Sow Bug Control - Wie loswerden von Sau Bugs



Von Becca Badgett
(Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut)

Die Säugetierbekämpfung im Garten ist ein schwieriger Prozess, da die Käfer wie Feuchtigkeit und Gärten ohne Wasser nicht existieren können. Gute kulturelle Praktiken können helfen, Sauen im Garten zu reduzieren, ebenso wie andere, zerstörerische Käfer, die die Ernte schädigen.

Wie loswerden von Sau Bugs

Die Säugetierbekämpfung beginnt mit dem Aufräumen von Abfällen im Garten. Rake und entferne tote Pflanzenmasse, Ziegelsteine, Holzbretter und alles, was den Sauenwanzen im Garten einen geschützten Versteckplatz gibt. Achten Sie besonders auf Verschmutzungen in der Nähe oder auf dem Fundament, da dies oft ein Ort ist, der Feuchtigkeit speichert. Beseitigt Sauen in der Nähe des Fundaments, um sie daran zu hindern, durch Risse und Spalten in euer Haus einzudringen. Problemöffnungen in Fundamenten sollten versiegelt werden.

Chemikalien sind nicht notwendig, um Sauen zu beseitigen. Während Sauen im Garten gelegentlich von zartem Pflanzenmaterial ernährt werden, beißen sie nicht und sind für Menschen nicht gefährlich. Sobald Feuchtigkeit keine Rolle mehr spielt, ist das Töten von Sauen mit anderen Methoden nicht notwendig.

Sauwanzen im Garten können von Hand entfernt werden, obwohl viele der roly Poly-Kreaturen sich selbstständig bewegen werden, sobald Trümmer entfernt werden. Wenn Sie ein Wurmbett zur Vermikompostierung haben, können die Sauenwanzen dorthin oder in den Komposthaufen verlegt werden, wo sie tatsächlich hilfreich sind. Sow Bugs helfen dabei, organisches Material abzubauen und dies ist eine bessere Lösung, als Saubugs zu töten.

Die Kontrolle von Jungwanzen in der Nähe von neuen und aufstrebenden Sämlingen kann mit kleinen Mengen von Diatomeenerde um die Pflanzen erreicht werden. Das hält die Sau im Garten fern von wachsenden Pflanzen.

Die Kontrolle der Sauenwanzen kann auch dadurch erfolgen, dass man eine Melone mit der offenen Seite nach unten legt, um die Sauenwanzen aus anderen Gebieten zu locken. Dieser kann dann als Mittel zur Kontrolle von Sauenkäfern auf den Komposthaufen gebracht werden. Alternativ sollten Früchte, die von Bäumen fallen gelassen werden und auf dem Boden verrotten, entfernt werden, um keine Sauenwanzen in den Garten- und Obstgartenbereichen anzuziehen.

Vorherige Artikel:
Kanarische Kletterpflanze ( Tropaeolum peregrinum ) ist eine einjährige Rebe, die in Südamerika beheimatet ist, aber in amerikanischen Gärten sehr beliebt ist. Trotz der langsam wachsenden Implikationen seines gebräuchlichen Namens, wächst er in einem wirklich schnellen Tempo und erreicht schnell 12 Fuß oder mehr. Wenn
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Bananenpflanze Zimmerpflanze? Stimmt. Wenn Sie nicht das Glück haben, in einer warmen Region zu leben, in der Sie diese tropische Pflanze im Freien anbauen können, dann sollten Sie stattdessen eine Bananenpflanze ( Musa oriana ) bauen. Mit genügend Licht und Wasser ist ein indoor Bananenbaum eine ausgezeichnete Zimmerpflanze. E
Was sind Schwarzkirschenläusen? Wie Sie vielleicht vermuten, sind Schwarzkirsche Blattläuse ein Problem der Kirschzüchter in fast jeder Region der Vereinigten Staaten. Während die Schädlinge jede Art von Kirsche fressen, sind Süßkirschen am anfälligsten. Glücklicherweise ist die Bekämpfung von Schwarzblütenlarven möglich, und der Schaden ist normalerweise minimal, wenn die Schädlinge im zeitigen Frühjahr richtig kontrolliert werden. Bei jungen B
Viele Gärtner haben Sommerfliegen mit Einjährigen, aber wenn Sie längere Beziehungen mit Ihren Gartenpflanzen bevorzugen, wählen Sie Stauden. Stauden wachsen drei oder mehr Jahreszeiten. Wenn Sie an Stauden in Zone 8 denken, haben Sie eine große Auswahl. Lesen Sie weiter für eine kurze Liste der häufigsten mehrjährigen Pflanzen der Zone 8. Staude
Viele Jahre lang wurde den Pflanzschößlingen beigebracht, dass das Setzen eines Baumes nach dem Pflanzen unerlässlich ist. Dieser Ratschlag basierte auf der Idee, dass ein junger Baum Hilfe brauchte, um den Winden zu widerstehen. Aber Baumexperten raten uns heute, dass das Setzen von Bäumen nach dem Pflanzen einen Baum mehr schädigen kann und oft schädigt. Muss
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Sind deine Hyazinthen umgefallen? Mach dir keine Sorgen, es gibt einen Silberstreifen. Dies ist ein häufiges Problem, auf das viele Menschen stoßen, wenn sie diese Pflanzen anbauen. Lesen Sie weiter, um mehr über das Tragen von hyazinthenblüten zu lernen und wie man eine abwerfende Hyazinthe für immer repariert. Grü
Chicorée-Pflanze ( Cichorium intybus ) ist eine krautige Biennale, die nicht in den Vereinigten Staaten heimisch ist, sondern sich zu Hause gemacht hat. Die Pflanze wächst in vielen Gebieten der USA wild und wird sowohl für ihre Blätter als auch für ihre Wurzeln verwendet. Zichorie-Kraut-Pflanzen sind im Garten als eine kühle Jahreszeit leicht zu kultivieren. Same