Schwertfarn Pflanzenpflege: Wie Schwert Farne wachsen



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Während sie am häufigsten in feuchten, bewaldeten Gebieten wachsen, werden Schwertfarne auch im heimischen Garten schnell populär. Diese interessanten Pflanzen sind einfach zu kultivieren, wobei Schwertfarnpflege genauso einfach ist.

Alles über Schwert Farne

Die Schwertfarn ( Polystichum munitum ) Pflanze ist eine üppige immergrüne Bodendecker bekannt für seine leuchtend grünen, schwertförmigen Wedel. Sie werden die jungen Wedel, oder Fiddleheads finden, die im frühen Frühling von ihren unterirdischen Rhizomen erscheinen, mit den meisten Pflanzen, die schließlich 4 bis 6 Fuß lang erreichen.

Die Schwertfarne werden sich nicht nur durch Rhizome ausbreiten, sondern auch durch Sporen, die sich entlang der Rückseite der Wedel befinden. Diese Sporen erscheinen als braune Flecken, die in Gruppen gruppiert sind.

Wie Schwert Farne wachsen

Schwertfarne wachsen zu lernen ist einfacher, wenn du weißt, wie du sie in der Landschaft einsetzen willst. Obwohl die meisten Menschen es bevorzugen, sie zu dekorativen Zwecken anzubauen, haben sie auch andere Anwendungen. Zum Beispiel machen Schwertfarne ausgezeichnete Bodenbedeckungs-Pflanzen. Wenn sie an Hängen gepflanzt werden, können sie nützlich sein, um Erosion zu verhindern. Sie arbeiten auch gut mit anderen mehrjährigen Anpflanzungen, besonders wenn sie als Unterholzpflanzen verwendet werden.

Schwertfarne funktionieren am besten in feuchten schattigen Bedingungen. Solange es jedoch eine gute Drainage gibt, kann sich der Schwertfarn leicht an eine Reihe von Bodenbedingungen anpassen. Sie können sogar in der Sonne gedeihen, wenn sie viel Feuchtigkeit bekommen.

Schwertfarne verpflanzen leicht im Garten. Und während einige Leute das Glück haben, diese Pflanzen natürlich auf ihrem Grundstück wachsen zu lassen, gibt es verschiedene Sorten in Baumschulen.

Die Pflanzung erfolgt im Frühjahr, sobald der Boden bearbeitet werden kann. Das Loch sollte etwa doppelt so groß wie der Wurzelballen sein und hilft oft, etwas Kompost und andere organische Stoffe zu mischen.

Schwert Fern Pflege

Einmal im Garten etabliert, ist die Pflege von Schwertfarnen einfach. Sie sind dürreresistent und benötigen normalerweise nur wenig Wasser, außer im ersten Jahr nach der Pflanzung, wenn sie gleichmäßig feucht gehalten werden sollen.

Schwertfarnpflanzen behalten ihre Blätter während des Winters und können im Frühjahr zurückgeschnitten werden, wenn es gewünscht wird, obwohl es normalerweise besser ist, nur totes Laub abzuschneiden. Pflanzen können auch im Frühling geteilt und in andere Bereiche des Gartens verpflanzt werden.

Zusätzlich zu ihrer anmutigen Erscheinung, macht die Leichtigkeit des Pflanzens und der Pflege von Schwertfarnen sie zu einer großartigen Wahl für die Landschaft. Für diejenigen, die dem Garten Interesse und Struktur hinzufügen oder offene Flächen ausfüllen möchten, kann die Schwertfarnpflanze genau das sein, was der Pflanzenarzt bestellt hat.

Hinweis : Achten Sie beim Erwerb dieser Pflanze darauf, dass Sie Polystichum munitum erhalten . Es gibt mehrere Arten von Farnen, die gemeinhin Schwert Farne genannt werden und einige können in einigen Klimazonen sehr invasiv sein.

Vorherige Artikel:
Gute Kletterpflanzen für kalte Klimazonen zu finden, kann schwierig sein. Manchmal fühlt es sich an, als ob die besten und hellsten Reben in den Tropen heimisch sind und keinen Frost, geschweige denn einen langen, kalten Winter vertragen. Während dies in vielen Fällen der Fall ist, gibt es viele Stauden für Zone 4 Bedingungen, wenn Sie nur wissen, wo Sie suchen. Les
Empfohlen
Ikebana ist eine alte japanische Kunst des Blumenarrangements. Es hat einen eigenen Stil und ein eigenes System, dem die Menschen Jahre widmen. Diesen Artikel zu lesen wird dich nicht so weit bringen, aber es wird dir eine vorübergehende Vertrautheit und Wertschätzung für die Kunstform geben. Lesen Sie weiter, um mehr über die Auswahl von Ikebana-Pflanzen und Ikebana zu erfahren. Ik
Die baumartige Struktur einer Jade unterscheidet sie von anderen Sukkulenten. Bei richtiger Pflege können Jadepflanzen bis zu 2 Fuß hoch werden. Sie gehören zu den einfachsten zu pflegenden Zimmerpflanzen, aber wenn Sie schlaffe Jadeblätter haben, ist es an der Zeit, sich genau anzusehen, wie Sie die Pflanze bewässern. War
Es kann schwierig werden, echte tropische Pflanzen zu finden, die im Freien in der USDA-Zone 5 gedeihen, aber Sie können definitiv tropische Pflanzen der Zone 5 wachsen lassen, die Ihrem Garten ein üppiges, tropisches Aussehen verleihen. Denken Sie daran, dass die meisten tropischen Pflanzen, die in Zone 5 wachsen, zusätzlichen Winterschutz benötigen. We
Die eigenen Pilze zu Hause zu züchten ist einfach, wenn Sie ein komplettes Set kaufen oder einfach nur spawnen und dann Ihr eigenes Substrat inokulieren. Die Dinge werden ein bisschen schwieriger, wenn Sie Ihre eigenen Pilzkulturen und Spawn machen, die eine sterile Umgebung erfordern, die einen Schnellkochtopf oder Autoklav einschließt.
Der Winter kann schnell seinen Charme nach Weihnachten verlieren, besonders in kalten Gebieten wie der US-Klimazone 4 oder niedriger. Die endlosen grauen Tage von Januar und Februar können es so aussehen lassen, als würde der Winter ewig dauern. Gefüllt mit der hoffnungslosen Unfruchtbarkeit des Winters, können Sie in ein Heimwerkergeschäft oder in einen großen Laden gehen und sich an ihren frühen Ausstellungen von Gartensamen erfreuen. Wann
Heute ist Neem-Öl ein so großer Trend in der biologischen und chemischen Gartenarbeit und scheint die perfekte Lösung für alles zu sein, was im Garten schiefgehen könnte. Neemöl stößt viele Gartenschädlinge ab und tötet sie wie: Milben Blattläuse Weiße Fliegen Schnecken Schnecken Nematoden Wollläuse Kohlwürmer Gnats Kakerlaken Fliegen Termiten Moskitos Rahmen Es dient auch als Fungizid und hilft Pflanzenviren und Krankheitserregern zu bekämpfen. Vielleicht de