Vanille-Orchidee-Obacht - wie man Vanille-Orchidee anbaut



Echte Vanille hat einen Duft und einen Geschmack, der durch billigere Extrakte nicht erreicht wird und ist das Produkt einer Orchidee oder Frucht. Es gibt 100 Arten von Vanille Orchidee, eine Rebe, die bis zu 300 Meter lang werden kann. Vanilla planifola ist der wissenschaftliche Name für dieses Aroma, das aus Mexiko stammt. Vanille Orchidee Pflege ist sehr spezifisch und jede Voraussetzung muss genau erfüllt werden, damit die Rebe Früchte produziert. Erfahren Sie, wie man Vanilleorchidee im Hauptinnenraum anbaut.

Kann ich Vanille Orchidee anbauen?

Der Hauszüchter kann durchaus eine Vanilleorchidee anbauen. Der einfachste Weg, eine Orchidee zu erziehen, ist, ein Gewächshaus oder einen Raum mit sorgfältig kontrollierter Hitze und Licht zu benutzen. Leider führt die beste Pflege oft nicht zu den Schoten, die die Quelle des Vanillearomas sind. Die glänzend grüne Rebe verleiht Ihrem Zuhause noch einen attraktiven Akzent.

Vanilla Orchidee pflanzen

Gute Orchideenzüchter wissen, dass das richtige Pflanzen der Vanille-Orchidee der erste Schritt zu einer gesunden Pflanze ist. Wählen Sie einen Orchideentopf mit guten Drainagelöchern und füllen Sie ihn teilweise mit Tannenrinde und terrestrischer Orchideenmischung.

Schneiden Sie das untere Drittel der Wurzeln mit einem sterilisierten Messer ab. Setzen Sie die Vanillepflanze in den Topf und füllen Sie den Rest des Weges mit der Fichtenrindenmischung. Sie werden einen Pfahl oder einen Pfahl brauchen, um den Weinstock zu trainieren.

Bedingungen für wachsende Vanille-Orchideen

Die Orchidee ist eine potentiell massive Rebe, aber im Heimanbau wird die Pflanze wahrscheinlich nur einen Bruchteil ihres Potenzials wachsen. Die Pflanze braucht noch besondere Bedingungen, um zu gedeihen. Liefern Temperaturen von 86 F. (30 C) am Tag und 50 (10 C) in der Nacht.

Wachsende Vanilleorchidee in einem heißen Haus ist ideal, aber Sie müssen zusätzliche Feuchtigkeit und Luftzirkulation hinzufügen. Das Hausbadezimmer ist ein guter Platz für Feuchtigkeit und Wärme, solange Sie einen Ventilator zur Luftzirkulation haben. Mittlere Beleuchtung in teilweise schattigen Bereichen bot die beste Voraussetzung für die Pflege von Vanille-Orchideen.

Wie man Vanille-Orchidee anbaut

Wenn Sie Glück haben, kann Ihre Vanille-Rebe große grünlich-gelbe Blüten tragen, die sich in acht bis neun Monaten zu langen 6-Zoll-Schoten entwickeln. Um dies zu erreichen, braucht die Pflanze Nahrung. Düngen Sie die Orchidee alle zwei Wochen mit einem verdünnten Orchideendünger. Bewässere die Pflanze gleichmäßig, um sie gleichmäßig feucht zu halten, aber lass die oberen zwei bis drei Zentimeter zwischen der Bewässerung austrocknen.

Vanille Orchidee Pflege erfordert Wachsamkeit für Spinnmilben und Wollläuse. Der hohe Feuchtigkeitsbedarf der Orchidee öffnet sie, um ein Opfer von Wurzelfäule zu werden. Daher sollte die Pflanze jährlich umgetopft und ihre Wurzeln untersucht werden. Wachsende Vanille-Orchideen ist ein lustiges und herausforderndes Hobby.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie eine auffällige jährliche Blüte im sonnigen Garten oder im Container suchen, etwas, das Sie einfach pflanzen und vergessen können, versuchen Sie, Gazanias anzubauen. In den Klimazonen 9-11 der USDA wirken Gazanias als krautige, zarte Stauden. Über GazaniaTreasure Flowers Pflege von Gazania Blumen ist begrenzt und oft nicht existent, wenn Sie weder die Zeit noch die Neigung haben, sich um sie zu kümmern. Bota
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Begonia-Pflanzen, unabhängig von der Art, vertragen keine eisigen Temperaturen und erfordern eine angemessene Winterpflege. Überwinterung einer Begonie ist nicht immer in wärmeren Umgebungen notwendig, da Winter im Allgemeinen weniger streng sind. U
Pfeffer Pflanzen können knifflig sein. Sie brauchen nur die richtigen Temperaturen, nicht zu heiß, nicht zu kalt; genau die richtige Wassermenge, genau die richtige Düngermenge und genau die richtige Menge an Sonne und Schatten. Ein Jahr ist es eine Rekordernte und die nächste - Bupkis! Eine der Hauptbeschwerden über wachsende Paprika ist, dass Babypaprika von Pflanzen fällt, wenn alles andere gut aussieht. Ursa
Der Name "Huckleberry" kann in Bezug auf eine beliebige Anzahl von verschiedenen Beeren produzierenden Pflanzen wie Blaubeeren, Heidelbeeren und Heidelbeeren sein. Dies führt uns zu einer ziemlich verwirrenden Frage: "Was ist ein Heidelbeer?" Was ist ein Huckleberry? Heidelbeeren sind mehrjährige immergrüne Sträucher, die etwa 2 bis 3 Fuß hoch sind, wenn sie in voller Sonne wachsen, aber sie können 10 Fuß oder mehr werden, wenn sie unter Schattenbedingungen wachsen. Blätt
Wenn Sie auf der Suche nach einer Zimmerpflanze mit viel Charakter und Persönlichkeit sind, sollten Sie sich überlegen, alten Mann Kaktus ( Cephalocereus senilis ) anzubauen . Während es nicht runzelig ist oder auf soziale Sicherheit, hat die Pflanze flauschige weiße Haarbüschel über die Oberfläche des Körpers Kaktus. Das Er
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Sträucher und strauchähnliche Stauden bilden die Mehrheit der Pflanzen in der Landschaft, vor allem der bunte Landschaftsstrauch. Obwohl sie oft das Ergebnis einer Mutation oder eines Virus in der Natur sind, werden viele bunte Sträucher jetzt wegen ihres außergewöhnlichen Laubs gezüchtet. Dies
Strophanthus preussii ist eine Kletterpflanze mit einzigartigen Ausläufern, die an den Stielen hängen und weiße Blüten mit robusten rostfarbenen Kehlen aufweisen. Es wird auch Spinnenlocken oder Giftpfeilblume genannt. Diese sind pingelige Pflanzen, die heiße tropische Bedingungen bei wenig bis schwachem Licht erfordern. Ein