Samenkapseln sind matschig - Warum sind meine Samenkapseln matschig?



Wenn Sie am Ende der Blütezeit Samen aus den Pflanzen sammeln, können Sie feststellen, dass die Samenhülsen feucht sind. Warum ist das und sind die Samen noch in Ordnung? Erfahren Sie mehr darüber, ob das Austrocknen nasser Samen in diesem Artikel möglich ist.

Warum sind meine Samenkapseln matschig?

Es kann mehrere Gründe für sumpfige Samenkapseln geben, wie zum Beispiel plötzliches Duschen oder Gefrieren. Samen können sich unter solchen nassen und feuchten Bedingungen sehr schnell verschlechtern. Insektenbefall kann auch zu feuchten Samenhülsen führen, die entweder verfaulen oder vorzeitig austreiben.

Kann ich immer noch Samen von nassen Pods verwenden?

Trotz der Feuchtigkeit können die Samen in den Schoten intakt sein. Wenn sie reif sind, haben Sie eine sehr gute Chance, sie zu retten. Diejenigen mit dicken Samenschalen sind oft unempfindlich gegen Feuchtigkeit. Feuchtigkeit ist jedoch der größte Feind der Samen, also musst du sofort handeln, um zu retten, was du kannst.

Was zu tun ist, wenn Samenkapseln matschig sind

Sie müssen zuerst den Zustand der Samen überprüfen. Öffnen Sie die Schoten über einem Küchentuch. Sie können Pinzetten verwenden, um die Samen aus den matschigen Schoten zu entfernen. Wenn sie noch grün und weich sind, sind sie nicht reif. Tan oder schwarze Samen sind vielversprechender. Nachdem Sie alle Rückstände von den Samen entfernt haben, überprüfen Sie sie auf Feuchtigkeitsschäden.

Feuchtigkeit kann typischerweise auf folgende Arten Schäden verursachen:

Sprießen - Wenn die Samen reif genug sind, kann Feuchtigkeit ihre Mäntel erweichen und die Keimung initiieren. Wenn eine weißliche Wurzel aus dem Samen herausragt, ist sie bereits aufgegangen. Vergrößerte Samen und Risse an der Samenschale weisen ebenfalls auf Keimung hin.

Sie können Samen, die sich in verschiedenen Keimstadien befinden, nicht trocknen und lagern. Sie können sie jedoch sofort pflanzen, um neue Pflanzen zu erhalten. Wenn die Samen wertvoll sind, können Sie sich die Mühe machen, die Sämlinge in einem kalten Rahmen zu züchten, bis das Wetter reif ist, damit sie draußen gepflanzt werden können.

Fäulnis - Wenn die Samen so matschig sind wie die Samenkapseln, sind sie verfault und müssen entsorgt werden. Sie können die Samen in einer Schüssel mit Wasser waschen und in einem Kaffeefilter abtropfen lassen. Überprüfen Sie jeden, um zu sehen, ob irgendwelche fest sind und sie von den faulen trennen.

Fäulnis ist bakterieller Schaden und kann gesunde Samen beeinträchtigen, wenn sie zusammen gehalten werden. Wasche die Guten in einer Schüssel mit Wasserstoffperoxid. Auf Papiertüchern trocknen und getrennt von anderen Samen lagern. Wenn Sie Glück haben, können viele von ihnen keimen, wenn Sie sie später pflanzen.

Formen - Das Wachstum von Schimmelpilzen ist ein weiterer Grund dafür, dass Samen in feuchten Schoten verderben. Sie können weißes, graues oder schwarzes Fuzz oder puderiges Wachstum auf den Samen sehen.

Verschimmelte Samen sofort entsorgen. Es ist nicht ratsam, gesunde Samen zu kaufen, da Schimmelpilzsporen die Trocknung überleben können. Sie können die Samenschalen kontaminieren und die Sämlinge auch verderben.

Insekten - Wenn die Samenschale einen Befall mit Blattläusen oder anderen Schädlingen hat, kann dies zu Nässe führen. Wenn die Samen im Inneren reif sind, haben diese Tiere möglicherweise keinen Schaden angerichtet. Waschen Sie sie gut und lagern Sie sie trocken.

Nasse Samen trocknen

Nasse Samen, die aus den Samenkapseln genommen werden, sollten gewaschen werden, um alle Spuren der matschigen Reste zu entfernen. Die Samen herausfiltern und auf mehrere Lagen Seidenpapier legen. Bedecken Sie sie mit mehr Papier und drücken Sie vorsichtig, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen.

Wenn die Samen hart und reif sind, können Sie sie sicher trocknen und für den zukünftigen Gebrauch aufbewahren. Im Schatten oder unter einem Ventilator gründlich trocknen. Lagern Sie Samen in Papierhüllen oder Glasflaschen.

Vorherige Artikel:
Ingwer Pflanze ( Zingiber Officinale ) kann wie ein geheimnisvolles Kraut zum Wachsen scheinen. Die knubbelige Ingwerwurzel findet man in Lebensmittelgeschäften, aber sehr selten findet man sie in Ihrer örtlichen Gärtnerei. Kannst du zuhause Ingwer anbauen? Die Antwort ist ja, du kannst. Es ist nicht nur möglich, Ingwergewächse zu züchten, es ist auch einfach. Werf
Empfohlen
Wenn Sie nach einer Kiefer suchen, die auf den Boden rennt, können Sie auf Ponderosa Pine Fakten nachlesen. Hardy und trockenheitsresistent, wächst Ponderosa Kiefer ( Pinus Ponderosa ) schnell, und seine Wurzeln graben tief in den meisten Arten von Boden. Ponderosa Pine Fakten Ponderosa-Kiefern sind große Bäume, die in der Rocky Mountain-Region von Nordamerika heimisch sind. Ei
Kompost ist eine kostengünstige und erneuerbare Bodenverbesserung. Es ist einfach, in der häuslichen Landschaft aus übrig gebliebenen Küchenabfällen und Pflanzenmaterial zu machen. Ein geruchsloser Kompostbehälter zu halten, erfordert jedoch ein wenig Aufwand. Der Umgang mit Kompostgerüchen bedeutet, Stickstoff und Kohlenstoff im Material auszugleichen und den Flor mäßig feucht und belüftet zu halten. Was veru
Wenn Sie nur Produkte aus einem Supermarkt gekauft haben, dann erwarten Sie gerade Karotten, perfekt gerundet Tomaten und glatte Cukes. Aber für diejenigen von uns, die unser eigenes Gemüse anbauen, wissen wir, dass Perfektion nicht immer erreichbar ist und auch nicht unbedingt wünschenswert ist. Ein gutes Beispiel sind seltsam geformte Tomaten. U
Kamille ist ein fantastisches Kraut zum Wachsen. Sein Laub und seine Blüten sind hell, sein Duft ist süß und der Tee, der aus den Blättern gebraut werden kann, ist entspannend und leicht herzustellen. Während es draußen gedeiht, wird Kamille auch sehr gut drinnen in einem Topf wachsen. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man Kamille drinnen wachsen lässt. Wie ma
Viele Leute ziehen es vor, Blumen- und Gemüsegärten aus Samen zu starten. Einige mögen die Sorten, die verfügbar sind, während andere einfach die Kosteneinsparungen genießen, die die Saatpflanzung zur Verfügung stellt. Während das Verständnis der Samenpaketinformation verwirrend zu sein scheint, ist die korrekte Interpretation der Richtungen der Samenpackungen von grundlegender Bedeutung für das Pflanzenwachstum und ob Ihre Samen erfolgreich in Ihrem Garten gedeihen oder nicht. Blumen-
Gaillardia ist häufiger als Blümchenblume bekannt und produziert den ganzen Sommer über Gänseblümchen. Blanket Bloom ist eine kurzlebige Staude, die dazu neigt, produktiv zu werden. Es gibt mehrere Denkschulen über die Vorbereitung von Blümchen für den Winter. Einige Gärtner fühlen, Decke Blumenpflanzen zurück zu beschneiden und Mulchen ist der Weg zu gehen. Andere be