Einen Eibenstrauch beschneiden: Wie man eine überwucherte Eibenpflanze beschneidet



Eiben ( Taxus spp.) Sind kleine immergrüne Koniferen mit weichen, flachen Nadeln. Einige Arten ähneln kleinen Bäumen, während andere gestreckte Sträucher sind. Diese werden oft in Hecken verwendet. Im Gegensatz zu einigen Nadelbäumen reagieren Eiben normalerweise gut auf das Beschneiden. Wenn Sie etwas über das Beschneiden von Eibensträuchern erfahren möchten, einschließlich darüber, wie man eine überwachsene Eibe beschneidet, lesen Sie weiter.

Einen Eibenstrauch beschneiden

Die erste Frage beim Beschneiden der Eibenbüsche ist, wann man die Gartenschere aufheben muss. Clipping zur falschen Zeit kann unangenehme Folgen haben. Es ist am sichersten, Eiben zu schneiden, wenn sie ruhen. Spätwinter ist vielleicht der ideale Zeitpunkt, um einen Eibenstrauch zu beschneiden.

Die Arten der Schnittschnitte hängen vom gewünschten Ergebnis ab. Um eine Eibe buschiger und voller zu machen, schneiden Sie einfach das äußere Wachstum ab. Dieser Überschnitt stimuliert neues Wachstum und lässt den Baum runder und voller erscheinen.

Achten Sie darauf, die Oberseite einer Eibe nicht zu beschneiden, bis sie Ihre bevorzugte Höhe plus ein paar Zentimeter erreicht hat. Wenn Sie dies tun, werden Sie feststellen, dass der Baum nicht sehr schnell wieder in die Höhe kommt.

Viele Nadelbäume werden kein neues Wachstum auf altem Holz hervorbringen. Eiben teilen diese Eigenschaft nicht. Sie müssen nicht befürchten, in altes Holz zu schneiden, wenn Sie Eiben schneiden. Eiben sprießen leicht neues Wachstum, selbst wenn sie stark beschnitten sind. Auf der anderen Seite sollten Sie vorsichtig sein, wenn Sie eine Eibe hart beschneiden. Entfernen Sie niemals mehr als ein Drittel der gesamten Krone jedes Jahr.

Auch sollten Sie nicht einen Eibenstrauch beschneiden, indem Sie einen ganzen Teil seines Laubs entfernen. Stattdessen, wenn Sie Eibenbüsche beschneiden, schnipsen Sie ein wenig auf allen Seiten jeder Eibe, um es natürlich auszusehen und gesund zu halten.

Wie man eine überwucherte Eibe beschneidet

Wenn du deine Eiben jährlich formst, wirst du nie wieder auf eine harte Eibe zurückgreifen müssen. Es ist besser, Jahr für Jahr die Eiben allmählich zu reduzieren.

Das heißt, wenn Ihre Eiben vernachlässigt wurden, sind sie wahrscheinlich langbeiniger geworden. Wenn Sie wissen wollen, wie man eine überwachsene Eibe so beschneidet, ist es nicht schwer. Sie können Äste zu den bewaldeten Flächen zurückschneiden.

Diese Art des harten Beschneidens einer Eibe wird als Verjüngungsschnitt bezeichnet. Es verjüngt Ihre Bäume und verleiht ihnen neue Kraft und üppiges, buschiges Laub. Sie müssen jedoch geduldig sein. Es kann einige Jahre dauern, bis die Eibe wieder schön und voll aussieht.

Vorherige Artikel:
Die Früchte asiatischer Birnbäume, die seit einiger Zeit im pazifischen Nordwesten auf dem örtlichen Lebensmittel- oder Bauernmarkt erhältlich sind, erfreuen sich im ganzen Land wachsender Beliebtheit. Mit einem köstlichen Birnenaroma aber einer festen Apfeltextur, wird das Wachsen Ihrer eigenen asiatischen Birnen eine populäre Wahl für die mit einem Hauptobstgarten. Wie k
Empfohlen
Mandeln sind nicht nur köstlich, sondern auch sehr nahrhaft. Sie wachsen in der USDA-Zone 5-8, wobei Kalifornien der größte kommerzielle Produzent ist. Obwohl kommerzielle Züchter sich über Pfropfung vermehren, ist auch der Anbau von Mandeln aus Samen möglich. Es geht jedoch nicht nur darum, geröstete Mandeln zu pflanzen. Obwoh
Honigmelonen werden auch als Versuchungsmelonen bezeichnet. Man geht davon aus, dass sie in Westafrika beheimatet sind und seit über 4.000 Jahren kultiviert werden. Also, was ist eine Honigmelone? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Was ist eine Honigmelone? Ähnlich wie sein bekannter Verwandter, die Melone, gehören die Honigmelonen zusammen mit Gurken und Kürbis zur Familie der Kürbisgewächse oder Kürbisgewächse. Honigh
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Während Orchideen im Allgemeinen einen schlechten Ruf bekommen, weil sie schwierig zu wachsen und sich zu vermehren, sind sie überhaupt nicht so schwierig. In der Tat ist einer der einfachsten Wege, sie zu wachsen, durch Orchideenvermehrung von Keikis.
Die meisten Gärtner werden ihre erste Vision einer Mandevilla-Rebe nicht vergessen. Die Pflanzen blühen von Frühjahr bis Herbst mit leuchtend bunten Blüten. Mandevillas sind in der Periwinkle Familie von tropischen bis subtropisch blühenden Reben und Sträuchern. Sie sind in USDA Pflanzenhärtezonen 9 bis 11 winterhart, aber Sie können sie in kühleren Klimazonen überwintern. Fütterun
Kartoffeln mit Spindelknollenviroid wurden zuerst als eine Krankheit von Kartoffeln in Nordamerika berichtet, aber die Krankheit wurde zuerst auf Tomaten in Südafrika entdeckt. In Tomaten wird die Krankheit als Tomate Bunchy Top-Virus bezeichnet, während der gemeinsame Name in Bezug auf Spuds Spindelknolle der Kartoffel oder Kartoffel Spindelknolle ist.
Einfarbige Gärten nutzen eine einzige Farbe, um ein visuell ansprechendes Display zu schaffen. Ein einfarbiges Gartendesign ist alles andere als langweilig, wenn es gut gemacht wird. Variationen in Schattierungen und Texturen halten diesen Garten interessant. Lassen Sie uns mehr über die Schaffung eines einfarbigen Farbgartens lernen.