Tipps für wachsende Schalotten



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Die Schalotten ( Allium cepa ascalonicum) wachsen nicht nur schneller, sondern benötigen auch weniger Platz als ihre Gegenstücke. Schalotten wachsen in Ihrem Garten ist sehr einfach. Schauen wir uns an, wie man Schalotten anbaut.

Was ist eine Schalotte?

Viele Menschen fragen sich: "Was ist eine Schalotte?" Obwohl sie oft mit grünen Zwiebeln und dergleichen verwechselt werden, sind Schalotten ziemlich unterschiedlich. Mit ihrem milden Zwiebel- und Knoblauchgeschmack gelten Schalotten als unverzichtbare Zutat für das Würzen fast aller Gerichte. Der markanteste Faktor, der Schalotten neben anderen Mitgliedern der Zwiebelfamilie festlegt, kann durch genaue Untersuchung der Zwiebeln gefunden werden. Im Gegensatz zu Zwiebeln oder Lauch bestehen die Schalotten aus Nelken 0 - ähnlich wie Knoblauch. Um diese leckeren Pflanzen im Garten optimal zu nutzen, können einige wichtige Tipps für den Anbau von Schalotten hilfreich sein.

Wie man Schalotten anbaut

Der beste Weg für den Anbau von Schalotten ist loser, gut durchlässiger Boden, der mit organischen Stoffen angereichert wurde. Sie bevorzugen auch Bereiche, die volle Sonne erhalten. Schalotten werden oft im zeitigen Frühjahr gepflanzt oder sobald der Boden in wärmeren Klimazonen überschaubar ist. Pflanze sie etwa ein bis zwei Zentimeter tief, wobei die Spitzen leicht von der Erdoberfläche abstehen. Platz Schalotten etwa 8 cm auseinander, um Überbelegung zu verhindern.

Einige Tipps für den Anbau von Schalotten sind, dass sie eine gründliche Bewässerung erfordern, sobald sie gepflanzt sind, aber weniger benötigen, wenn sie reifen, mit Ausnahme von zu trockenen Bedingungen. Sobald die Mitte des Frühlings kommt, möchten Sie vielleicht Schalottenbirnen freilegen, um den Reifeprozess zu unterstützen, da sie sich besser auf dem Boden entwickeln. Eine leichte Mulchschicht trägt jedoch dazu bei, die Feuchtigkeit zu halten und das Unkraut auf ein Minimum zu reduzieren.

Wann soll man Schalotten ernten?

Wann man Schalotten ernten kann, kann für manche schwierig sein, da dies in der Regel davon abhängt, wann die Pflanzung stattgefunden hat. Im Herbst oder Frühjahr sind die Herbstpflanzungen im Winter reif, während die im Frühjahr gepflanzten im Sommer bis zum frühen Herbst geerntet werden können.

Schalotten ernten, wenn die Zwiebeln ungefähr 1/4 Zoll herum sind, aber warten, bis die Blätter vor dem Anheben gelb werden. Für eine verlängerte Erntezeit, pflanzen und ernten Sie zuerst die größten Schalotten und pflanzten später kleinere Zwiebeln an ihren Platz zurück, um sie später zu ernten.

Wie man Schalotten speichert

Sobald die Schalotten geerntet sind, sollten alle unbenutzten Zwiebeln gelagert werden. Entsorgen Sie alle Glühbirnen, die weich oder gequetscht erscheinen. Schütteln Sie den Boden ab, sobald er vom Boden abgehoben wurde, und lassen Sie die Schalotten vor der Lagerung etwa eine Woche an einem warmen, trockenen Ort stehen. Legen Sie sie dann in einen Netzbeutel und bewahren Sie sie an einem kühlen, trockenen Ort auf.

Schalotten zu züchten ist einfach und erfordert wenig Pflege, außer gelegentliche Bewässerung. Diese winterharten kleinen Zwiebeln sind selten von Problemen betroffen; Allerdings sollten Sie die Fruchtfolge alle zwei Jahre wiederholen, insbesondere in Gebieten, in denen zuvor Zwiebeln gezüchtet wurden.

Befolgen Sie diese Tipps für den Anbau von Schalotten, sollten Sie in der Lage sein, diese köstlichen Gemüse leicht in Ihren Garten hinzuzufügen.

Vorherige Artikel:
Louisa crabapple Bäume ( Malus "Louisa") treffen ausgezeichnete Wahlen für eine Vielzahl von Gärten. Sogar bis Zone 4 können Sie dieses hübsche, weinende Schmuckstück genießen und jeden Frühling schöne, zartrosa Blüten erblühen sehen. Blühende Crabapples Zierbäume haben einen wichtigen Platz im Garten. Während sie
Empfohlen
Sie wissen vielleicht noch nicht, was es ist, aber Sie haben wahrscheinlich Usnea-Flechten gesehen, die auf Bäumen wachsen. Obwohl nicht verwandt, ähnelt es spanischem Moos, das in dünnen Fäden von Ästen hängt. Um diese faszinierende Flechte besser zu verstehen, schauen Sie sich diese Informationen über die Flechten an. Was i
Sweetheart Hoya Pflanze, auch bekannt als Valentine Pflanze oder Sweetheart Wachs Pflanze, ist eine Art von Hoya entsprechend für seine dicken, sukkulenten, herzförmigen Blätter benannt. Wie andere Hoya-Sorten ist die Sweetheart-Hoya-Pflanze eine atemberaubende, pflegeleichte Zimmerpflanze. Lesen Sie weiter für zusätzliche Wachs Pflanze info. Hoy
Radieschen sind vielleicht der König der hohen Belohnungspflanzen. Sie wachsen unglaublich schnell, einige von ihnen reifen in weniger als 22 Tagen. Sie wachsen bei kühler Witterung und keimen in bis zu 40 ° C kaltem Boden. So sind sie jedes Frühjahr eine der ersten essbaren Dinge in Ihrem Gemüsegarten. Sie
Der Schlüssel zum Anpflanzen eines schönen Schattengartens ist, attraktive Sträucher zu finden, die im Schatten in Ihrer Widerstandsfähigkeitszone gedeihen. Wenn Sie in Zone 5 leben, ist Ihr Klima auf der kühlen Seite. Sie werden jedoch viele Optionen für Büsche für Schatten der Zone 5 finden. Lesen
Osmanthus fragrans ist ein Strauch oder kleiner Baum, der eher durch seinen Duft als durch sein Aussehen erkannt wird. Gewöhnliche Namen sind Tee Olive, obwohl es kein Mitglied der Familie Olive ist, und falsche Stechpalme für seine stacheligen, stechpaltigen Blättern. Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über wachsende Osmanthus-Pflanzen. Te
Die Kartoffel-Busch-Pflanze ist ein attraktiver Strauch, der bis zu 6 Meter hoch und breit wird. In warmen Klimazonen ist es immergrün und aufgrund seiner dichten Wuchsform eignet es sich als Hecke oder Schirm. Sie können es auch als Baum anbauen, indem Sie die unteren Zweige entfernen. Die Spitze des neuen Wachstums zu spannen, fördert die Geschmeidigkeit. W