbrauchen viel Energie der Pflanze, die für die Obstproduktion verwendet werden könnte. Das Entfernen toter, kranker oder nur unnötiger Blätter und Stängel von Tomatenpflanzen erhöht die Frucht.

Schneiden von Blättern auf Tomaten

Wenn es darum geht, Tomatenpflanzen zu reduzieren, gibt es einige Dinge, die Sie wissen müssen. Tomatenpflanzen fallen in zwei Kategorien: bestimmte oder unbestimmt.

Bestimmte Tomatenpflanzen sind strauchartig . Sie wachsen bis zu einer gewissen Höhe, dann hören sie auf zu wachsen und füllen sich stattdessen und werden buschiger. Bestimmte Tomatenpflanzen gehen auch gleichzeitig auf Blüte und Früchte. Patio, Roma und Celebrity sind einige beliebte Sorten bestimmter Tomatenpflanzen. Weil sie in kürzerer Zeit Früchte tragen und als kompaktere Pflanzen wachsen, benötigen bestimmte Tomatenpflanzen weniger Baumschnitt.

Wenn Sie eine bestimmte Tomate zum ersten Mal anpflanzen, sollten Sie alle Blütenstände, die sich bilden, abschneiden, bevor die Pflanze 18-24 Zentimeter groß ist. Dies wird die Energie der Pflanze von der Blütenbildung zur Entwicklung starker Wurzeln umleiten.

Wenn die Pflanze wächst, beschneiden Sie jede Kreuzung, überfüllte, beschädigte oder kranke Stängel und Blätter, um die Pflanze offen, luftig und frei von Schädlingen und Krankheiten zu halten. Das Entfernen von Tomatenpflanzenblättern, die direkt unter den Blumensätzen wachsen, wird mehr Energie zur Fruchtbildung senden.

Unbestimmte Tomatenpflanzen sind mehr wie wilde Reben . Diese wachsen so lange, wie sie gehen können und tragen ständig neue Fruchtsets. Sie können im Garten Platz sparen und sich auf die Fruchtproduktion konzentrieren, indem Sie unbestimmte Tomatenpflanzen vertikal an Stangen, Lauben, Spalieren, Zäunen oder als Spalier wachsen lassen. Sie können leicht trainiert und getrimmt werden, um als einzelne, stängelige, Früchte tragende Pflanzen zu wachsen, indem überschüssige Tomatenpflanzenblätter und Saugerstämme, die sich entlang des Hauptstamms bilden, entfernt werden.

Viele Erbstücktomaten, Kirschtomaten und Better Boy-Tomaten sind beliebte Sorten unbestimmter Tomatenpflanzen. Im Spätsommer können sie aufgestutzt werden, um die Energie der Pflanze in die Reifung ihrer letzten Früchte umzuleiten.

Wenn Sie Tomaten oder andere Pflanzen beschneiden, sollten Sie zuerst Laub, Früchte oder Stängel entfernen, die Anzeichen von Krankheit oder Schädlingen aufweisen. Reinigen Sie dann Ihre Werkzeuge und waschen Sie sich die Hände, um die Ausbreitung eventuell vorhandener Schädlinge oder Krankheiten zu verhindern.

Vorherige Artikel:
Wurmkompostierung ist eine einfache Möglichkeit, die Verschmutzung durch Deponien zu reduzieren und den Pflanzen einen saftigen, fruchtbaren Boden zu geben. Es ist besonders geeignet für die Wohnung oder Wohnung Bewohner, die begrenzten Platz hat. Wurm-Kompostierungsbehälter gibt es im Kindergarten und online, aber sie sind einfach und kostengünstig zu montieren. St
Empfohlen
Nicht jeder Gärtner hat einen Aprikosenbaum in seiner Landschaft, aber wenn du es tust, hast du wahrscheinlich sehr viel Mühe darauf verwendet, ihn zu finden und an genau der richtigen Stelle zu pflanzen. Aber wissen Sie, wie man Aprikosenbaumkrankheiten erkennt? Lesen Sie weiter, um etwas über die Behandlung von Aprikosen zu lernen, einschließlich bakterieller Krebs, Eutepa-Absterben, Phytophthora, reife Fruchtfäule und Shot-Hole-Krankheit. Häu
Auch bekannt als Wachspflanze, Hoya ist eine halb-holzige Rebe mit großen, wachsartigen, eiförmigen Blättern entlang des Stiels. Hoya ist eine auffällige, langlebige Pflanze, die Sie sogar mit duftenden, sternförmigen Blüten überraschen kann. Wenn Sie sich für die Fortpflanzung von Wachspflanzen interessieren, ist die zuverlässigste Technik die Vermehrung über Stammausschnitte. Hoya-Ver
Deckfrüchte für den Garten sind eine oft übersehene Möglichkeit, den Gemüsegarten zu verbessern. Oft betrachten Menschen die Zeit zwischen Spätherbst, Winter und Frühjahr als eine Zeit, in der der Gemüsegarten verschwendet wird. Wir denken, dass unsere Gärten während dieser Zeit ruhen, aber das ist überhaupt nicht der Fall. Bei kalte
Eine der süßesten und charmantesten Kaktusarten sind die Mammillaria. Diese Familie von Pflanzen ist im Allgemeinen klein, gruppiert und weit verbreitet als Zimmerpflanzen. Die meisten Arten von Mammillaria sind in Mexiko beheimatet und der Name kommt von der lateinischen "Brustwarze", die sich auf das Standard-Aussehen der meisten Pflanzen bezieht.
Gartenliebhaber kommen gerne zusammen, um über die Pracht des Gartens zu sprechen. Sie lieben es auch, sich zu versammeln, um Pflanzen zu teilen. Es gibt nichts schmeichelhafteres oder lohnenderes als Pflanzen mit anderen zu teilen. Lesen Sie weiter, um Informationen zum Pflanzenaustausch zu erhalten und mehr darüber zu erfahren, wie Sie an Community-Plant-Swaps in Ihrer Region teilnehmen können. W
Swamp Lederblumen klettern Kletterpflanzen aus dem Südosten der USA. Sie haben einzigartige, duftende Blüten und einfache grüne Blätter, die zuverlässig jeden Frühling zurückkommt. In den warmen Klimazonen der USA sind sie eine hervorragende Alternative zu anderen invasiven duftenden Reben. Lesen Sie weiter, um mehr über die Pflege von Sumpfleder zu erfahren und Sumpfblumen im Garten anzubauen. Sumpf