Golden Oregano Information: Was sind die Anwendungen für Golden Oregano



Kräuter sind einige der lohnendsten Pflanzen, die Sie wachsen können. Sie sind oft pflegeleicht, sie können in einem Behälter aufbewahrt werden, sie riechen erstaunlich, und sie sind immer zum Kochen bereit. Ein besonders beliebtes Kraut ist Oregano. Goldener Oregano ist eine häufige und lohnende Sorte. Lesen Sie weiter, um mehr über das Züchten von goldenen Oregano-Kräutern und die Pflege von goldenen Oregano-Pflanzen zu erfahren.

Goldene Oregano-Informationen

Goldene Oregano-Pflanzen ( Origanum vulgare 'Aureum') erhalten ihren Namen von ihrem gelben bis goldenen Laub, das bei voller Sonne und kühlem Wetter am hellsten und wahrsten Gelb ist. Im Sommer sind die gelben Blätter mit zarten rosa und lila Blüten bedeckt.

Ist Golden Oregano essbar? Es ist sicher! Goldener Oregano ist sehr aromatisch und hat den klassischen Oregano-Geruch und Geschmack, der beim Kochen so gefragt ist.

Wachsende goldene Oregano Pflanzen

Das Züchten von goldenen Oregano-Kräutern ist besonders gut für Container- und kleine Gartenarbeiten geeignet, da die Pflanzen sich weniger stark ausbreiten als andere Oregano-Sorten. Pflege für goldenen Oregano ist sehr einfach.

Die Pflanzen brauchen volle Sonne, aber sie wachsen in nahezu jeder Art von Erde. Sie bevorzugen moderate Bewässerung und können dem Austrocknen standhalten. Sie sind in den USDA-Zonen 4 bis 9 winterhart und bleiben in den wärmeren Zonen immergrün. Obwohl sie weniger anfällig für die Verbreitung sind als andere Oregano-Sorten, sind sie immer noch kräftige Pflanzen, die bis zu 3 Fuß hoch werden können und bis zu 12 Fuß breit werden können.

Goldene Oregano-Pflanzen können jederzeit für das Kochen getrimmt werden, aber es ist nützlich, sie im Frühsommer drastisch zurückzuschneiden, um sie niedrig zu halten und zu enthalten. Trocknen und speichern Sie Ihre frühen Sommer-Ausschnitte, um das hauseigene Oregano das ganze Jahr über zur Hand zu haben.

Vorherige Artikel:
Jeder erkennt den schönen Duft einer Geißblattpflanze und den süßen Geschmack seines Nektars. Geißblätter sind hitze-tolerant und wild attraktiv in jedem Garten. Eine Geißblattpflanze ist eine großartige Ergänzung für jede Landschaft und wird mit ihren süßen, gelben bis leuchtend roten Blüten eine reiche Tierwelt hervorbringen. Honeysuckle
Empfohlen
Was ist spanische Nadel? Obwohl die spanische Nadelpflanze ( Bidens bipinnata ) in Florida und anderen tropischen Klimazonen beheimatet ist, hat sie sich in vielen Teilen der Vereinigten Staaten eingebürgert und ist zu einem großen Schädling geworden. Spanische Nadelunkräuter sind nicht alle schlecht; Die Pflanzen zeigen attraktives Laub und winzige gelbe Blüten, die Honigbienen, Schmetterlinge und andere nützliche Insekten anlocken. Der
Ein Gurkenzaun macht Spaß und eine platzsparende Möglichkeit, Gurken anzubauen. Wenn Sie nicht versucht haben, Gurken an einem Zaun zu züchten, werden Sie eine angenehme Überraschung erleben. Lesen Sie weiter, um die Vorteile und das Wachstum von Gurken an einem Zaun zu erlernen. Vorteile der wachsenden Gurken auf einem Zaun Gurken wollen natürlich klettern, aber oft im Hausgarten bieten wir keine Unterstützung und sie wuchern auf dem Boden. Eine
Hilfe! Mein Weihnachtskaktus hat Käfer! Weihnachtskaktus ist eine relativ wartungsarme, schädlingsresistente Pflanze, kann aber einer Reihe von schädlichen Schädlingen zum Opfer fallen. Wenn Sie winzige Käfer im Weihnachtskaktus bemerken, nehmen Sie sich Mut. Die meisten Schädlinge von Weihnachtskakteen werden leicht eliminiert. Wass
Wenn Sie auf Ihren Stöcken schlecht geformte Beeren finden, die nur ein paar Steinfrüchte haben und bei einer Berührung auseinanderfallen, haben Sie bröcklige Beeren. Was ist bröckelige Beere? Wir alle haben die Früchte gesehen, die ihrer versprochenen Pracht nicht gerecht wurden. Eine Pilzkrankheit verursacht dies normalerweise. Krüm
Auf Kamelien ist Blattgalle nicht zu unterscheiden. Am stärksten betroffen sind die Blätter mit verdrehtem, verdicktem Gewebe und rosa-grüner Färbung. Was ist Kamelienblattgalle? Es ist eine Krankheit, die durch einen Pilz verursacht wird. Es kann auch junge Stängel und Knospen beeinflussen, was die Blütenproduktion beeinflusst. Aus
Wenn Sie in USDA Zone 4 sind, sind Sie wahrscheinlich irgendwo im Inneren von Alaska. Dies bedeutet, dass Ihr Gebiet lange, warme Tage im Sommer mit hohen Temperaturen in den 70ern und viel Schnee und durchschnittlichen kälteren Temperaturen von -23 bis -28 C. im Winter bekommt. Dies bedeutet eine eher kurze Wachstumsperiode von etwa 113 Tagen, so dass Gemüseanbau in Zone 4 eine Herausforderung darstellen kann.