Aufteilen der Granatapfel-Frucht: Gründe, die Granatäpfel auf dem Baum aufspalten



Das ganze Jahr darauf zu warten, dass Ihre saftigen, frischen Granatäpfel reifen, kann ein wahrer Killer sein - viel mehr, wenn sie plötzlich vor der Ernte aufbrechen. Das Teilen von Früchten kann sehr frustrierend sein, besonders wenn Sie eine ganze Saison auf Granatäpfel warten. Wenn sich Ihre Granatäpfel am Baum aufspalten, könnte es so aussehen, als sei es an der Zeit, die Kettensäge auszubrechen, aber bevor Sie ein Granatapfel-Massaker begehen, überlegen Sie, warum Ihre Granatäpfel zerspringen. Wir werden Sie durch die häufigsten Probleme führen, die Granatapfelzüchter bei der Aufspaltung von Granatapfelfrüchten in diesem Artikel haben.

Warum teilt Granatapfel?

Es gibt ein paar sehr häufige Gründe für Split-Granatapfel-Frucht auf einem gepflegten Baum. In der Tat kann einer von ihnen durch einen Baum verursacht werden, der etwas zu viel Sorgfalt bekommt. Pilzpathogene sind notorisch frustrierende Ursachen für Splitfruit. Tatsächlich schlagen sie oft genau so, wie die Früchte reifen. Pilzkrankheiten werden oft von Blattflecken, vorzeitigen Blatttropfen oder anderen Blattschäden begleitet, aber manchmal ist die Frucht das einzige Ziel.

Pilz am Granatapfel zu kontrollieren kann schwierig sein. Da sie nicht in erster Linie als Cash Crop betrachtet werden, ist wenig Forschung über die Krankheiten dieser Pflanzen unternommen worden. Wenn Sie jedoch in der nächsten Saison Kupferfungizid auf Ihre Pflanze auftragen, während die Früchte gerade erst anfangen zu wachsen, können Sie vielleicht die Pilzsporen abtöten, bevor sie Ihre Früchte infiltrieren und mehr Granatapfelfruchtspaltungsprobleme verursachen.

Die andere Hauptursache für die Granatapfelfrucht ist die gleiche wie bei vielen anderen Früchten: unregelmäßiges Gießen. Während entscheidender Punkte in der Fruchtentwicklung ist es wichtig, dass das Wasser, das in das System der Pflanze eintritt, ziemlich regelmäßig und gleichmäßig ist; Andernfalls entwickeln sich verschiedene Teile der Frucht mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten, was zu spaltenden und ruinierten Früchten führt.

Sie können das Aufspalten verhindern, indem Sie Ihren Baum schwer mit mindestens drei Zoll Bio-Mulch mulchen und es auf einen Bewässerungsplan setzen, sobald die Blüten beginnen zu fallen. Wasser gleichmäßig alle paar Tage einweichen, ohne das Wurzelsystem zu durchnässen - der Mulch hilft dabei, die Verdunstung zu verhindern, also besteht keine Notwendigkeit, es zu übertreiben. Zu viel Wasser kann den spaltenden Pilz fördern, also nur Wasser, bis der Boden unter dem Mulch nass ist. Wässern Sie mehr im heißesten Teil der Vegetationsperiode, dann verringern Sie beträchtlich, während Fall sich nähert.

Vorherige Artikel:
Echinacea, oder Sonnenhut, ist eine herausragende Staude, die auf Vernachlässigung gedeiht. Diese fröhlichen rosa-violetten Blüten können mit einer ähnlichen Verbreitung bis zu 3 Fuß hoch werden. Sie ziehen bestäubende Insekten an und verleihen einem mehrjährigen Blumengarten statuarische Farbe. Beglei
Empfohlen
Der Versuch, ein guter Verwalter der Erde zu sein, bedeutet, den Einfluss auf die natürliche Ordnung des Lebens zu minimieren. Wir tun dies in vielerlei Hinsicht, vom Fahren eines emissionsarmen Autos bis zur Auswahl lokaler Lebensmittel in unserem Supermarkt. Eine weitere Möglichkeit, negative Einflüsse auf die Erde zu begrenzen, ist die Gartenarbeit. V
Warum werden meine Shasta-Gänseblümchen nicht blühen? Shasta Daisy Blütezeit erstreckt sich vom frühen Frühjahr bis zum späten Herbst. Es gibt eine Reihe von Gründen dafür, dass ein Shasta Daisy nicht blüht und die meisten mit verbesserter Pflege und Wartung repariert werden können. Lesen Sie weiter, um die häufigsten Ursachen zu ermitteln, wenn Shasta Daisies nicht blühen, und lernen Sie Tipps, wie Sie Shasta Daisy blühen lassen können. Shasta Daisy
Wenn Sie ein Gärtner sind, der in einem heißen, trockenen Klima lebt, bin ich sicher, dass Sie eine Reihe von trockenheitstoleranten Pflanzenarten erforscht oder getestet haben. Es gibt viele trockenheitsresistente Reben, die für trockene Gärten geeignet sind. Im Folgenden werden einige ausgezeichnete Reben für heiße Gärten diskutiert. Warum
Zügellose, kräftige, trompetenartige, hellrosa Blüten und endlose Stiele mit hellgrünem Laub ... das beschreibt Tecomanthe venusta oder rosa Petticoat-Ranke. Was ist eine Tecomanthe Rebe? Die Pflanze gilt als halb winterhart und ist in ihrem Wachstum fast aggressiv. Wenn Sie jedoch bereit sind, etwas Zeit mit dem Training zu verbringen, werden die pinkfarbenen, lippenstiftförmigen Blumen von allen, die sie sehen, Gänsehaut bekommen. Und
Invasive Pflanzen, auch bekannt als aggressive Gartenpflanzen, sind einfach Pflanzen, die sich schnell ausbreiten und schwer zu kontrollieren sind. Abhängig von Ihren landschaftlichen Bedürfnissen sind aggressive Pflanzen nicht immer schlecht. Weite Flächen, Gebiete, in denen sonst nichts wächst, steile Hügel oder Wiesen, sind oft mit Pflanzen bedeckt, die als invasiv bekannt sind. Ein
Haben Sie schon einmal daran gedacht, wie schön es wäre, in den Garten zu gehen und eine Vielzahl von Früchten zu ernten, die sich für einen erfrischenden Fruchtsalat eignen? Sie haben wahrscheinlich Gemüse oder Kräuter angebaut, also warum nicht einen Obstsalatgarten anbauen? Ein Obst-Themen-Garten ist für fast jeden mit etwas Gartenfläche möglich. Was ist