Rosen und falscher Mehltau: Identifizierung und Behandlung von Falschen Mehltau auf Rosenbüschen



Von Stan V. Griep
American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District

Falscher Mehltau auf Rosen, der auch als Peronospora sparsa bekannt ist, ist ein Problem für viele Rosengärtner. Rosen, die von Rosenflechten befallen sind, verlieren Schönheit und Ausdauer.

Symptome von Falschen Mehltau auf Rosen

Erste Blattsymptome von Rosen mit Falschem Mehltau sind hellgrüne bis gelbe Flecken, die als "Ölflecken" bezeichnet werden, da sie fettig sein können. Falscher Mehltau auf Rosen scheint das neue Laubwachstum zuerst anzugreifen und arbeitet sich den Rosenbusch hinunter. Sie können auch eine Rötung des Stiels oder der Kelchblätter am Rosenbusch sehen.

Rosen mit Falschen Mehltau behandeln

Rose Downy Mehltau kann ein sehr harter Kunde sein, um loszuwerden, sobald es beginnt. Bei der Verwendung von Fungizidsprays zur besseren Bekämpfung sollten Fungizide, die bei jedem Sprühvorgang verwendet werden, mit einem Fungizid mit einer anderen Wirkungsweise ausgewechselt werden. Fungizide, die Metalaxyl enthalten, scheinen eine gewisse Kontrolle zu bieten.

Die Oosporen des Rosen-Falschen Mehltaus können entweder vom Wind oder vom Wasser getragen werden, daher ist eine Infektion anderer Rosenbüsche im selben Rosenbeet sehr wahrscheinlich. Wenn Sie alle Ihre Rosensträucher von der ersten Infektion an besprühen und mindestens vier bis fünf Sprühvorgänge im Abstand von 7 bis 10 Tagen fortführen, sollte die Ausbreitung des falschen Mehltaus gestoppt werden. Auch hier ist ein vorbeugendes Fungizidspritzprogramm von großem Wert.

Falscher Mehltau auf Rosen überwintert in Rosensträuchern. Für diesen harten Kunden ist die beste Heilung wirklich Prävention. Eine gute Frühjahrsreinigung von altem Laub ist sehr wichtig bei der Vorbeugung dieser Krankheit.

Mit Downey Mehltau auf Rosenbüsche und jede Rosenkrankheit, Aufrechterhaltung einer guten Luftstrom durch und um Ihre Rosenbüsche wird dazu beitragen, diese Krankheit zu verhindern. Lass sie nicht zu stark mit Laub verwachsen. Neues Zuckerrohrwachstum im Zentrum des Rosenstrauches kann zum schlimmsten Feind im Kampf gegen Krankheiten werden. In der Tat, ein Rosenstrauch mit vollem Laub und voller Blüten ist ein reines Vergnügen zu sehen; Sie können jedoch das gleiche schöne Aussehen mit nur ein wenig Ausdünnung bekommen, die die Luftbewegung benötigt.

Vorherige Artikel:
Genau wie Menschen haben alle Pflanzen Stärken und Schwächen. Wie bei Menschen fördert auch die Kameradschaft unsere Stärken und minimiert Schwächen. Begleitpflanzungen paaren zwei oder mehr Arten von Pflanzen zum gegenseitigen Vorteil voneinander. In diesem speziellen Artikel werden wir uns in die Pflanzung von Blumenkohl vertiefen. Wel
Empfohlen
Was ist eine Schildkrötenpflanze? Auch bekannt als Elefant Fuß Yam, Schildkröte Pflanze ist eine seltsame, aber wunderbare Pflanze, die für ihren großen Knollenstamm, der einer Schildkröte oder einem Elefantenfuß ähnelt, benannt ist, je nachdem, wie Sie es betrachten. Schildkröten Pflanze Info Attraktive, herzförmige Reben wachsen aus der Korkrinde der Schildkrötenpflanze. Die stärk
Anthurien sind seit Jahren eine beliebte tropische Zimmerpflanze. Sie werden häufig Spathusblume, Flamingoblume und Tififarbe wegen ihrer bunten Spathes genannt, die eigentlich eine schützende Art des Blattes sind, das den Spadix der Anlage umgibt. Die Spatha selbst ist überhaupt keine Blume, aber die Spadix, die daraus wächst, wird manchmal winzige männliche und weibliche Blüten zur Reproduktion produzieren. Währ
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Rosen sind außergewöhnliche Pflanzen, erfordern jedoch viel Sorgfalt, um ihre Gesundheit und Vitalität zu gewährleisten. Sie sind besonders empfindlich, wenn sie bewegt werden, aber mit der richtigen Pflege, einschließlich Tipps darüber, wann und wie man einen Rosenstrauch verpflanzt, können Sie weiterhin ihre Schönheit für Jahre ohne irgendwelche negativen Auswirkungen genießen. Lesen Si
Der Joshua-Baum ( Yucca brevifolia ) verleiht die architektonische Majestät und den Charakter des amerikanischen Südwestens. Er formt die Landschaft und bietet Lebensraum und Nahrung für zahlreiche einheimische Arten. Die Pflanze ist eine Yucca und stammt aus der Mojave-Wüste. Es ist eine anpassungsfähige Pflanze, die die USDA-Pflanzenhärtezonen 6a bis 8b tolerieren kann. Samm
Der Hirschhornfarn ( Platycerium spp.) Ist eine einzigartige, auffällige Pflanze, die nach den beeindruckenden Wedeln benannt ist, die eine erstaunliche Ähnlichkeit mit Elchgeweihen aufweisen. Es überrascht nicht, dass die Pflanze auch als Elkhorn Farn bekannt ist. Müssen Staghornfarne gereinigt werden? Da
Narzissenzwiebeln sind extrem winterharte Knollen, die Winter in der Erde bis in die härtesten Winter und heißen Sommer überleben. Wenn Sie nördlich der USDA-Klimazone 3 oder südlich von Zone 7 leben, ist es eine gute Idee, Ihre Narzissen während der Nebensaison zu lagern, ein Prozess, der auch "Aushärten" genannt wird. Die L