Was ist Adagio Grass: Tipps für wachsende Adagio Maiden Grass



Wer mag nicht Jungfrau Gras? Ziergrasliebhaber haben in der Regel eine oder mehrere Sorten in ihrer Sammlung. Adagio ist ein hervorragendes Jungrasen mit geringem Pflegeaufwand und außergewöhnlicher Toleranz für eine Vielzahl von Bedingungen. Wachsendes Adagio-Junggras bietet Winterinteresse sowie Trockenresistenz und Erosionsschutz. Plus, seine lange Blütezeit verbessert den Garten mit den federartigen rosa Blüten.

Was ist Adagio Gras?

Die Wahl von Ziergräsern kann aufgrund der vielen Größen, Formen und spezifischen Bedürfnisse schwierig sein. Miscanthus 'Adagio' Pflege ist minimal, so dass der Gärtner die schönen Federn genießen kann, ohne viel Zeit mit der Pflanze zu verbringen.

Das anmutige Gras ist ein zwergwüchsiges Jungferngras und windet sich anmutig 3 bis 4 Fuß (0, 91 bis 1, 2 m). Reife Pflanzen können Dutzende von luftigen Federn haben, die rosa beginnen und zu Weiß werden. Das Laub ist auch ein herausragendes Merkmal. Klingen sind schlank, silbergrün und werden im Herbst orange, weinrot und gold. Die Pflanze wird aufgrund der spektakulären Laubtöne auch als chinesisches oder japanisches Silbergras bezeichnet.

Ein asiatischer Eingeborener, hat es bereitwillig zu vielen Regionen der Vereinigten Staaten mit einer USDA-Zonenspanne von 5 bis 9 angepasst. Die clumping Form produziert eine Quelle der Blätter, die von Sommer bis Winter mit den attraktiven Federn gekrönt werden. Die gefiederten Blütenstände bleiben im Winter bestehen, werden beige und trocken, Samenköpfe von Interesse für mehrere Arten von Wildvögeln.

Wie Adagio Maiden Grass wachsen

Diese Pflanze bevorzugt volle Sonne bis Halbschatten. In Gebieten mit weniger als 6 Stunden Sonnenlicht wird die Pflanze jedoch leicht schlüpfen und die Blüten werden weniger. Fast jeder Boden von feuchtem Ton bis zu trockenen, sandigen Zusammensetzungen ist akzeptabel. Während die Pflanze kurze Dürreperioden tolerieren kann, kommt das beste Wachstum an einem feuchten Standort. Adagio breitet sich durch Rhizome aus, behält aber gewöhnlich eine ordentliche Angewohnheit, wenn es wächst. In manchen Gärten kann die Pflanze invasiv werden und wird selbstsäen. Die Setzlinge sind ein Weg, um mehr von dieser attraktiven Pflanze zu wachsen, aber die Teilung ist eine andere. Teilen Sie Pflanzen im Winter, wenn sie ruhen. Graben Sie die Wurzelmasse aus und schneiden Sie die Pflanze in 2 oder 3 Abschnitte, die jeweils mit Wurzeln ausgestattet sind.

Miscanthus 'Adagio' Pflege

Adagio ist in großen Behältern, Massenanpflanzungen oder als einzelne Proben nützlich. Das Sonnenlicht, das durch das Laub dringt, erzeugt einen kühnen, blendenden Effekt. Die Schädlinge, die hauptsächlich das Gras befallen, sind Wollläuse, Spinnmilben, Blattläuse und Pilzmückenlarven. In der Regel verursachen diese keinen signifikanten Schaden.

Anthracnose, eine Krankheit vieler Pflanzenarten, kann zu Blattschäden führen. Eine Aufgabe, die die Pflanze am besten aussehen lässt, ist das Entfernen der alten Blätter vor dem Eintreffen der neuen Klingen. Im Spätwinter sammeln Sie das ganze Laub in ein Netz aus Fäden, ähnlich einem Pferdeschwanz, und säubern Sie es ordentlich. So kann das silbrige Neuwachstum optimal zur Geltung kommen.

Adagio Maiden Gras erfordert wenig andere besondere Sorgfalt. Ein netter organischer Mulch um die Wurzeln schützt die Pflanzenwurzeln, die in den marginal kalten Regionen wachsen.

Vorherige Artikel:
Was ist eine Schnur Bananenpflanze? Bananenschnur ( Senecio radicans ) zeigt kaskadierende Reben von saftigen, Bananen-förmigen Blättern das ganze Jahr über und kleine Lavendel, gelbe oder weiße Blüten im Herbst und Winter. Diese interessante Pflanze ist unter einer Vielzahl von Namen bekannt, darunter Collier-Pflanze, Schnur von Angelhaken, kriechende Beere, Bananen-Rebe oder Perlenkette. Möc
Empfohlen
Safran ist ein uraltes Gewürz, das als Geschmacksstoff für Lebensmittel und auch als Farbstoff verwendet wurde. Die Mauren brachten Safran nach Spanien, wo er üblicherweise zur Zubereitung spanischer Nationalgerichte wie Arroz con Pollo und Paella verwendet wird. Safran kommt von den drei Stigmen der im Herbst blühenden Pflanze Crocus sativus . Ob
Farne sind üppige, grüne Waldpflanzen, die für ihre Fähigkeit geschätzt werden, in wenig Licht und feuchten Umgebungen gedeihen, wo die meisten Pflanzen nicht überleben werden. Manchmal entwickeln die Pflanzen jedoch seltsame Symptome wie rostig aussehende Farnblätter. Rusty Farn Blätter, oft das Ergebnis von normalem Wachstum und Entwicklung, sind nicht immer ein Problem. In ein
Die meisten Traubensorten sind in den USDA-Anbauzonen 6-9 winterhart und bilden mit minimaler Pflege eine attraktive, essbare Ergänzung zum Garten. Um Ihre Trauben mit der besten Erfolgschance zu erhalten, empfiehlt es sich, einen Bodentest durchzuführen. Die Ergebnisse Ihres Bodentests werden Ihnen sagen, ob Sie Ihre Reben düngen sollten. W
Kompostierung Blätter ist eine hervorragende Möglichkeit zu recyceln und gleichzeitig eine nährstoffreiche Garten Bodenverbesserung zu erstellen. Die Vorteile von Blattkompost sind zahlreich. Der Kompost erhöht die Porosität des Bodens, erhöht die Fruchtbarkeit, entlastet Deponien und schafft eine lebende "Decke" über Ihre Pflanzen. Zu le
Einheimische Pflanzen bieten Nahrung, Schutz, Lebensraum und eine Vielzahl anderer Vorteile für ihr natürliches Verbreitungsgebiet. Leider kann die Existenz eingeführter Arten einheimische Pflanzen verdrängen und Umweltprobleme verursachen. Hawkweed ( Hieracium spp.) Ist ein gutes Beispiel für eine einheimische oder eingeführte Art. Es g
Wachsende Tomaten aus Samen können eine ganz neue Welt von Spezialität, Erbstück oder ungewöhnlichen Tomaten eröffnen. Während Ihre lokale Gärtnerei nur ein Dutzend oder zwei Tomatensorten als Pflanzen verkaufen kann, gibt es buchstäblich Hunderte von Tomatensorten als Samen. Der Start von Tomatenpflanzen aus Samen ist einfach und erfordert nur ein wenig Planung. Werfen