Spotted Winged Drosophila Control: Erfahren Sie mehr über Spotted Winged Drosophila Schädlinge



Wenn Sie ein Problem mit dem Welken und dem Braunwerden von Früchten haben, kann der Schuldige die gepunktete geflügelte Drosophila sein. Diese kleine Fruchtfliege kann eine Ernte ruinieren, aber wir haben die Antworten. Finden Sie die Informationen, die Sie in diesem Artikel über gefleckte geflügelte Drosophila Kontrolle benötigen.

Was ist gepunktete geflügelte Drosophila?

Die in Japan beheimatete geflügelte Drosophila wurde erstmals 2008 auf dem US-Festland entdeckt, als sie in Kalifornien Beerenfrüchte verseuchte. Von dort aus verbreitete es sich schnell im ganzen Land. Es ist jetzt ein ernstes Problem in Gebieten so weit weg wie Florida und Neu-England. Je mehr Sie über diese zerstörerischen Schädlinge wissen, desto besser werden Sie in der Lage sein, mit ihnen fertig zu werden.

Bekannt als Drosophila suzukii, ist die gepunktete geflügelte Drosophila eine winzige Fruchtfliege, die Obstplantagen ruiniert. Es hat markante rote Augen, und die Männchen haben schwarze Flecken auf den Flügeln, aber da sie nur ein Achtel bis ein Sechzehntel eines Inch lang sind, können Sie sie nicht gut sehen.

Brechen Sie beschädigte Früchte auf, um nach den Maden zu suchen. Sie sind weiß, zylindrisch und etwas mehr als ein Achtel Zoll lang, wenn sie voll ausgereift sind. Sie können mehrere innerhalb einer einzelnen Frucht finden, weil die gleiche Frucht häufig mehr als einmal gestochen wird.

Spotted Winged Drosophila Lebenszyklus und Kontrolle

Die weibliche Fliege punktiert oder "sticht" Frucht und legt bei jeder Punktion ein bis drei Eier ab. Die Eier schlüpfen zu Maden, die sich in der Frucht ernähren. Sie vervollständigen den gesamten Lebenszyklus von Ei bis zum Erwachsenen in nur acht Tagen.

Sie können vielleicht den Fleck sehen, wo die weibliche Fliege die Frucht gestochen hat, aber der größte Teil des Schadens kommt von der Fütterungsaktivität der Maden. Die Frucht entwickelt eingefallene Flecken und das Fleisch wird braun. Sobald die Frucht beschädigt ist, dringen andere Arten von Fruchtfliegen in die Ernte ein.

Die Behandlung von Früchten mit gefleckten Drosophila-Schädlingen ist schwierig, denn wenn man einmal entdeckt hat, dass man ein Problem hat, sind die Maden bereits in der Frucht. Zu diesem Zeitpunkt sind Sprays wirkungslos. Die gefleckte Drosophila daran zu hindern, die Frucht zu erreichen, ist die wirksamste Methode der Kontrolle.

Halten Sie den Bereich sauber, indem Sie heruntergefallene Früchte aufnehmen und in stabilen Plastikbeuteln zur Entsorgung verschließen. Wählen Sie beschädigte oder gestochene Früchte und entsorgen Sie sie auf die gleiche Weise. Dies kann helfen, die Schädigung von spät reifenden und nicht betroffenen Früchten zu verringern. Es schützt auch die Ernte des nächsten Jahres. Halten Sie die Insekten von kleinen Bäumen und Beerenfrüchten fern, indem Sie sie mit einem feinen Netz abdecken.

Vorherige Artikel:
Wenn ich an Zitrusbäume denke, denke ich auch an warme Temperaturen und sonnige Tage, vielleicht kombiniert mit einer oder zwei Palmen. Zitrusfrüchte sind halbtropische bis tropische Früchte, die ziemlich wartungsarm und leicht zu kultivieren sind, aber normalerweise nicht in Regionen, in denen die Temperaturen unter 25 ° F (-3 ° C) fallen. Für
Empfohlen
Sichere, natürliche Gartenprodukte sind eine Win-Win-Situation für Pflanzen und Umwelt. Sie müssen keinen synthetischen Dünger verwenden, um prächtiges Gras und reichliche Begonien zu haben. Düngen mit Algen ist eine altehrwürdige Tradition, die Jahrhunderte alt sein kann. Diejenigen, die vor uns kamen, wussten über die Vorteile von Seetangdünger und wie einfach es war, die Nährstoffe und Mineralien in Seetang zu nutzen. Seetangd
Während es für einige Leute einfach und unkompliziert zu sein scheint, kann die Art, wie man Zwiebeln anpflanzt, für andere etwas verwirrend sein. Es ist nicht immer so einfach zu sagen, welcher Weg in die richtige Richtung geht, um Zwiebeln zu pflanzen. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Was ist eine Glühbirne? Ei
Viele Menschen erschaudern bei der bloßen Erwähnung von Maulbeerbäumen. Dies ist, weil sie die Unordnung der Bürgersteige erlebt haben, die durch Maulbeerfrucht oder Maulbeerfrucht "Geschenke" befleckt sind, die von den Vögeln verlassen sind. Während Maulbeerbäume in der Regel als lästig angesehen werden, bieten Unkrautbaum, Pflanzenzüchter und Baumschulen jetzt mehrere Sorten, die fruchtlos sind, die schöne Ergänzungen zur Landschaft hinzufügen. Dieser Art
Erdbeerbusch Euonymus ( Euonymus Americanus ) ist eine Pflanze aus dem Südosten der Vereinigten Staaten und in der Celastraceae Familie kategorisiert. Wachsende Erdbeerbüsche werden mit verschiedenen anderen Namen bezeichnet, darunter: Herz-a-Busting, Herzen voller Liebe und Brooke Euonymus, wobei die ersten beiden einen Hinweis auf seine einzigartigen Blüten geben, die winzigen brechenden Herzen ähneln. Wa
Maiglöckchen-Pflanzen haben den Charme der Alten Welt mit ihren zierlichen, baumelnden Blüten und dem gewölbten Laub. Die Beeren auf Maiglöckchen und alle anderen Teile der Pflanze sind giftig, wenn Sie sie essen. Sie sind hübsch, wenn sie tief rot werden und Interesse unter den dunkelgrünen strappy Blättern hinzufügen. Aber k
Während sie einen sehr unglücklichen Namen haben, sind Rapspflanzen in der ganzen Welt für ihre extrem fettigen Samen angebaut, die sowohl für nahrhaftes Tierfutter als auch für Öl verwendet werden. Lesen Sie weiter, um mehr über Rapssamenvorteile und den Anbau von Rapspflanzen im Garten zu erfahren. Raps-