Speichern Ranunculus: Wann und wie Ranunculus Glühbirnen speichern



Glorious Ranunkeln macht eine köstliche Anzeige in Gruppierungen oder einfach in Containern. Die Knollen sind in Zonen unter USDA-Zonen 8 nicht winterhart, aber Sie können sie heben und für die nächste Saison speichern. Ranunkelknollen zu lagern ist schnell und einfach, aber es gibt ein paar Regeln zu beachten oder die Knollen werden nicht genug Energie haben, um im nächsten Jahr zu blühen.

Sie sind auch anfällig für Fäulnis, wenn Ranunculus Glühbirne Lagerung nicht ordnungsgemäß durchgeführt wird. Erfahren Sie, wie man Ranunkeln speichert, so dass Sie ihre leuchtenden Farben und produktive Anzeigen von Tissue-Papier-ähnlichen Blüten genießen können.

Wann graben Sie Ranunculus Bulbs?

Zwiebel- und Knollenlagerung ist in manchen Zonen nicht notwendig, aber wenn Sie eine zarte Sorte haben, wäre es eine Sünde, sie nicht für das nächste Jahr zu retten. Es ist wichtig, Ranunculus-Zwiebeln im Winter in frostgefährdeten Gebieten zu halten, da sie extrem empfindlich sind und nicht viel mehr überleben als ein leichter Frost. Zum Glück ist es eine einfache Aufgabe, an die man sich vor dem drohenden kalten Wetter erinnern muss.

Es mag wie ein triviales Detail erscheinen, aber die Antwort auf die Frage zu wissen: "Wann graben Sie Ranunkelknollen für den Winter aus?" Ist eine wichtige Kleinigkeit. Dies liegt daran, dass Knollen und Zwiebeln Pflanzenspeicherorgane sind, in denen Kohlenhydrate eingebettet sind, damit neue Pflanzen für das Wachstum verwendet werden können, bevor sie adäquate Wurzeln ausbringen.

Jedes dieser Organe muss Sonnenenergie sammeln, die sie in Kohlenhydrate oder Pflanzenzucker verwandeln. Die einzige Möglichkeit, dies zu erreichen, ist die Photosynthese mit ihren Blättern. Aus diesem Grund versorgt die Pflanze die Organe mit essentieller Energie für das Wachstum der nächsten Saison.

Weitere Gründe für Ranunculus Bulb Storage

Zusätzlich zu der Tatsache, dass die Pflanzen in den kälteren Zonen nicht winterhart sind, kann in wärmeren Regionen die Lagerung von Ranunkeln notwendig sein. Dies liegt an der Anwesenheit von graben Säugetieren, die gerne an den Hochenergieorganen knabbern. Dazu gehören:

  • Eichhörnchen
  • Chipmunks
  • Mäuse
  • Ratten
  • Wühlmäuse

In den meisten Gebieten der Welt gibt es mindestens ein Schädlingstier, das seine wertvollen Zwiebeln ausgraben und abladen kann. Wenn diese Arten von Tieren in Ihrem Garten vorhanden sind, ist es wichtig, Ranunculus Zwiebeln über den Winter zu speichern. Es ist viel wirtschaftlicher als der Kauf neuer Zwiebeln und Knollen im folgenden Frühjahr.

Wie man Ranunculus speichert

Das wichtigste Problem ist Trocknen und Trockenlagerung. Viele Gärtner haben die Sinnlosigkeit der Lagerung von Glühbirnen erfahren, nur um festzustellen, dass sie der Feuchtigkeit erliegen und im Winter faulen.

Graben Sie die Knollen aus, wenn das Laub trocken und tot ist. Schneiden Sie die Blätter ab und lassen Sie die Knollen mehrere Tage lang trocknen, entweder in einem warmen Raum mit niedriger Luftfeuchtigkeit oder einfach in der Sonne.

Lagern Sie die in trockenem Moos verpackten Knollen wie Torf in einem Netzbeutel. Diese Mesh-Zwiebel-Taschen sind eine großartige Sache zu speichern, um jede Zwiebel oder Knolle zu speichern.

Nach der kalten Jahreszeit beginnen Sie die Knollen drinnen im Februar und pflanzen Sie aus, wenn der Boden warm und bearbeitbar ist. In gemäßigten Klimazonen können Sie diese bis Mitte April bis Mai direkt in die Beete pflanzen, um sie im Juni oder Juli blühen zu lassen.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Rutabaga, eine Kreuzung aus Kohl und Rüben, ist eine kühle Jahreszeit. Da sie im Herbst geerntet wird, eignet sich die Steckrübe sehr gut für die Winterlagerung. Neben der Erfüllung aller notwendigen Wachstumsanforderungen erfordert die Konservierung von Steckrüben eine ordnungsgemäße Ernte und Lagerung. Wann u
Empfohlen
Bunte Beeren. Winterhart. Gute Bodenabdeckung. Klettergerüste. Schädlingsresistent. Oooh! Warte - sei nicht zu aufgeregt. Diese wünschenswerten Eigenschaften gehören zu dem, was viele als unerwünschte Pflanze ansehen. Ich rede von Pfeffervine. Was ist Peppervine, fragst du? Peppervine ( Ampelopsis arborea ) ist eine ausdauernde Kletterpflanze, die in den unteren 48 Staaten und Puerto Rico beheimatet ist. Für
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Nichts geht über die kühlen, wassergefüllten Früchte der Wassermelone an einem heißen Sommertag, aber wenn Ihre Wassermelone am Weinstock platzt, bevor Sie die Chance hatten zu ernten, kann das ein wenig beunruhigend sein. Was macht Wassermelonen in Gärten aufteilen und was kann dagegen getan werden? Lese
Echinacea, oder Sonnenhut, ist eine herausragende Staude, die auf Vernachlässigung gedeiht. Diese fröhlichen rosa-violetten Blüten können mit einer ähnlichen Verbreitung bis zu 3 Fuß hoch werden. Sie ziehen bestäubende Insekten an und verleihen einem mehrjährigen Blumengarten statuarische Farbe. Beglei
Obstbäume werden im Allgemeinen beschnitten, um tote oder kranke Hölzer zu entfernen, mehr Licht in das Blätterdach eindringen zu lassen und die gesamte Baumhöhe zu kontrollieren, um die Ernte zu verbessern. Pruning Mangobäume ist keine Ausnahme. Sicher, du könntest sie Amok laufen lassen, aber du würdest viel Platz für solch einen großen Baum brauchen und wie um alles in der Welt würdest du zu der Frucht kommen? Wie schn
Nordamerika war der Gastgeber für diese wichtige Prärie-Pflanze; Prärie-Klee-Pflanzen sind in diesem Gebiet beheimatet und lebenswichtige Nahrungs- und medizinische Quellen für Menschen und Tiere. Klee Pflanzen fixieren Stickstoff im Boden. Purple Prärie Klee in Gärten hilft, diesen wichtigen Makronährstoff zurück in den Boden hinzuzufügen. Wachsen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Pflanzen aus Silber oder Grau können fast jeden Garten ergänzen, und viele von ihnen sind auch wartungsarm. Die meisten dieser interessanten Pflanzen funktionieren gut in heißen oder trockenen Gebieten. In der Tat ist eine große Anzahl von Pflanzen mit grauem und silbernem Laub sogar in dürreähnlichen Umgebungen heimisch. Der