Tipps für Pfirsichbaum Borer Control



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Einer der schädlichsten Schädlinge für Pfirsichbäume ist der Pfirsichbohrer. Pfirsichbaumbohrer können auch andere entkernte Obstbäume wie Pflaume, Kirsche, Nektarine und Aprikose angreifen. Diese Schädlinge ernähren sich unter der Rinde von Bäumen, schwächen sie und führen zum Tod. Lesen Sie weiter, um mehr über die Kontrolle von Pfirsichbaumbohrern zu erfahren.

Wie Pfirsichbaum Borer Bäume beschädigen

Pfirsichbohrer-Larven tunneln durch Risse und Wunden in der Rinde und ernähren sich vom Splintholz. Pfirsichbaumbohrer greifen in der Nähe der Bodenlinie an, wobei die meisten Aktivitäten wenige Zentimeter unter dem Boden stattfinden. Schließlich fängt die Rinde an, beschädigte Bereiche abzublättern, wodurch der Baum für andere Schädlinge und Krankheiten anfällig wird.

Erwachsene, die Wespen ähneln, sind am häufigsten von Mitte Mai bis Anfang Oktober. Während dieser Zeit werden Eier auf Baumstämme gelegt, die innerhalb einer Woche bis zu zehn Tagen geschlüpft sind. Der Nachweis eines Pfirsichbohrerschadens kann normalerweise im Frühling und Sommer beobachtet werden, wobei die betroffenen Bäume schnell an Gesundheit verlieren.

Im Allgemeinen, wenn diese Schädlinge vorhanden sind, werden Bäume einen nässenden, klaren, gummiartigen Saft (nicht zu verwechseln mit dem bernsteinfarbenen Saft, der dem Krebs zugeschrieben wird), vermischt mit Sägemehl, aufweisen. Die weißlichen Larven können auch gesehen werden.

Wie man Pfirsichbaum Borers steuert

Die Kontrolle des Pfirsichbaumbohrers kann schwierig sein, da die Larven unter der Baumrinde nicht leicht zugänglich sind. Die wirksamsten Bekämpfungsmethoden bestehen aus vorbeugenden Insektiziden, die auf das Ei oder das frühe Larvenstadium abzielen. Diese enthalten üblicherweise Permethrin oder Esfenvalerat.

Borer können auch durch Aufbringen von Paradichlorbenzol (PDB) -Kristallen um die Basis von Bäumen im Herbst kontrolliert werden, wobei darauf geachtet wird, nicht mit dem Baum selbst in Kontakt zu kommen.

Die verwendeten Beträge variieren je nach Alter und Größe des Baumes. Lesen und befolgen Sie die Anweisungen sorgfältig. Darüber hinaus sind die richtige Pflege und die allgemeine Pflege der Bäume wichtige vorbeugende Maßnahmen.

Was und wann für Pfirsichbaumbohrer sprühen

Wählen Sie bei der Besprühung von Bäumen zur Bekämpfung von Pfirsichborsten Schädlinge mit Lindos Endosufan oder Chlorpyrifos. Sprays sollten gemäß den Anweisungen auf dem Etikett gemischt werden. Sie sollten auch so angewendet werden, dass es den Stamm hinunter läuft und in den Boden um die Basis herum sickert. Versuchen Sie nicht auf Laub oder irgendwelche Früchte, die noch auf dem Baum sein können, zu sprühen. Die beste Zeit zum Besprühen von Bäumen ist in der ersten oder zweiten Juliwoche und wieder Ende August oder September.

Vorherige Artikel:
Wildtiere genießen ist eine der Freuden des Wohneigentums. Selbst wenn Sie nur eine kleine Terrasse oder Veranda haben, können Sie zahlreiche Tiere anziehen und genießen, die Sie dazu verleiten werden, Zeit im Freien zu verbringen. Die Possen des Kolibri sind einige der charmantesten Aktivitäten zu beobachten. In
Empfohlen
Tutsan ist die größere geblühte Sorte von Hypericum oder Johanniskraut. Es ist heimisch in West- und Südeuropa und vom Mittelmeer bis zum Iran. Es war eine gewöhnliche Heilpflanze. Regionale Gärtner bauten Tuzan-Sträucher an, um Tinkturen herzustellen, die allerlei Übel heilten. Heute ist es ein spektakulärer laubabwerfender Strauch, der in den Monaten Juni bis August mit großen, attraktiven Beeren, die in den September folgen, seine besten Ergebnisse zeigt. Tutsan-B
Es gibt etwas so Einfaches und Beruhigendes an Usambaraveilchen. Ihre munteren, manchmal dramatischen Blumen können jedes Fensterbrett aufmuntern, während ihr flaumiges Laub härtere Einstellungen mildert. Für manche erinnern die afrikanischen Veilchen an Omas Haus, aber für andere können sie eine Quelle der Frustration sein. Prob
Was ist kommerzielle Landschaftsgestaltung? Es ist ein facettenreicher Landschaftsgestaltungsservice, der Planung, Entwurf, Installation und Wartung für große und kleine Unternehmen umfasst. Erfahren Sie mehr über den Beruf in diesem Artikel. Was tun kommerzielle Landschaftsarchitekten? Was machen gewerbliche Landschaftsgestalter? K
Es ist schwer, auf diese ersten Geschmäcker Ihrer Sommerernte zu warten, und Gurken sind keine Ausnahme. Sie sollten wissen, wann Sie eine Gurke pflücken müssen, um das knackige, saftige Fleisch zu erleben, das perfekt für Salate, Beizen und viele andere Anwendungen geeignet ist. Aber wann und wie ernten Sie sie? Es
Ich liebe eine Tasse dampfenden, duftenden Tee am Morgen und bevorzuge meinen mit einer Zitronenscheibe. Da ich nicht immer frische Zitronen zur Hand habe, habe ich angefangen, Tee aus Eisenkraut zu machen, speziell Zitronenverbene. Was ist Zitronenverbene? Nur das überraschendste Duplikat für Zitrone, besonders da es ein Blatt ist.
Was ist Tomatenfäule? Bloom auf Tomaten wird durch eine Pilzinfektion und wie alle Pilze verursacht; sie werden durch Sporen verbreitet und erfordern feuchtes, warmes Wetter, um zu gedeihen. Was ist Tomato Blight? Was ist Tomatenfäule? Es sind tatsächlich drei verschiedene Pilze, die Tomaten auf drei verschiedene Arten zu drei verschiedenen Zeiten angreifen. S