Rhabarber in heißen Klimazonen wachsen - Tipps zum Rhabarber im Süden zu pflanzen



Weißt du, wie manche Leute Katzenmenschen sind und manche Hunde? Dasselbe scheint auch bei Kuchen-gegen-Kuchen-Liebhabern zu sein und ich falle in die Kuchenliebhaber-Kategorie mit einer Ausnahme - Erdbeer-Rhabarber-Kuchen. Wenn einige von Ihnen, Freunde des südlichen Kuchens, dieses kulinarische Vergnügen probieren möchten, fragen Sie sich vielleicht, ob Sie in warmen Regionen Rhabarber wachsen lassen können. Hier oben im Norden bauen wir Rhabarber als Staude an, aber wie steht es damit, Rhabarber im Süden anzupflanzen?

Rhabarber wächst in heißen Klimazonen

Da ich aus einem der nördlichen Staaten komme, habe ich einfach angenommen, dass der Anbau von Rhabarber in warmen Klimazonen, wie den meisten südlichen Regionen der Nation, nicht in Frage kommt. Gute Nachrichten! Ich liege falsch!

Bevor wir uns näher mit dem Wachstum von Rhabarber in warmen Regionen befassen, lesen Sie weiter für einige faszinierende Fakten zu diesem Gemüse; Ja, es ist ein Gemüse. Es ist auch ein Cousin für Buchweizen und Garten Sauerampfer und stammt aus China, wo es bis 2.700 vor Christus stammt. Bis zum Jahr 1700 wurde Rhabarber ausschließlich für medizinische Zwecke verwendet und bis 1800 in die nördlichen Gärten der Vereinigten Staaten eingedrungen. In diesen nördlichen Gärten wird Rhabarber als Staude mit der Erntezeit vom späten Frühling bis zum Sommer angebaut.

Südliche Gärtner haben sich bei dem Versuch, Rhabarber anzubauen, mit Versagen konfrontiert. Sie kaufen normalerweise ruhende Wurzelpflanzen, um als Staude zu pflanzen. Die Kombination von sengenden Sommerhitze mit Pilzfäule ist in der Regel der Gnadenstoß. Okay, aber ich habe gesagt, dass Rhabarber, der in heißen Klimazonen wächst, möglich ist. Wie gehst du Rhabarber im Süden pflanzen?

Wie man Rhabarber in den warmen Regionen anbaut

Der Schlüssel zum wachsenden Rhabarber in warmen Klimazonen ist, dein Denken zu ändern; Du wirst Rhabarber nicht als Staude anbauen.

In den südlichen Regionen kann Rhabarber entweder aus Kronen (ruhende Wurzelpflanzen) oder aus Samen wachsen. Wenn Sie Kronen verwenden, kaufen Sie sie so früh wie möglich im Frühling, damit ihre Ruhephase gebrochen wird, oder im Spätsommer. Wenn Sie sie im Spätsommer bekommen, müssen Sie die Pflanzen für sechs Wochen kalt lagern. Pflanzen Sie die Kronen im Spätherbst bis zum frühen Winter.

Wenn du deinen Rhabarber aus Samen schaffst, solltest du die Samen einige Stunden in warmem Wasser einweichen und dann in 4-Zoll-Töpfe füllen, die mit einer Topfmischung gefüllt sind, zwei Samen pro Topf. Bedecken Sie die Samen mit ¼ Zoll Erde und halten Sie sie bei Raumtemperatur, feucht, aber nicht nass, bis sie auftauchen. Mit einer Woche alt beginnen Sie, die Sämlinge mit einer verdünnten flüssigen Pflanzennahrung zu düngen, wie Sie sie wässern und sie in eine helle Fensterposition bewegen.

Sobald die Sämlinge 4 Zoll groß sind oder drei vor fünf Blätter haben, können Sie sie im Garten pflanzen. Es ist hilfreich, einige Zentimeter Kompost in den Boden einzuarbeiten und in Hochbeete zu pflanzen, um das Ablaufen zu erleichtern. Wenn Ihr Wetter noch heiß ist, bauen Sie einen Shelf Shelter ein, um sie zu schützen, bis sie sich akklimatisiert haben. Halten Sie die Pflanzen feucht, aber nicht nass, da Rhabarber anfällig für Pilzfäule ist. Düngen sie monatlich von September bis April.

Obwohl Rhabarber ein Gemüse mit kühlem Wetter ist, wird ein harter Frost die Bodenblätter und Blattstiele beschädigen, also geben Sie der Pflanze einen gewissen Schutz, wenn ein Kälteeinbruch vorhergesagt wird. Im Frühjahr sollte die Pflanze reif für die Ernte sein. In einigen Gebieten wird Rhabarber aufgrund des wärmeren Klimas oder der genetischen Variabilität grüner als rot sein. Es mag vielleicht nicht so lebhaft sein, aber wenn Sie einige Erdbeeren mischen (die in vielen wärmeren Regionen zur gleichen Zeit reifen), haben Sie immer noch einen lieblichen, rot gefärbten, absolut erhabenen Erdbeer-Rhabarber-Kuchen.

Vorherige Artikel:
Hortensien sind in vielen Regionen relativ einfache Pflanzen. Es gibt mehrere Formen, aus denen man wählen kann, jede mit ihren eigenen Fehlern und Problemen. Hortensienkrankheiten sind typischerweise Blätter, obwohl Wurzel und Blüten auch durch Pilz- oder Virusprobleme infiziert werden können. In den meisten Fällen ist die Pflanze in der Lage, sich mit der richtigen Pflege zu erholen. Anf
Empfohlen
Wenn Sie jemals die Etiketten auf Samenpackungen gelesen haben, haben Sie wahrscheinlich ihre Empfehlung bemerkt, unbenutzte Samen an einem kühlen, trockenen Ort zu lagern. Diese Anweisungen sind ein wenig vage. Während Ihre Garage, Ihr Gartenhaus oder Ihr Keller kühl bleiben, können sie zu bestimmten Zeiten des Jahres auch feucht und feucht sein. Si
Allegheny serviceberry ( Amelanchier laevis ) ist eine gute Wahl für einen kleinen dekorativen Baum. Es wird nicht zu groß, und es produziert hübsche Frühlingsblumen, gefolgt von Früchten, die Vögel auf den Hof lockt. Mit nur ein wenig grundlegenden Allegheny-Service-Informationen und Pflege können Sie diesen Baum zu Ihrer Landschaft mit großen Ergebnissen hinzufügen. Was ist
Der Feigenbaum gibt es schon lange; Archäologen haben Beweise für seine Kultivierung gefunden, die auf 5.000 vor Christus zurückgeht. Sie sind ein kleiner, warmer Klimabaum, der fast überall wachsen kann, mit einigen Feigensorten, die bei Temperaturen von -12 bis -6 ° C überleben. Feigenbäume werden gut für ungefähr 15 Jahre produzieren. Wenn Si
Löwenzahn ist reich an Kalium, ein Muss für viele Pflanzen. Die extrem lange Pfahlwurzel nimmt wertvolle Mineralien und andere Nährstoffe aus dem Boden auf. Wenn Sie sie einfach wegwerfen, verschwenden Sie einen preiswerten, sehr nährstoffreichen Dünger. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Löwenzahn Unkrautdünger Löwenzahn ist wirklich unglaublich nützlich. Sie kön
Können japanische Ahorne in Containern angebaut werden? Ja, sie können. Wenn Sie eine Veranda, eine Terrasse oder sogar eine Feuerleiter haben, haben Sie alles, was Sie brauchen, um japanische Ahornbäume in Containern zu züchten. Diese anmutigen, schlanken Ahornbäume ( Acer palmatum ) gedeihen in Töpfen, solange Sie wissen, wie man sie anpflanzt. Wenn
Thymian ist einer der vielseitigsten Kräuter, mit einer Vielzahl von Sorten und Aromen. Es wächst schnell in sonnigen, heißen Bedingungen, kann aber auch kalten Wintern standhalten. Das holzig-stämmige Kraut hat kleine Blätter, die den Rezepten Geschmack verleihen und Aromatherapien eine aromatische Note verleihen. Das