Bestäuben eines Kirschbaums: Wie bestäuben Kirschbäume



Die Bestäubung von Süßkirschen erfolgt hauptsächlich durch Honigbienen. Bestreuen sich Kirschbäume? Die meisten Kirschbäume erfordern Kreuzbestäubung (die Unterstützung einer anderen Spezies). Nur ein paar, wie die Süßkirschen Stella und Compact Stella, haben die Fähigkeit zur Selbstbestäubung. Die Bestäubung von Kirschbäumen ist notwendig, um Früchte zu bekommen, deshalb ist es am besten, eine kompatible Sorte zu haben, die mindestens 100 Fuß von Ihrer Sorte gepflanzt ist.

Wie bestäuben Kirschbäume?

Nicht alle Kirschbäume brauchen eine kompatible Sorte, also wie bestäuben Kirschbäume? Die Sauerkirschensorten sind fast alle selbstfruchtig. Dies bedeutet, dass sie Pollen von der gleichen Sorte erhalten können, um Früchte zu produzieren. Die Süßkirschen benötigen mit wenigen Ausnahmen Pollen aus einer anderen, aber kompatiblen Sorte, um Kirschen zu setzen. Das Bestäuben eines Kirschbaums in der Kategorie süß mit der gleichen Sorte führt nicht zu Früchten.

Natürliche Reproduktionssysteme werden oft anhand der Analogie von Vögeln und Bienen beschrieben. Im Fall von Kirschbäumen pflanzen Vögel die Samen, aber Bienen müssen die Blüten bestäuben, die die Früchte und Samen bilden. Dies erklärt das Wie, aber nicht das Wer, wenn du willst.

Bäume, die eine andere Sorte benötigen, werden ohne einen kompatiblen Baum nicht Früchte tragen. Zwei der besten Gesamtsiege sind die Lambert und Garden Bing. Diese bestäuben sich mit den verschiedensten Sorten. Sehr wenige Blüten sind windbestäubt und eine gute Honigbienenpopulation ist ebenfalls wichtig.

Süße Kirschbaum Bestäubung

Es gibt mehrere Kultivare von Süßkirschen, die selbst ertragreich sind. Neben Stella, Black Gold und North Star Süßkirschen sind selbstbestäubend. Alle verbleibenden Sorten müssen eine Sorte eines anderen Typs haben, um erfolgreich zu bestäuben.

North Star und Black Gold sind Bestäuber der Spätsaison, während Stella eine frühe Jahreszeit ist. Van, Sam, Rainier und Garden Bing sind alle anpassbar an alle verfügbaren Kreuzbestäuber außer sich selbst.

Ein Bestäubung eines Kirschbaums, wenn Sie unsicher sind, kann mit den Sorten Lambert oder Garden Bing in den meisten Fällen durchgeführt werden.

Bestäubung der Kirschbäume in der sauren Kategorie

Wenn Sie einen Sauerkirschenbaum oder eine Tortenkirsche haben, haben Sie Glück. Diese Bäume sind selbstbestäubend, aber besser mit einer anderen Sorte in der Nähe. Die Blüten werden immer noch von Honigbienen bestäubt, aber sie können Früchte nur aus den Pollen auf dem Baum produzieren.

Jede der süßen oder sauren Sorten wird die Wahrscheinlichkeit einer Rekordernte erhöhen. In einigen Fällen findet die Bestäubung aufgrund der Wetterbedingungen nicht statt.

Darüber hinaus können stark bestäubte Bäume einen Teil der Blüten abbauen, bevor sie Früchte bilden, um Platz für gesunde Kirschen zu schaffen. Dies ist jedoch kein Grund zur Sorge, da die Pflanze viele Blüten für einen gut beladenen Baum behält.

Vorherige Artikel:
Neue und erfahrene Gärtner verlassen sich auf eine gut geführte und informative Gärtnerei für alle ihre Pflanzen und Landschaftsbau Bedürfnisse. Die Auswahl einer seriösen und serientauglichen Gärtnerei kann der Schlüssel für ein erfolgreiches Gartenprojekt sein. Online-Baumschulen können Teil des Prozesses sein, und es kann schwierig sein, eine Beziehung zu Bonafide-Elektronikquellen zu festigen, da das Produkt nicht direkt vor Ihnen liegt. Für Onli
Empfohlen
Samenlose Trauben sind reich an saftiger Saftigkeit ohne störende Samen. Die meisten Verbraucher und Gärtner denken vielleicht nicht viel über kernlose Trauben, aber wenn Sie darüber nachdenken, was sind kernlose Trauben und ohne Samen, wie reproduziert sich eine kernlose Traube? Lesen Sie weiter, um Antworten auf diese Fragen zu erhalten und mehr. Wa
Was ist ein Boxelderbaum? Boxelder ( Acer negundo ) ist ein schnell wachsender Ahornbaum, der in diesem Land heimisch ist. Obwohl sie widerstandsfähig gegen Trockenheit sind, haben sie keinen dekorativen Anreiz für Hausbesitzer. Lesen Sie weiter für zusätzliche Informationen zum Boxelder-Baum. Informationen zum Boxelder-Baum Was ist ein Boxelderbaum? Es
Pindo-Palmen, auch Jelly-Palmen ( Butia capitata ) genannt, sind relativ kleine, dekorative Palmen. Kannst du Pindo Palmen in Töpfen züchten? Sie können. Es ist einfach und bequem, Pindo-Palme in einem Topf oder einem Behälter zu wachsen, da diese Palmen sehr langsam wachsen. Für weitere Informationen über Pindo in einem Behälter und die Wachstumsanforderungen für Container-Pindopalmen, lesen Sie weiter. Wachse
Es ist nicht oft, dass wir Pflanzenblätter essen, aber im Fall von Grünpflanzen bieten sie eine breite Palette von Geschmack und Nährstoffpunch. Was sind Grüns? Blattgemüse ist mehr als Salat. Die Arten von Gartengrüns reichen von den Spitzen der essbaren Wurzeln wie Rüben und Rüben, Zierpflanzen wie Grünkohl und Mangold. Growing
Crepe Myrte ( Lagerstroemia indica ), auch Dinkelmyrte geschrieben, bieten so viel Schönheit, dass es kein Wunder ist, dass sie Lieblingssträucher in südlichen Gärten sind. Die Blütenblätter - weiß, rosa, rot oder lila - sind dünn und zart, die Blüten sind groß und schön. Diese schönen Bäume sind normalerweise störungsfrei, aber sogar Kreppmyrten haben ein paar Probleme, die auftauchen. Einer von di
Eines Tages sind deine Tomatenpflanzen gesund und munter und am nächsten Tag sind sie mit schwarzen Flecken an den Stängeln der Tomatenpflanzen übersät. Was verursacht schwarze Stiele auf Tomaten? Wenn Ihre Tomatenpflanze schwarze Stängel hat, geraten Sie nicht in Panik, es ist mehr als wahrscheinlich das Ergebnis einer pilzartigen Tomatenstammkrankheit, die leicht mit einem Fungizid behandelt werden kann. Hil