Einen Eibenstrauch beschneiden: Wie man eine überwucherte Eibenpflanze beschneidet



Eiben ( Taxus spp.) Sind kleine immergrüne Koniferen mit weichen, flachen Nadeln. Einige Arten ähneln kleinen Bäumen, während andere gestreckte Sträucher sind. Diese werden oft in Hecken verwendet. Im Gegensatz zu einigen Nadelbäumen reagieren Eiben normalerweise gut auf das Beschneiden. Wenn Sie etwas über das Beschneiden von Eibensträuchern erfahren möchten, einschließlich darüber, wie man eine überwachsene Eibe beschneidet, lesen Sie weiter.

Einen Eibenstrauch beschneiden

Die erste Frage beim Beschneiden der Eibenbüsche ist, wann man die Gartenschere aufheben muss. Clipping zur falschen Zeit kann unangenehme Folgen haben. Es ist am sichersten, Eiben zu schneiden, wenn sie ruhen. Spätwinter ist vielleicht der ideale Zeitpunkt, um einen Eibenstrauch zu beschneiden.

Die Arten der Schnittschnitte hängen vom gewünschten Ergebnis ab. Um eine Eibe buschiger und voller zu machen, schneiden Sie einfach das äußere Wachstum ab. Dieser Überschnitt stimuliert neues Wachstum und lässt den Baum runder und voller erscheinen.

Achten Sie darauf, die Oberseite einer Eibe nicht zu beschneiden, bis sie Ihre bevorzugte Höhe plus ein paar Zentimeter erreicht hat. Wenn Sie dies tun, werden Sie feststellen, dass der Baum nicht sehr schnell wieder in die Höhe kommt.

Viele Nadelbäume werden kein neues Wachstum auf altem Holz hervorbringen. Eiben teilen diese Eigenschaft nicht. Sie müssen nicht befürchten, in altes Holz zu schneiden, wenn Sie Eiben schneiden. Eiben sprießen leicht neues Wachstum, selbst wenn sie stark beschnitten sind. Auf der anderen Seite sollten Sie vorsichtig sein, wenn Sie eine Eibe hart beschneiden. Entfernen Sie niemals mehr als ein Drittel der gesamten Krone jedes Jahr.

Auch sollten Sie nicht einen Eibenstrauch beschneiden, indem Sie einen ganzen Teil seines Laubs entfernen. Stattdessen, wenn Sie Eibenbüsche beschneiden, schnipsen Sie ein wenig auf allen Seiten jeder Eibe, um es natürlich auszusehen und gesund zu halten.

Wie man eine überwucherte Eibe beschneidet

Wenn du deine Eiben jährlich formst, wirst du nie wieder auf eine harte Eibe zurückgreifen müssen. Es ist besser, Jahr für Jahr die Eiben allmählich zu reduzieren.

Das heißt, wenn Ihre Eiben vernachlässigt wurden, sind sie wahrscheinlich langbeiniger geworden. Wenn Sie wissen wollen, wie man eine überwachsene Eibe so beschneidet, ist es nicht schwer. Sie können Äste zu den bewaldeten Flächen zurückschneiden.

Diese Art des harten Beschneidens einer Eibe wird als Verjüngungsschnitt bezeichnet. Es verjüngt Ihre Bäume und verleiht ihnen neue Kraft und üppiges, buschiges Laub. Sie müssen jedoch geduldig sein. Es kann einige Jahre dauern, bis die Eibe wieder schön und voll aussieht.

Vorherige Artikel:
Der Berglorbeer ( Kalmia latifolia , USDA-Zonen 5 bis 9) ist wegen seiner auffälligen späten Frühlings- und Sommerblumen und der attraktiven, immergrünen Blätter ein farbenfrohes Schmuckstück für die Begrünung und Begrünung und sieht bei Massenanpflanzungen fantastisch aus. Es wird manchmal ein Kattunbusch genannt, weil die rosa oder weißen Blumen normalerweise dunkelrosa oder kastanienbraune Markierungen haben. In den ö
Empfohlen
Pfirsichbäume sind eine der am wenigsten winterharten Steinfrüchte. Die meisten Sorten werden Knospen und neues Wachstum in -15 F. (-26 C.) verlieren. Wetter und kann in -25 Grad Fahrenheit (-31 C.) getötet werden. Sie eignen sich für die Zonen 5 bis 9 des Landwirtschaftsministeriums der Vereinigten Staaten von Amerika, aber auch in den wärmeren Regionen gibt es Überraschungen. Der
Es gibt zwei Arten von Bohrern, die häufig Kirschbäume befallen: der Pfirsichbaumbohrer und der Schrotbohrer. Leider können beide Arten von Kirschbaum Holzbohrer schwer zu kontrollieren sein. Lesen Sie weiter, um mehr über diese unerwünschten Schädlinge zu erfahren. Cherry Tree Borer Schaden Die Larven der Borer sind für die Schädigung des Kirschbaumbohrers verantwortlich, da die Schädlinge sich von dem Holz ernähren, im Gegensatz zu anderen Schädlingen, die sich von den Pflanzensäften oder dem Blattwerk ernähren. Wenn Ihre B
Von Mary Ellen Ellis Gärten für Kinder können großartige Lernwerkzeuge sein, aber sie sind auch lustig und praktisch. Bringen Sie Ihren Kindern etwas über Pflanzen, Biologie, Nahrung und Ernährung, Teamarbeit, Wetter und so viele andere Dinge bei, indem Sie gemeinsam einen Garten bauen. Was ist ein Lerngarten? Ein
Eugenia ist ein hochblättriger Strauch oder Baum, der oft als Hecken- oder Sichtschutz genutzt wird. Die australische Buschkirsche ist eine schöne Screening-Pflanze, die in jedem Gebiet nützlich ist, in dem die Temperaturen nicht unter 25 ° C fallen. Es macht eine ausgezeichnete Topfpflanze oder Sie können es stark beschneiden und es als eine niedrige Grenze in formellen Garteneinstellungen verwenden. Ein
Nur weil Sie in einem Gebiet mit wenig Niederschlägen gärtnern, bedeutet das nicht, dass Sie nur Laub oder grüne Sukkulenten anbauen. Sie können Xeriscape Blumen in Ihrem Garten verwenden. Es gibt viele dürreresistente Blumen, die Sie pflanzen können, die der Landschaft einige helle und lebhafte Farbe hinzufügen werden. Schau
Prozac ist möglicherweise nicht der einzige Weg, um Ihren ernsten Blues loszuwerden. Bodenmikroben haben ähnliche Auswirkungen auf das Gehirn und sind ohne Nebenwirkungen und chemisches Abhängigkeitspotential. Erfahren Sie, wie Sie das natürliche Antidepressivum im Boden nutzen und sich glücklicher und gesünder fühlen. Lesen