Leafing Out Issues: Was man für einen Strauch ohne Blätter tun kann



Wenn Ihre Büsche spät ausbluten, dann wundern Sie sich vielleicht, was der Grund ist. Sträucher, die nicht wie erwartet ausbluten, können auf ein ernstes oder gar kein Problem hinweisen. Lesen Sie weiter und lernen Sie, den Unterschied zu erkennen und herauszufinden, warum es keine Büsche gibt.

Normale Gründe für Sträucher, die nicht herauskommen

Diejenigen von uns, die Gartenzeitschriften führen und genau wissen, wann unsere Sträucher in den vergangenen Jahren ausgeblutet haben, können erschrecken, wenn Büsche spät ausbluten. Temperatur und Tageslänge steuern das Timing, so dass Sträucher später in Jahren mit kühleren Temperaturen und früher in warmen Jahren ausbluten können. Diese Abweichungen von Jahr zu Jahr sind normal.

Sie können auch Variationen sehen, wenn ein Strauch reift. Zum Beispiel blättern junge Ahornbäume häufig vor älteren Exemplaren aus. Dies ermöglicht kürzeren, unreifen Sträuchern, Energie von der Sonne zu absorbieren, bevor die älteren Sträucher ausbluten und die Sonnenstrahlen blockieren. Wenn junge Sträucher reifen, werden sie später ausbluten.

Leafing Probleme

Sie können möglicherweise die Ursache für Probleme mit dem Blättern finden, indem Sie eine der Knospen entfernen und sie aufschneiden. Wenn die Knospe außen grün und innen braun ist, deutet dies auf eine Kälteschädigung hin. Den Zweig, der die Knospe hielt, abschneiden und die Rinde abstreifen. Das Holz unter der Rinde sollte weich und grün sein. Zweige mit braunem, trockenem Holz leiden an einem chronischen Stresszustand. Insekten, Krankheiten und schlechte Platzierung verursachen chronischen Stress. Die Wurzeln von Sträuchern, die in der Nähe von Gehwegen gepflanzt werden, leiden oft unter chronischem Stress aufgrund von Hitze und trockenem Boden.

Vermuten Sie eine Krankheit, wenn ganze Äste oder Zweige nicht ausgeblutet sind oder wenn keine Blätter am Strauch sind. Braune Streifen im Holz deuten auf eine Krankheit namens Verticilliumwelke hin. Die Behandlung für eine Krankheit ist, die betroffenen Zweige zurück zu schneiden, bis Sie gesundes Holz finden. Verwenden Sie saubere Baumschere und desinfizieren Sie sie zwischen den Schnitten, um eine Ausbreitung der Krankheit zu vermeiden. Wenn der Strauch Krankheitssymptome an den meisten seiner Zweige aufweist, können Sie die Pflanze möglicherweise nicht speichern.

Einige Insekten können einen Strauch vollständig entblättern oder die Knospen töten, was zu einem Strauch ohne Blätter führt. Insektenprobleme sind eine Herausforderung für unerfahrene Gärtner, weil Sie zuerst das Insekt identifizieren müssen. Wenn Sie es nicht selbst identifizieren können, kann Ihr kooperativer Erweiterer helfen. Besprühen der Strauch mit einem breiten Spektrum, unspezifisches Insektizid wird wahrscheinlich das Problem verschlimmern. Versuchen Sie zuerst nicht-chemische Mittel der Insektenbekämpfung, und wenn Sie Chemikalien verwenden müssen, suchen Sie nach Insektiziden, die das Insekt auflisten, das Sie auf dem Etikett töten möchten. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Etikett sorgfältig. Unsachgemäßes Mischen oder Besprühen zur falschen Zeit kann den Strauch stark schädigen.

Vorherige Artikel:
Viburnum ist eine der vielseitigsten und schönsten Zierpflanzen, mit mehreren Jahreszeiten von Interesse. Wie bei vielen Gehölzpflanzen ist die Vermehrung von Viburnum aus Stecklingen der effektivste Weg, den Busch zu reproduzieren. Viburnum-Stecklinge können entweder aus Weichholz oder Hartholz stammen, aber einige Techniken und Tricks sind notwendig, um die Bewurzelung zu verbessern und sicherzustellen, dass Ihre neuen Pflanzen gedeihen. E
Empfohlen
Selbst die Fachleute können Schwierigkeiten haben, den genauen Wasserbedarf einer Pflanze zu bestimmen. Die Ergebnisse können katastrophal sein aufgrund der Belastung durch Über- oder Unterbewässerung. Überbewässerung in Topfpflanzen ist die größte Sorge, da sie in einem geschützten Lebensraum sind. Nährsto
Ringelblumen sind eine der häufigsten jährlichen Blumen und mit gutem Grund. Sie blühen den ganzen Sommer und in vielen Bereichen durch den Herbst und verleihen dem Garten monatelang leuchtende Farben. In den meisten Fällen werden Ringelblumen für die jährliche Färbung in Töpfen und Gärten gepflanzt, oder manchmal um andere Pflanzen, um Insekten abzuwehren. Aber wu
Kannst du Pfirsichgruben für die nächste Saison pflanzen? Das ist eine Frage, die vielleicht jeder Gärtner stellt, der gerade einen Pfirsich beendet hat und auf die Grube in seiner Hand schaut. Die einfache Antwort lautet: Ja! Die etwas kompliziertere Antwort lautet: Ja, aber es wird nicht unbedingt den Pfirsich reproduzieren, den Sie gerade gegessen haben. W
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Sago Palmen blühen? Ja, sie tun dies normalerweise in reifen Pflanzen, die mindestens 15-20 Jahre alt sind. Vielleicht haben Sie eine ungewöhnlich aussehende Struktur bemerkt, die aus dem Zentrum Ihrer Sagopflanze herausragt. Das ist eigentlich die Sagopalmenblume.
Auch bekannt als Kathedrale Glocken wegen seiner Blütenform, Tasse und Untertasse Reben wachsen in Mexiko und Peru. Obwohl es in warmen Klimazonen wie diesen gedeiht, ist es nicht nötig, diese hübsche Kletterpflanze zu verwerfen, wenn der Sommer vorüber ist. Bringen Sie es in Ihren warmen Wintergarten und genießen Sie es das ganze Jahr. Les
Eines der schmackhaftesten und am einfachsten zu züchtenden Kräuter ist Ocimum basilicum oder Basilikum. Basilikum Samen sind ein Mitglied der Lamiaceae (Minze) Familie. Es wird hauptsächlich für seine Blätter angebaut, die getrocknet oder frisch in vielen asiatischen oder westlichen Gerichten verwendet werden. Bas