Stephanotis Pflanzenpflege: Wachsen und Pflege für Stephanotis Blumen



Stephanotis Blumen sind seit langem für ihre Schönheit und süßen Duft geschätzt. Die tropische Weinrebe, mit ihrem dunkel glänzenden Laub und den verschneiten Blumen, ist ein traditionelles Element in Hochzeitsbouquets und viele von uns erhielten unsere ersten Informationen über die Stephanotis Blume von unserem Floristen.

Info über die Stephanotis-Blume

Wenn wir von Stephanotis Pflanzenpflege sprechen, sprechen wir von Stephanotis floribunda oder Madagaskar-Jasmin, obwohl es kein Mitglied der Jasminfamilie ist. Es ist eine von fünf bis zehn Arten, die innerhalb der Gattung der weinstockartigen Sträucher identifiziert werden und ist die beliebteste unter den Indoor-Gärtnern.

Die Blüten präsentieren sich als schmale, röhrenförmige, wachsartige Hörner von etwa 2 Zoll Länge. Jede Blume hat eine Krone aus fünf Lappen und Staubblättern, die vor langer Zeit wie kleine Ohren aussahen; daher der Name aus dem griechischen stephanos (Krone) und otis (Ohr). Die Blätter sind ledrig, oval und entgegengesetzt, und die holzigen Ranken der Pflanze können bis zu 20 Fuß in der Wildnis wachsen.

Da es sich um eine zarte, tropische Staude handelt, sind Informationen über die Stephanotis-Blüte in der Regel auf die Pflege in geschlossenen Räumen gerichtet, denn Stephanotis ist sehr auf seine Mini-Klima-Umgebung spezialisiert.

Sorge für Stephanotis

Wenn Sie in einem Gebiet leben, das die Anforderungen an Stephanotis Pflanzenpflege erfüllt - ausreichend Regen, hohe Luftfeuchtigkeit, warme Winter - können Sie diese Pflanze ganzjährig im Freien wachsen lassen, aber für die meisten Gärtner verbringen diese Schönheiten mindestens einen Teil ihres Jahres im Haus, besonders im Winter. Die Pflege von Stephanotis im häuslichen Bereich kann problematisch sein und sie neigen dazu, unter Schock zu leiden, wenn ihre Umgebung radikal verändert wird.

Einer der Gründe, warum nicht mehr über Stephanotis Pflanzenpflege geschrieben wird, ist ihre schwierige Natur. Diese wählerischen Tropen sind nicht die einfachsten Pflanzen, um die man sich kümmern muss. Stephanotis wachsen am einfachsten in Gewächshäusern, in denen auf ihre Bedürfnisse streng geachtet werden kann. Aber mit Zeit und Mühe ist es möglich, Stephanotis zu Hause zu pflegen.

Um das optimale Umfeld für Ihren Stephanotis zu schaffen, sollte die Pflanzenpflege mit dem Boden beginnen. Diese Pflanzen benötigen einen reichen lehmigen Boden, der konstante Feuchtigkeit behält, aber Sie können sie nie mit durchwachsenen Wurzeln verlassen, die dazu führen, dass sich die Blätter kräuseln und die Pflanze stirbt.

Ein Spalier sollte zur Verfügung gestellt werden, obwohl Stephanotis floribunda, wenn er drinnen wächst, selten zu seiner maximalen Höhe wächst.

Sie sollten während der Vegetationsperiode zweimal im Monat mit einer halbfesten Lösung gedüngt werden, und die Pflanzen sollten regelmäßig besprüht werden, da sie eine relative Luftfeuchtigkeit von 40 bis 80 Prozent erfordern. Aufgrund ihres Bedarfs an Wärme und konstanter Feuchtigkeit sind Stephanotis-Pflanzen auch anfällig für Wollläuse und Schuppen.

Die Sommertemperaturen sind für Stephanotis-Blumen flexibler, solange der Durchschnitt bei 70-80 ° F bleibt. (22 ° C). Sie bevorzugen kühlere Nächte von 55-60 ° F. (13-16 ° C). Da sie in der Natur tropisch sind, benötigen sie mittleres bis helles Licht, neigen aber dazu, in direktem Sonnenlicht zu brennen.

Winter Indoor Care von Stephanotis Blumen

Stephanotis sind im Winter besonders herausfordernd. Die häusliche Pflege von Stephanotis passt nicht gut zur Winterpflege von Menschen. Sie verlangen viel kühlere Temperaturen um 55 ° F. (13 ° C). Wenn die Temperatur zu hoch ansteigt, stirbt die Pflanze und alles unter 50 ° F. (10 C.) ist normalerweise zu kalt für das Überleben der Pflanze.

Ihre Bewässerungsanforderungen fallen dramatisch, aber sie mögen immer noch das gelegentliche Beschlagen.

Düngen Sie nicht in den Wintermonaten.

Stephanotis Blumen und Samenhülsen

Sie werden nicht viele Informationen über die Stephanotis Blumensamenschote finden, weil es im Hausgarten so selten ist. Wenn die Bedingungen perfekt sind, wird Ihre Pflanze Früchte produzieren, die normalerweise als ei oder birnenförmig beschrieben werden und bis zu vier Zentimeter lang werden können.

Diese ungenießbare Frucht braucht Monate, um zu reifen und wird sich schließlich spalten und braun werden. Die Hülse kann dann auseinander gezogen werden, um eine Masse von flachen Samen mit weißen gefiederten Haaren freizulegen, die ähnlich zu dem bekannteren Milchkraut, das in der Tat ein Verwandter ist, angebracht sind. Diese Samen können gepflanzt werden, obwohl die Vermehrung durch Stammstecklinge häufiger und erfolgreicher ist.

Stephanotis floribunda ist relativ neu auf dem Heimgärtnermarkt und ihre Pflege kann mühsam sein, aber wenn Sie nach einer Gartenherausforderung suchen, könnte diese Pflanze die richtige für Sie sein.

Vorherige Artikel:
Bohnen aller Sorten sind ziemlich einfach zu züchten, aber wie bei allen Pflanzen haben sie ihren gerechten Anteil an Krankheiten und Schädlingen, die eine Ernte dezimieren können. Ein großer Plünderer ist der Käfer, und ich darf sagen, dass diese Plünderer nicht nur eine Sorte, sondern mehrere verschiedene Arten haben. Wie m
Empfohlen
Orchideen haben den Ruf, knifflige, schwierige Pflanzen zu sein, aber viele Orchideen sind nicht schwieriger zu wachsen als eine durchschnittliche Zimmerpflanze. Beginnen Sie mit einer "einfachen" Orchidee und lernen Sie dann die Grundlagen der wachsenden Orchideen. Sie werden in kürzester Zeit süchtig nach diesen faszinierenden Pflanzen sein.
Viele Zierpflanzen und essbare Pflanzen zeigen dunkle, nekrotisch aussehende Flecken auf ihren Blättern. Dies ist ein Symptom der bakteriellen Blattfleckenkrankheit. Bakterielle Blattflecken auf Pflanzen werden sich verfärben und in extremen Fällen Blätter töten. Kleine, mikroskopisch kleine einzellige Organismen verursachen bakterielle Blattflecken. Es
Einheimische Pflanzen ergänzen die heimische Landschaft hervorragend. Sie sind in der Region eingebürgert und gedeihen ohne zusätzliches Baby. Sumpffarnpflanzen sind in Nordamerika und Eurasien beheimatet. Was ist ein Sumpffarn? Diese Farne sind an volle bis teilweise sonnige Standorte und fast jeden Boden angepasst. S
Affengras ( Liriope spicata ) ist ein Gras, das häufig in hügeligen oder unebenen Gebieten vorkommt, weil es die Gegend recht gut ausfüllt. Es kommt dick und ist ziemlich einfach zu wachsen. Viele Menschen sind sich nicht sicher, was sie tun müssen, um Affengras zu schneiden oder Affengras zu schneiden. Si
Zuckermais ist der Geschmack des Sommers, aber wenn Sie es in Ihrem Garten wachsen, können Sie Ihre Ernte an Schädlinge oder Krankheit verlieren. Falscher Mehltau auf Mais ist eine dieser Krankheiten, eine Pilzinfektion, die Pflanzen stört und die Ernte reduziert oder zerstört. Zu wissen, wie man Falschen Mehltau im Mais verhindert und wie man eine Infektion steuert, wenn Sie es in Ihrem Garten sehen, ist wichtig. Fa
Nichts ist so schön wie wenn Sie die Natur in Ihren Garten bringen. Wildblumen sind eine großartige Möglichkeit, natürliche Pflanzen und die Schönheit, die sie bieten, zu genießen. Dies gilt insbesondere für Schöllkraut-Wildblumen. Neben der einfachen Bepflanzung ist die Pflege von Schöllkrautpflanzen einfach. Lesen S