Was ist eine aztekische Lily - wie für aztekische Lily Bulbs kümmern



Wenn du ein Gärtner bist, hast du eine gute Chance, dass du eine Fotogalerie auf deinem Smartphone oder in deinen sozialen Netzwerken hast, die Blumen mit dem "Wow-Faktor" zeigt, die du entweder selbst fotografiert oder im digitalen Bereich festgehalten hast - weißt du, die Art, in der Sie sich von einer weiteren botanischen Adoption zurückziehen müssen. Wir waren alle dort - und adoptierten viele. Die aztekische Lilie ( Sprekelia formosissima ) war für mich so, denn ihre einzigartigen leuchtend roten Blüten sind einfach unwiderstehlich. Was ist eine aztekische Lilie? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren und die aztekische Lilienpflege kennenzulernen.

Was ist eine aztekische Lilie?

Die aztekischen Lilien gehören zu den felsigen Hängen Mexikos und gehören zur Familie der Amaryllis. Man kann sie unterscheiden, da die Blüten an dieser Pflanze ein wenig an eine Narzisse erinnern.

Wenn Sie eine Blumenzwiebelpflanze suchen, die jedes Jahr zuverlässig blüht, mag die Aztekische Lilie vielleicht enttäuschen, da sie sich als eine feingliedrige Sorte erweist. Bei einer mehrjährigen Bepflanzung im Freien tritt die Blüte typischerweise im späten Frühjahr bis zum Frühsommer und je nach Sorte auch im Herbst auf. Saisonale (neue) Anpflanzungen könnten sich um einige Wochen verzögern. Mehr als eine Blütenform kann jährlich aus jeder Zwiebel hergestellt werden, jedoch nicht im Tandem. Die Blütezeit von Container-Zimmerpflanzen kann sich als variabel erweisen.

Wie man für aztekische Lilienpflanzen sorgt

Die Aztekenlilie ist eine zarte Zwiebelpflanze und ist für die USDA-Zonen 8-10 eingestuft. Diejenigen in diesen Zonen werden im ganzen Jahr aztekische Lilien im Boden wachsen lassen, vorausgesetzt, dass die Pflanze in den Wintermonaten ein paar Zentimeter Mulch als zusätzliche Schutzschicht angeboten wird.

Wenn Sie im Freien pflanzen, sollten Sie darauf achten, dass Sie an einem sonnigen Standort in gut drainierendem, alkalischem Boden stehen, natürlich nach Frostgefahr. Wenn Sie die Glühbirne in den Boden stellen, belassen Sie einen Teil des Birnenhalses über der Bodenlinie und befolgen Sie den empfohlenen Abstand für aztekische Lilienknollen, der 20-30 cm auseinander und 10 cm breit ist. ) tief.

Der Rest von uns sollte erwägen, aztekische Lilien als Behälter zu pflanzen, die in einer gut drainierenden Topfmischung pflanzen, einfach weil aztekische Lilienknollen nicht ausgegraben werden und darauf reagieren könnten, indem sie danach einige Jahre lang nicht blühen, was kein wünschenswertes Ergebnis wäre . Wenn jedoch diejenigen von Ihnen außerhalb der empfohlenen USDA-Zone beschließen, diese Azteken-Lilien-Pflegetipps zu büßen, können Sie Ihre Blumenzwiebeln im Herbst ausgraben und sie an einem trockenen, frostfreien Ort während der Winterzeit aufbewahren und Ihr Glück versuchen Jahr.

Aztekische Lilien in Containern können Vollzeit-Zimmerpflanzen sein, die vier Stunden Sonne pro Tag erhalten oder im Freien mit einer Wintersperre und Schutz vor übermäßigem Regen stehen. Bei Bewuchs der Pflanze (Blattsterben) die Bewässerung der Kübelpflanze einstellen und bei den ersten Anzeichen erneuten Wachstums die Bewässerung fortsetzen und leicht düngen.

Vorherige Artikel:
Die Lagerung von frischen Kräutern ist eine hervorragende Möglichkeit, die Kräuterernte aus Ihrem Garten das ganze Jahr über zu ernten. Einfrieren von Kräutern ist eine gute Möglichkeit, Ihre Kräuter zu speichern, da es den frischen Kräutergeschmack bewahrt, der manchmal verloren gehen kann, wenn Sie andere Krauterhaltungsmethoden verwenden. Lies w
Empfohlen
Was ist Birnenverfall? Wie der Name schon sagt, ist es keine glückliche Diagnose. Diese Krankheit führt dazu, dass anfällige Birnbaumarten an Gesundheit verlieren und sterben. Da es keine wirksame Behandlung mit Birnenverfall gibt, ist es am besten, resistente Pflanzen zu kaufen. Für Informationen über Symptome der Birne Rückgang Krankheit lesen Sie weiter. Was
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Pearly ewig Pflanzen sind interessante Exemplare, die als Wildblumen in einigen Gebieten der Vereinigten Staaten wachsen. Wachsende perlige ewig ist einfach. Es bevorzugt trockenen Boden und warmes Wetter. Sobald Sie gelernt haben, wie Sie Perlmutt ewig und die Palette der immerwährenden Perlmutt-Anwendungen kümmern können, möchten Sie es möglicherweise in mehrere Bereiche der Landschaft aufnehmen. Wac
Glyzinie ist eine schöne Kletterpflanze, die auf der Ostseite der Vereinigten Staaten beheimatet ist. Es wächst schöne Blumen und hängt wunderbar von holzigen Reben, die alles klettern können. Sie sind ein Mitglied der Familie der Erbsen, und Glyzinien Samenhülsen sind, wo die Samen herkommen. Wisteria Samenkapseln enthalten Samen. Die
Spinnmilben auf Zimmerpflanzen und Freilandpflanzen ist ein häufiges Problem. Spinnenmilbenschäden können nicht nur eine Pflanze unansehnlich aussehen lassen, sondern sogar die Pflanze töten. Es ist wichtig, eine Spinnmilben-Behandlung so schnell wie möglich auf einer betroffenen Pflanze zu verwenden, um die Pflanze am besten und gesündesten aussehen zu lassen. Lese
Obwohl es ein Mitglied der Orchidaceae-Familie ist, die die größte Anzahl von Blütenpflanzen besitzt, ist Angraecum sesquipedale oder Sternorchideen-Pflanze definitiv eines der einzigartigeren Mitglieder. Sein Artname, Sesquipedale, ist vom lateinischen abgeleitet, das "anderthalb Fuß" in Bezug auf den langen Blumenvorsprung bedeutet. Fa
Astrantia ( Astrantia major ) ist eine Gruppe von Blumen, auch bekannt als Masterwort, die sowohl schön als auch ungewöhnlich ist. Diese schattenliebende Staude ist in den meisten Gärten nicht üblich, sollte es aber sein. Werfen wir einen Blick auf die Meisterpflanze und wie Astrantia behandelt werden kann. Wi