Wurzelstimulierendes Hormon: Wie man rotierende Hormone für Pflanzenausschnitte verwendet



Eine Möglichkeit, eine neue Pflanze zu schaffen, die mit der Stammpflanze identisch ist, besteht darin, ein Stück der Pflanze, das als Schnitt bekannt ist, zu nehmen und eine andere Pflanze anzubauen. Beliebte Arten, um neue Pflanzen zu machen, sind Wurzelschnitte, Stängelschneiden und Blattausschnitte - oft unter Verwendung eines Wurzelhormons. Also, was ist Wurzelhormon? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, diese Antwort sowie wie Wurzelhormone zu verwenden.

Was ist Wurzelhormon?

Bei der Vermehrung von Pflanzen mit einem Stängelschnitt ist es oft hilfreich, ein wurzelstimulierendes Hormon zu verwenden. Wurzelwachstum erhöht in den meisten Fällen die Wahrscheinlichkeit einer erfolgreichen Wurzelbildung. Wenn Wurzelhormone verwendet werden, wird sich die Wurzel im Allgemeinen schnell entwickeln und von höherer Qualität sein, als wenn keine wurzelnden Hormone verwendet werden.

Während es viele Pflanzen gibt, die frei selbstständig Wurzeln schlagen, erleichtert die Verwendung eines Wurzelhormons die Vermehrung schwieriger Pflanzen. Einige Pflanzen, wie Efeu, bilden sogar Wurzeln im Wasser, aber diese Wurzeln sind nie so stark wie jene, die im Boden mit einem Bewurzelungshormon verwurzelt sind.

Wo kann man Wurzelhormon kaufen?

Pflanzenwurzelhormone kommen in verschiedenen Formen vor; Das Pulver ist am einfachsten zu verarbeiten. Alle Arten von Wurzelhormonen sind bei Online-Garten-Websites oder in den meisten Gartenfachgeschäften erhältlich.

Wie man rotierende Hormone benutzt

Erfolgreiche Vermehrung beginnt immer mit einem frischen und sauberen Schnitt. Entfernen Sie die Blätter von Ihrem Schnitt, bevor Sie mit dem Einwurzeln beginnen. Geben Sie ein wenig Bewurzelungshormon in einen sauberen Behälter.

Tauchen Sie den Schnitt niemals in den Bewurzelungshormonbehälter; immer einige in einen separaten Behälter geben. Dies verhindert, dass das unbenutzte Bewurzelungshormon kontaminiert wird. Setzen Sie den Schnittstamm etwa 2, 5 cm in das wurzelanregende Hormon ein. Aus diesem Bereich werden sich die neuen Wurzeln bilden.

Bereiten Sie einen Topf mit feuchtem Pflanzmedium vor und pflanzen Sie den eingetauchten Stiel in den Topf. Bedecke den Topf mit einem durchsichtigen Plastikbeutel. Die Neupflanzung sollte an einem sonnigen Ort platziert werden, wo sie gefiltertes Licht erhält.

Während Sie auf neues Wurzelwachstum warten, achten Sie darauf, dass der Stängel feucht bleibt und achten Sie darauf, dass sich neue Blätter bilden. Wenn neue Blätter erscheinen, ist es ein günstiges Zeichen, dass sich neue Wurzeln gebildet haben. Die Plastiktüte kann zu diesem Zeitpunkt entfernt werden.

Wenn Ihre Pflanze reift, können Sie damit beginnen, sie als neue Pflanze zu pflegen.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie nach einem einfachen Sommerprojekt für Ihre Kinder suchen, das nicht nur eine altehrwürdige Tradition ist, sondern auch die Möglichkeit bietet, Geschichte und Geografie zu erkunden, dann sollten Sie unbedingt Seidenraupen bauen. Lesen Sie weiter für einige grundlegende Informationen über diese wichtigen Kreaturen. Es
Empfohlen
Jeder Gärtner ist nervös über den Winter und wartet auf die ersten Küsse der Frühlingssonne und ihrer begleitenden Blumen. Tulpen sind eine der beliebtesten Frühlingszwiebel Sorten und sie kommen in einem grellen Sortiment von Farben, Größen und Blütenformen. Viele Zwiebeln produzieren nur 1 bis 3 Stängel, aber multi-blühende Tulpen können vier oder mehr blühende Stängel produzieren. Was sind meh
Die in Australien heimische Fuchsschwanzpalme ( Wodyetia bifurcata ) ist eine attraktive Palme mit einer runden, symmetrischen Form und einem glatten, grauen Stamm und büscheligen Wedeln, die an Fuchsschwänze erinnern. Dieser australische Eingeborene ist geeignet für den Anbau in USDA-Pflanzenhärtezonen 10 und 11. Ge
Heutzutage haben wir mehr Bewusstsein für Umweltverschmutzung, Wasserschutz und die negativen Auswirkungen von Pestiziden und Herbiziden auf unseren Planeten und seine Tierwelt. Dennoch haben viele von uns immer noch die traditionellen grünen Rasenflächen, die häufiges Mähen, Bewässern und chemische Anwendungen erfordern. Hier
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wir sehen sie etwa ab Mitte des Sommers im Herbst - die gewölbten Stängel der Schmetterlingsbuschpflanze, die mit kegelförmigen Blütentrauben gefüllt ist. Diese schönen Pflanzen ziehen nicht nur unsere Aufmerksamkeit mit ihren auffälligen Farben von Lila und Rosa bis zu Weiß und sogar Orange, aber sie sind berüchtigt dafür, Schmetterlinge auch in den Garten zu locken, daher der Name - Schmetterlingsbusch. Während
Es ist wirklich nichts so unterhaltsam und doch entspannend wie Vögel beobachten und füttern, besonders mit Kindern. Eine Sonnenblume Vogelhäuschen im Garten hängen ist eine kostengünstige, nachhaltige Option, die viele Arten von Vögeln in Scharen den Hof besuchen wird. Lesen Sie weiter für weitere Informationen zur Verwendung von Sonnenblumenköpfen mit Kindern. Sonnen
Nematoden sind winzige, mikroskopisch kleine Fadenwürmer, die im Boden leben und sich von Pflanzen ernähren. Während einige Stickstoff-Fixierung und tatsächlich vorteilhaft sind, können andere schwere Schäden verursachen und Wege in Pflanzen für schädliche Bakterien und Krankheiten eröffnen. Wurzelk