Wurzelstimulierendes Hormon: Wie man rotierende Hormone für Pflanzenausschnitte verwendet



Eine Möglichkeit, eine neue Pflanze zu schaffen, die mit der Stammpflanze identisch ist, besteht darin, ein Stück der Pflanze, das als Schnitt bekannt ist, zu nehmen und eine andere Pflanze anzubauen. Beliebte Arten, um neue Pflanzen zu machen, sind Wurzelschnitte, Stängelschneiden und Blattausschnitte - oft unter Verwendung eines Wurzelhormons. Also, was ist Wurzelhormon? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, diese Antwort sowie wie Wurzelhormone zu verwenden.

Was ist Wurzelhormon?

Bei der Vermehrung von Pflanzen mit einem Stängelschnitt ist es oft hilfreich, ein wurzelstimulierendes Hormon zu verwenden. Wurzelwachstum erhöht in den meisten Fällen die Wahrscheinlichkeit einer erfolgreichen Wurzelbildung. Wenn Wurzelhormone verwendet werden, wird sich die Wurzel im Allgemeinen schnell entwickeln und von höherer Qualität sein, als wenn keine wurzelnden Hormone verwendet werden.

Während es viele Pflanzen gibt, die frei selbstständig Wurzeln schlagen, erleichtert die Verwendung eines Wurzelhormons die Vermehrung schwieriger Pflanzen. Einige Pflanzen, wie Efeu, bilden sogar Wurzeln im Wasser, aber diese Wurzeln sind nie so stark wie jene, die im Boden mit einem Bewurzelungshormon verwurzelt sind.

Wo kann man Wurzelhormon kaufen?

Pflanzenwurzelhormone kommen in verschiedenen Formen vor; Das Pulver ist am einfachsten zu verarbeiten. Alle Arten von Wurzelhormonen sind bei Online-Garten-Websites oder in den meisten Gartenfachgeschäften erhältlich.

Wie man rotierende Hormone benutzt

Erfolgreiche Vermehrung beginnt immer mit einem frischen und sauberen Schnitt. Entfernen Sie die Blätter von Ihrem Schnitt, bevor Sie mit dem Einwurzeln beginnen. Geben Sie ein wenig Bewurzelungshormon in einen sauberen Behälter.

Tauchen Sie den Schnitt niemals in den Bewurzelungshormonbehälter; immer einige in einen separaten Behälter geben. Dies verhindert, dass das unbenutzte Bewurzelungshormon kontaminiert wird. Setzen Sie den Schnittstamm etwa 2, 5 cm in das wurzelanregende Hormon ein. Aus diesem Bereich werden sich die neuen Wurzeln bilden.

Bereiten Sie einen Topf mit feuchtem Pflanzmedium vor und pflanzen Sie den eingetauchten Stiel in den Topf. Bedecke den Topf mit einem durchsichtigen Plastikbeutel. Die Neupflanzung sollte an einem sonnigen Ort platziert werden, wo sie gefiltertes Licht erhält.

Während Sie auf neues Wurzelwachstum warten, achten Sie darauf, dass der Stängel feucht bleibt und achten Sie darauf, dass sich neue Blätter bilden. Wenn neue Blätter erscheinen, ist es ein günstiges Zeichen, dass sich neue Wurzeln gebildet haben. Die Plastiktüte kann zu diesem Zeitpunkt entfernt werden.

Wenn Ihre Pflanze reift, können Sie damit beginnen, sie als neue Pflanze zu pflegen.

Vorherige Artikel:
Das ganze Jahr darauf zu warten, dass Ihre saftigen, frischen Granatäpfel reifen, kann ein wahrer Killer sein - viel mehr, wenn sie plötzlich vor der Ernte aufbrechen. Das Teilen von Früchten kann sehr frustrierend sein, besonders wenn Sie eine ganze Saison auf Granatäpfel warten. Wenn sich Ihre Granatäpfel am Baum aufspalten, könnte es so aussehen, als sei es an der Zeit, die Kettensäge auszubrechen, aber bevor Sie ein Granatapfel-Massaker begehen, überlegen Sie, warum Ihre Granatäpfel zerspringen. Wir wer
Empfohlen
Rotklee ist eine häufige Bodenverbesserung und Gründüngung. Die Pflanze bindet Stickstoff im Boden und erhöht die Fruchtbarkeit für besseres Wachstum in anderen Pflanzen. Wenn Sie über die Verwendung von Rotklee nachdenken, warum nicht versuchen, Zierklee Pflanzen. Rote Feder Fuchsschwanz Klee hat spektakuläre Tuft Blumen, die attraktiv und nützlich sind. Roter
Yuccas sind prähistorische stachelige Pflanzen, die perfekt für einen trockenen Bereich des Gartens sind. Ihre einzigartige Form ist ein ausgezeichneter Akzent für den südwestlichen Stil oder den Garten der Neuheit. Diese erstaunliche Pflanze produziert eine Blume, wenn sie reif ist, einmal pro Saison, wenn Sie Glück haben, aber eher alle paar Jahre. Die
Zwiebeln sind eine großartige Ergänzung für jeden Garten, insbesondere Frühjahrsblüher. Pflanze sie im Herbst und vergiss sie, dann, bevor du es weißt, werden sie kommen und dir Farbe im Frühling bringen, und du wirst fühlen, als hättest du nicht einmal arbeiten müssen. Aber welche Zwiebeln wachsen wo? Und wann
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Pestizide verwenden wir ständig in unserem Garten. Aber was sind Pestizide? Warum sollten wir aufmerksam auf Pestizid-Etiketten achten? Und was sind die Gefahren von Pestiziden, wenn wir das nicht tun? Lesen Sie weiter, um Antworten auf diese Fragen zu verschiedenen Arten von Pestiziden zu erhalten.
Die übliche Sternschnuppenpflanze stammt aus nordamerikanischen Tälern und Bergen. Die Pflanze kann im Frühling oder im Sommer, wo konsistente Feuchtigkeit vorhanden ist, in niedrigen Höhenbereichen wild wachsen. Wachsende Sternschnuppen Wildblumen im heimischen Hausgarten ist einfach und produziert Massen der attraktiven Blüten mit gelben oder Lavendel Kragen. Inf