Forsythia Hedges pflanzen: Tipps zur Verwendung von Forsythia als Hecke



Forsythien ( Forsythia spp.) Bieten leuchtend gelbe Blüten, die meist im frühen Frühling, aber manchmal schon im Januar erscheinen. Wenn Sie forsythia als eine Hecke verwenden möchten, ist es wichtig, sie richtig zu pflanzen. Um diese Art von Hecke erfolgreich zu erstellen, müssen Sie wissen, wie und wann eine Forsythienhecke zuzuschneiden ist. Lesen Sie weiter für Informationen über das Pflanzen von Forsythie-Hecken und Forsythia-Heckenschnitt.

Forsythie als Hecke benutzen

Die Bepflanzung von Forsythienhecken erfordert einen angemessenen Abstand der Pflanzen und regelmäßigen Schnitt. Wenn du ein natürlicheres Aussehen möchtest, platziere die Pflanzen mehrere Meter voneinander entfernt und erlaube ihnen, im Laufe der Zeit die Zwischenräume teilweise zu füllen.

Wenn Sie eine geschorene, formale Hecke wollen, lassen Sie weniger Platz zwischen den Forsythien. Wenn Sie forsythia Heckenabstand planen, berücksichtigen Sie die Reife Höhe und Ausbreitung Ihrer Forsythien. Border Forsythia zum Beispiel wird 10 Fuß hoch und 12 Fuß breit.

Forsythia-Heckenschnitt

Es ist leicht, den Forsythienschnitt zu vernachlässigen, da die Sträucher so wenig verlangen und so üppig wachsen. Bei der Bepflanzung von Forsythienhecken ist jedoch ein entsprechender Schnitt erforderlich, und auch im Frühling blüht Ihr Strauch großzügig.

Entscheiden Sie die Höhe der Hecke, bevor Sie mit dem Beschneiden beginnen. Die Größe einer Forsythie Hecke hängt von der Vielfalt der Forsythie, die Sie pflanzen, sowie von der Sorte ab. Es ist möglich, eine kurze, mittlere oder mittlere Forsythienhecke zu erstellen.

Das Lernen, wann man eine Forsythienhecke kürzen muss, ist genauso wichtig wie das Lernen, wie man es beschneidet. Dieser Strauch blüht im frühen Frühling, und Knospen für die folgende Jahreszeit entwickeln sich bald, nachdem die alten Blumen verblassen. Dies bedeutet, dass ein großer Schnitt früh gemacht werden sollte, zwischen dem Zeitpunkt, an dem die gegenwärtigen Blüten absterben und die Knospen gesetzt werden. Das Beschneiden später im Jahr bedeutet, dass Sie in der nächsten Saison weniger Blüten haben werden.

Sie sollten sehr bald nach dem Ende der Blüte im Frühjahr einen großen Schnitt vornehmen. Schneiden Sie alle Triebe, die mindestens zu einem Drittel blühten, zurück und schneiden Sie den Schnitt an einem seitlichen Trieb oder Blattansatz. Schneiden Sie etwa ein Viertel des verbleibenden Wachstums auf Bodenhöhe, um das Basalwachstum zu fördern.

Schneiden Sie die Hecke Ende Juli oder August ein zweites Mal ab. Verwenden Sie diesmal Heckenscheren oder -scheren, um die Hecke leichter zu formen als einen größeren Schnitt.

Vorherige Artikel:
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Beschneiden von Kletterrosen unterscheidet sich ein wenig von anderen Rosen. Es gibt ein paar Dinge, die Sie beachten müssen, wenn Sie einen Kletterrosenstrauch zurückschneiden. Schauen wir uns an, wie man Kletterrosen schneidet.
Empfohlen
Schwarzer Sanitäter ( Medicago lupulina ), alias gelber Kleeblatt, Hopfenmediziner, schwarzer Nonesuch, Blackweed oder schwarzer Klee, wurde ursprünglich vor vielen Jahren für landwirtschaftliche Zwecke aus Europa und Asien nach Nordamerika eingeführt. Seit dieser Zeit hat sich diese schnell wachsende Pflanze eingebürgert und wächst entlang trockener, sonniger Straßenränder, leerer Parzellen, krautiger Wiesen und anderer Brachflächen in weiten Teilen der Vereinigten Staaten und Kanadas. Obwohl
Es scheint, dass die beste Zeit, ein Pestizid zu verwenden, richtig ist, wenn Sie lästige Insekten sehen. Es gelten jedoch einige Regeln und das Timing ist ebenfalls ein wichtiges Thema. Das Insekt muss im besten Entwicklungsstadium sein, das Wetter kann die Nützlichkeit des Produktes minimieren oder es sogar in das Grundwasser und die Gifte bringen, wodurch ganze Ökosysteme betroffen sind. L
Die in den nördlichen Klimaten heimischen Papierbirken sind eine wunderbare Ergänzung der ländlichen Landschaften. Ihr schmales Blätterdach erzeugt einen gesprenkelten Schatten, der es ermöglicht, diese Bäume in einem Meer von Bodendeckerpflanzen wie Wintergrün und Berberitze anzubauen, und unter ihnen kann sogar Gras wachsen. Leide
Fuchsien sind eine dramatische Ergänzung des Hauses, der Fensterkiste oder der Landschaft und erzeugen dekorative Blumen, die ihresgleichen suchen. Obwohl sie in der Regel winterhart sind, leiden Fuchsien unter einigen Problemen, einschließlich Fuchsienrost. Lesen Sie weiter, um zu lernen, wie Rost in Fuchsien zu kontrollieren und Ihre Pflanzen wieder gesund zu machen.
Wenn es um Ihre Blumen geht, sollten Sie wissen, dass Honigbienen Bestäubung sehr wichtig ist. Sie möchten Blumen pflanzen, die Bienen anlocken, weil Bienen dafür sorgen, dass Ihre Blumen wachsen und sich vermehren. Die Bienen bestäuben die Blüten und lassen sie wachsen. Pflanzen, die Bienen anlocken Bestäubende Insekten, insbesondere Bienen, sind für den Erfolg Ihres Blumen- oder Gemüsegartens notwendig. Bienen
Ein unvergesslicher Anblick beim Verlassen des Flugzeugterminals in Cabo San Lucas sind die riesigen bunten Krotonpflanzen, die die Gebäudekanten säumen. Diese populären tropischen Pflanzen sind für die Vereinigten Staaten Landwirtschaftsministerium Zonen 9 bis 11 robust. Für viele von uns verlässt das unsere Erfahrung mit der Pflanze einfach als Zimmerpflanze. Crot