Gründe für weiße Gurken: Warum Gurkenfrucht weiß wird



Viele Gurkensamen, die heute auf dem Markt sind, werden gezüchtet, um weiße Früchte zu produzieren. Sie haben oft das Wort "weiß" oder "Perle" in ihrem Namen, und die Gurken sind grünen Sorten in Geschmack und Textur sehr ähnlich. Wenn Sie jedoch grüne Sorten gepflanzt haben und stattdessen weiße Gurken bekommen, ist es an der Zeit, nach Problemen zu suchen.

Gründe für weiße Gurken

Ein Grund dafür, dass Gurkenfrucht weiß wird, ist eine Pilzkrankheit namens Mehltau. Dieses Problem beginnt auf der oberen Oberfläche der Frucht, und die Gurken können aussehen, als wären sie mit Mehl bestäubt worden. Wenn es sich ausbreitet, kann die gesamte Frucht mit der Form bedeckt werden. Mehltau tritt gewöhnlich auf, wenn die Feuchtigkeit hoch ist und die Luftzirkulation schlecht ist.

Behandeln Sie Mehltau, indem Sie die Umgebung der Gurkenpflanze weniger gastfreundlich für die Krankheit machen. Dünnen Pflanzen, so dass sie in einem angemessenen Abstand voneinander entfernt sind, so dass Luft um sie herum zirkulieren kann. Verwenden Sie einen Schmutzwasserschlauch, um Wasser direkt auf den Boden aufzutragen und vermeiden Sie Wasser auf die Pflanze.

Zwei häufige Gurkenpflanzen Probleme, die weiße Früchte verursachen, sind Blanchieren und übermäßige Feuchtigkeit. Blanchieren tritt auf, wenn die Früchte vollständig von Blättern bedeckt sind. Gurken brauchen Sonnenlicht, um ihre grüne Farbe zu entwickeln und zu erhalten. Sie können die Frucht möglicherweise so positionieren, dass sie genügend Licht erhält. Wenn nicht, schneide ein oder zwei große Blätter heraus, um das Sonnenlicht hineinzulassen.

Übermäßige Feuchtigkeit führt zu weißen Gurken, weil Wasser Nährstoffe aus dem Boden herauslöst. Ohne die Nährstoffe, die für die richtige Entwicklung benötigt werden, werden Gurken blass oder weiß. Korrigieren Sie das Problem, indem Sie die Pflanzen mit einem Dünger mit hohem Phosphorgehalt füttern und nur wenn nötig gießen.

Ihre Gurkenpflanzen können Sie dazu bringen, sie zu oft zu gießen. Aus den großen, flachen Blättern verdunstet an heißen, sonnigen Tagen schnell Wasser und verwelkt. Es kann viel Feuchtigkeit im Boden sein, aber die Wurzeln können es nicht so schnell aufnehmen wie es verdunstet. Um zu bestimmen, ob die Pflanzen gießen müssen, warten Sie bis zum Ende des Tages, wenn das Sonnenlicht und die Temperaturen weniger intensiv sind. Wenn sich die Blätter von selbst beleben, braucht die Pflanze nicht gegossen zu werden. Ansonsten ist es Zeit zu gießen.

Ist es sicher, weiße Gurke zu essen?

Es ist am besten, kranke weiße Gurken nicht zu essen. Diejenigen, die wegen Blanchierens oder zu viel Regen weiß sind, sind sicher zu essen, obwohl Nährstoffmängel zu einem signifikanten Geschmacksverlust führen können.

Vorherige Artikel:
Für viele Leute schließt der Sommergarten immer einen Sturzflug der glänzenden grünen Blätter und der Himmel-blauen Blumen mit ein, die auf einem Zaun oder einer Seite einer Veranda wachsen. Morgenromane sind altmodische Publikumsmagneten, einfach zu wachsen und robust genug, um in fast jeder Umgebung zu wachsen. Die
Empfohlen
Die meisten Menschen, die sich mit Aromatherapie und ätherischen Ölen beschäftigen, sind sich des einzigartigen, entspannenden Duftes von Sandelholz bewusst. Aufgrund dieses hoch erwünschten Duftes wurden die einheimischen Sandelholzsorten in Indien und Hawaii im 19. Jahrhundert fast ausgerottet. So
Schwarze Eschen ( Fraxinus nigra ) stammen aus der nordöstlichen Ecke der Vereinigten Staaten sowie aus Kanada. Sie wachsen in bewaldeten Sümpfen und Feuchtgebieten. Laut schwarzer Eschenbauminformation wachsen die Bäume langsam und entwickeln sich zu hohen, schlanken Bäumen mit attraktiven Federverbundblättern. Les
Wenn die Bevölkerung wächst und mehr Menschen näher zusammen leben, hat die Zahl der Gartengesetze in Städten und Ortschaften zugenommen. Ein Gartengesetz kann dazu führen, dass Ihre besten Pläne mit lokalen Strafverfolgungsbehörden in Einklang gebracht werden. Daher ist es wichtig, dass Sie überprüfen, ob in Ihrer Gegend Gesetze vorhanden sind, die Ihren Garten betreffen. Im Folg
Astergelb kann über 300 Pflanzenarten befallen. Sie können Zierpflanzen oder Gemüse sein und sich über 48 Pflanzenfamilien erstrecken. Es ist eine häufige Erkrankung, außer in Bereichen, in denen die Temperaturen regelmäßig über 32 ° C liegen. Eine Ernte von Spinat mit Aster-Gelb kann schnell abnehmen, was zu einem wirtschaftlichen Verlust führt. Erfahren
Wenn Sie in den Westindischen Inseln oder Florida in der Tat waren, haben Sie vielleicht etwas begegnet, das dasheen genannt wird. Sie haben wahrscheinlich schon von theheen gehört, nur mit einem anderen Namen: Taro. Lesen Sie weiter für zusätzliche interessante dasheen Pflanzen Info, einschließlich was ist dasheen gut für und wie man dasheen wachsen. Das
Ich liebe Salven! Sie sind bunt mit reichlich Blumen. Sie sind auch große Lebensraumpflanzen. Die Bienen genießen ihren Nektar wirklich. Einige Salvias bleiben relativ niedrig, während andere über 5 'groß werden können. In Gegenden mit kalten Wintern sind die meisten Salbeipflanzen Stauden. Sie