Bakterielle Bohnenkrankheiten: Bekämpfung der gemeinsamen bakteriellen Krankheit der Bohnen



Bohnen sind einige der erfreulichsten Gemüse, die Sie in Ihrem Garten haben können. Sie wachsen kräftig und erreichen schnell ihre Reife, und sie produzieren während der gesamten Wachstumsperiode neue Hülsen. Sie können jedoch der Krankheit zum Opfer fallen, insbesondere der Bakterienfäule. Lesen Sie weiter, um mehr über Bakterienbrand von Bohnen und die besten Methoden der bakteriellen Bohnenfäule-Behandlung zu erfahren.

Bakterielle Pest der Bohnen

Es gibt in der Regel zwei Arten von Krautfäule, die Bohnenpflanzen am häufigsten befallen - Kraut- und Halo-Knollenfäule.

Allgemeiner Schandfleck

Die häufigsten Krankheiten von Bakterien sind die Krautfäule in Bohnen. Auch als gewöhnliche Bakterienfäule bezeichnet, zeigt es sich in verformten Blättern und Schoten. Die Blätter beginnen zuerst, kleine feuchte Läsionen zu entwickeln, die in der Größe wachsen und austrocknen, gewöhnlich werden sie über einen Zoll breit, braun und papierartig, mit einer gelben Grenze. Diese Flecken erstrecken sich normalerweise bis an die Ränder der Blätter. Die Hülsen entwickeln ähnliche nasse Flecken, die dann trocknen und schrumpfen, und die Samen darin sind normalerweise klein und schlecht geformt.

Häufig wird Braunfäule durch Feuchtigkeit verbreitet. Der einfachste und effektivste Weg, seine Ausbreitung zu verhindern, besteht darin, dass Sie nicht mit Ihren Pflanzen in Kontakt kommen, wenn sie nass sind. Es ist auch eine gute Idee, Unkräuter und Schädlinge wie Käfer und Weiße Fliegen zu bekämpfen, von denen bekannt ist, dass sie die Bakterien verbreiten.

Die Bekämpfung von Bakterienbefall von Bohnen ist nicht immer einfach. Wenn eine Pflanze infiziert wird, kann es am besten sein, sie zu entfernen und zu zerstören, um eine weitere Ausbreitung zu verhindern.

Halo-Fäule

Halo Blight ist die zweite der wichtigsten bakteriellen Bohnenkrankheiten. Seine Symptome ähneln denen von Krautfäule und beginnen als kleine feuchte Läsionen auf den Blättern. Die Läsionen werden rot oder braun und sind von einem viel größeren gelben Halo umgeben. Anders als bei der Braunfäule bleiben diese Läsionen sehr klein. Die Hülsen sind ähnlich betroffen wie bei der Braunfäule.

Vorbeugung und Behandlung sind grundsätzlich gleich - versuchen Sie, das Laub trocken zu halten und es nicht zu berühren, wenn es nass ist. Versuchen Sie nicht, die Pflanzen zu verwunden, denn so gelangen die Bakterien ins Innere. Halten Sie Unkraut und Schädlinge auf ein Minimum. Wie bei der Behandlung von Krautfäule in Bohnen, zerstöre betroffene Pflanzen.

Das Sprühen von auf Kupfer basierenden Bakteriziden sollte die Ausbreitung von Bakterien stoppen und ist eine gute vorbeugende Maßnahme, um eventuelle Ausbrüche beider Arten von Bakterienbefall von Bohnen zu verhindern.

Vorherige Artikel:
Mit seinen prallen, stacheligen Blüten, süßem Duft und einem Regenbogen leuchtender Farben gibt es keinen Grund, die Hyazinthe nicht zu mögen. Hyazinthe ist in der Regel eine sorglose Birne, die jeden Frühling mehrere Jahre mit minimaler Aufmerksamkeit blüht. Wenn Ihr nicht kooperiert, gibt es mehrere mögliche Gründe für dieses frustrierende Scheitern zu blühen. Hyacinth
Empfohlen
Rubinrote Himbeeren sind eines der Schmuckstücke des Sommergartens. Selbst Gärtner mit wenig Platz können eine Beerenernte genießen, indem sie Himbeeren in Behältern anbauen. Der Anbau von Himbeeren in Containern ist nicht mehr als das Pflanzen in den Boden, und Container können überall auf sonnigen Terrassen platziert werden. Wenn
Petersilienwurzel ( Petroselinum crispum ), auch als holländische Petersilie, Petersilie und Petersilie bekannt, sollte nicht mit der verwandten Petersilie verwechselt werden. Wenn Sie gelockte oder italienische flache Blattpetersilie erwarten, die eine große essbare Wurzel erwartet, werden Sie enttäuscht sein. W
Im Vergleich zu den meisten anderen Zimmerpflanzen können Jasminpflanzen lange Zeit brauchen, bevor sie umgetopft werden müssen. Jasmine mag es, behaglich in ihrem Behälter zu sein, also musst du wirklich warten, bis sie fast gefesselt ist, bevor du ihr ein neues Zuhause gibst. Das Umtopfen von Jasmin ist ein unkomplizierter Prozess, der sich nicht viel vom Umtopfen anderer Pflanzen unterscheidet, außer der extremen Anzahl von Wurzeln, mit denen Sie zu tun haben werden. Da
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Neben Pflanzenzuchtpflanzen ist Pfropfen wahrscheinlich die beste Wahl für den Anbau von Linden. Die meisten Zitrussamen sind jedoch relativ leicht zu züchten, einschließlich der aus Limetten. Während es möglich ist, eine Linde aus Samen zu züchten, erwarten Sie nicht, sofort eine Frucht zu sehen. Der
Boysenberries sind eine beliebte Frucht, eine Hybride unter vielen anderen Sorten von Zuckerrohrbeeren. Sie werden am häufigsten in Gärten in den warmen, feuchten Regionen des nordwestlichen Pazifiks der USA angebaut und können auch erfolgreich in Containern gezüchtet werden, vorausgesetzt, sie werden gut bewässert und beschnitten. Les
Nichts fügt ein schönes tropisches Aufflackern hinzu, ganz wie ein tropischer Hibiskus. Während Hibiskuspflanzen im Sommer in den meisten Gegenden im Freien gut ankommen, müssen sie im Winter geschützt werden. Wintering Hibiscus ist einfach zu tun. Schauen wir uns die Schritte für die Hibiskus-Winterpflege an. Wer