Tipps für das Wachsen und das Anpflanzen von Rutabaga



Wachsende Steckrüben ( Brassica napobassica ), eine Kreuzung zwischen der Kohlrübe und der Kohlrübe, unterscheidet sich nicht wesentlich vom Anbau einer Rübe. Der Unterschied besteht darin, dass der Anbau von Steckrüben im Allgemeinen vier Wochen länger dauert als der Anbau von Kohl oder Rüben. Deshalb ist der Herbst die beste Zeit, um Steckrübenpflanzen zu pflanzen.

Wie man Rutabaga anbaut

Denken Sie daran, dass diese Pflanzen nicht viel anders als Rüben sind. Der Unterschied ist, dass die Wurzeln größer, fester und runder sind als die Rübenwurzeln und die Blätter an der Steckrübe glatter sind.

Wenn Sie Steckrüben pflanzen, pflanzen Sie etwa 100 Tage vor dem ersten Frost im Spätherbst. Bereite deinen Boden so vor wie beim Gemüseanbau; harken Sie den Boden und entfernen Sie alle Rückstände und Steine.

Rababaga pflanzen

Wenn Sie Steckrüben pflanzen, werfen Sie den Samen in den vorbereiteten Boden und harken Sie ihn leicht ein. Pflanzen Sie die Samen mit einer Rate von drei bis 20 Samen pro Reihe und harken Sie sie ungefähr einen halben Zoll tief. Lassen Sie genügend Platz, um zwischen den Reihen einen oder zwei Fuß zu setzen. Dies ermöglicht Platz für die Wurzeln zu verdichten und bilden Steckrüben.

Wenn der Boden nicht feucht ist, wässere die Samen, um sie zu keimen und gesunde Sämlinge zu bilden. Sobald Sämlinge erscheinen und ungefähr 2 Zoll groß sind, können Sie sie bis ungefähr 6 Zoll auseinander verdünnen. Eines der großen Dinge über das Pflanzen von Steckrüben und Rüben ist, dass wenn Sie die Pflanzen verdünnen, Sie tatsächlich die verdünnten Blätter als Grüns essen können. Dies gilt sowohl für Steckrüben als auch für Steckrüben.

Kultivieren Sie zwischen den Pflanzen, die bis zu einer Tiefe von 2-3 cm tief sind. Dies hilft, den Boden zu belüften und Unkraut loszuwerden. Außerdem lockert es den Boden um die Wurzel der wachsenden Steckrüben und ermöglicht so ein größeres Wurzelwachstum. Da Steckrüben ein Wurzelgemüse sind, wollen Sie, dass der Schmutz um den Boden der Blätter fest ist, aber lockerer unten, so dass die Wurzel im Wachstum nicht gestoppt wird.

Ernten von Rutabagas

Wenn Sie Steckrüben ernten, wählen Sie sie, wenn sie zart und mild sind. Wachsende Steckrüben sind reif für die Ernte, wenn sie mittelgroß sind. Die Ernte von Steckrüben, wenn sie etwa 3-5 Zoll im Durchmesser sind, ergibt die beste Qualität von Steckrüben. Stellen Sie sicher, dass die von Ihnen geernteten Steckrüben ohne Unterbrechungen in der Wachstumsperiode gewachsen sind.

Vorherige Artikel:
Erdbeer-Geranium-Pflanzen ( Saxifraga stolonifera ) sorgen für eine hervorragende Bodenbedeckung. Sie erreichen nie mehr als einen Fuß in der Höhe, sie gedeihen in schattigen Bereichen mit indirektem Licht, und sie verbreiten sich zuverlässig durch Stolonen, attraktive rote Ranken, die sich ausstrecken und Wurzeln bilden, um neue Pflanzen zu bilden. Le
Empfohlen
Obstbäume sind großartige Dinge zu haben. Es gibt nichts Besseres als hausgemachtes Obst - das Zeug, das man im Supermarkt kauft, kann man nicht vergleichen. Nicht jeder hat jedoch genug Platz, um Bäume zu züchten. Und selbst wenn du es tust, könnten die Wintertemperaturen in deinem Klima zu kalt werden, um bestimmte Obstbäume draußen zu tragen. Zum G
Müssen Setzlinge dunkel werden, um zu wachsen, oder ist Licht vorzuziehen? In nördlichen Klimazonen müssen Samen oft in Innenräumen begonnen werden, um eine volle Wachstumsperiode sicherzustellen, aber dies nicht nur wegen der Wärme. Pflanzen und Licht haben eine sehr enge Beziehung, und manchmal kann das Wachstum einer Pflanze und sogar die Keimung nur durch zusätzliches Licht ausgelöst werden. Wachs
Staghorn Farne sind schöne Solitärpflanzen, die gute Konversationsstücke sein können. Sie sind jedoch keineswegs frosthart, daher müssen die meisten Gärtner besondere Sorgfalt walten lassen, um sicherzustellen, dass sie den Winter überstehen und eine Chance bekommen, diese imposante Größe zu erreichen, von der sie bekannt sind. Meisten
Pastinaken sind am einfachsten zu ernten und zu kochen, wenn sie gerade Wurzeln haben. Aber sie entwickeln oft gespaltene, verdrehte oder verkrüppelte Wurzeln. Ob Pastinaken im Haus oder direkt im Boden gekeimt werden, es kann schwierig sein, dieses Problem zu verhindern. Lesen Sie weiter und entdecken Sie, wie man Pastinaken mit etwas so Einfachem wie einer Pappröhre anbaut.
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District In Dürreperioden und als wassersparende Maßnahme werde ich oft Feuchtemessungen an den Rosenbüschen durchführen, wenn meine Aufzeichnungen zeigen, dass es Zeit ist, sie wieder zu gießen. Ich drücke die Wasserzähler-Sonde an drei verschiedenen Stellen in den Boden um jede Rose herum, um zu sehen, wie hoch die Feuchtigkeitswerte der Böden sind. Wie vi
Eine der am häufigsten angebauten Gartenpflanzen, Tomaten sind ziemlich empfindlich gegen Kälte und zu viel Sonne. Aufgrund ihrer extrem langen Wachstumsperiode beginnen viele Menschen ihre Pflanzen im Haus und pflanzen sie später in der Wachstumsperiode, wenn der Boden sich durchgehend erwärmt hat. Di