Tipps zum Start Dahlia Seeds: Do Dahlia Samen werden zu Knollen



Dahlien sind wahre Sommerausschnitte in der Landschaft. Die schiere Vielfalt an Größe, Farbe und Form machen diese wunderbaren Knollen zu einem Liebling im Garten, sowohl einfach zu kultivieren als auch zu vermehren. Dahlien werden am häufigsten aus Knollen gewonnen, aber Sie können Samen sammeln und Ihre Lieblingsblumen im Laufe der Zeit erhöhen. Sie werden jedoch ein wenig Geduld brauchen, da Dahlienblumensamen mehrere Jahreszeiten benötigen, um Blüten zu produzieren, aber die Anstrengung macht Spaß und kann einige überraschende Ergebnisse von diesen natürlich hybridisierenden Pflanzen ergeben.

Dahlia Seeds gegen Zwiebeln

Dahlienknollen kommen häufig in Baumschulen und Saatgutkatalogen vor. Sie sind der schnellste und zuverlässigste Weg, um große, ausgelassene Blüten zu züchten. Das Wachstum der Blumen mit Dahlien Samen gegen Zwiebeln kann ein wenig mehr Zeit, aber ist eine gute Möglichkeit, Ihre Ernte der Blender zu erweitern. Zu wissen, wie man Dahliensamen anbaut, ist nicht schwer, aber es gibt ein paar Tipps für garantierten Erfolg und Unruhen mit bunten Blüten. Speichern Sie Ihre Samen für kostengünstige konsistente Dahlien Saison für Saison.

Dahlien wachsen am genauesten aus Knollen, die wie Zwiebeln unterirdische Speicherorgane sind, die die DNA oder den Bauplan der Pflanze enthalten. Vegetative Vermehrungsmethoden führen zu echten Kopien der Stammpflanze, während die Vermehrung von Samen der Launenhaftigkeit der Natur unterliegt und zu leicht unterschiedlichen Versionen der Elternpflanze führen kann. Aus diesem Grund ist das Starten von Dahliensamen keine von Sammlern und Championzüchtern favorisierte Methode. Du weißt nie, was du bekommen wirst.

Dahlienblumensamen werden in fruchtbaren Mengen auf den Pflanzen produziert, aber die meisten Gärtner schützen einfach die Knollen und pflanzen sie das nächste Jahr als todsichere Weise ein, um eine bevorzugte Sorte zu behalten. Der abenteuerlustige Gärtner möchte vielleicht etwas von diesem Samen sparen und sehen, was die nächste Saison bringt. Es könnte eine Blüte sein, die ihre Eltern in Schönheit und Form übertrifft.

Wie man Dahlia-Samen pflanzt

Es kann eine ganze Saison dauern, bis Sie Blumen auf Ihren gesäten Dahlien sehen. Werden Dahliensamen zu Knollen? Im ersten Jahr werden sich schlanke Knollen bilden, die aber nichts wert sind, geerntet zu werden, und ein oder zwei Jahre brauchen, um gute Wachstumsknoten zu entwickeln und bodacious Pflanzen zu produzieren.

Der erste Schritt zum Start von Dahliensamen ist das Ernten von reifen, fertigen Hülsen. Hülsen enthalten zahlreiche Samen. Warte, bis die Blume alle ihre Strahlenblätter fallen lässt und die Kapsel eine hellbraune Farbe hat. Die Samen im Inneren sollten reif und grau bis dunkelbraun sein.

Schneiden Sie die Hülse ab und lassen Sie sie trocknen, um das Entfernen der Samen zu erleichtern. Trennen Sie den Samen vom Rest der Hülse und lassen Sie ihn vor dem Lagern trocknen. Im frühen Frühjahr keimen die Samen in erdlosen Saatgut Startmischung in Wohnungen.

Saugen Sie Ihre Samen einen Zoll auseinander auf der Oberfläche der Mischung und bedecken Sie leicht mit einem Staub des Mediums. Befeuchten Sie das Medium und halten Sie es mäßig feucht. Bewegen Sie die Flächen an einen warmen Ort mit mindestens 21 ° C (70 ° F). Die Keimung erfolgt in 7 bis 12 Tagen nach der Aussaat.

Sobald die Sämlinge groß genug sind, dass sich ihre Blätter berühren, kippen sie sie einzeln in 3-Zoll-Behälter. Härten Sie die Sämlinge aus, bevor Sie sie in vorbereitete Gartenbeete auspflanzen. Warten Sie, bis alle Frostgefahr vorüber ist.

Alternativ können Sie sie eine Woche vor dem Datum des letzten Frosts im Freien pflanzen. In nördlichen Klimaten kann dies den Pflanzen nicht genügend Zeit geben, sich zu entwickeln und zu blühen. Es funktioniert jedoch gut in langen Saisonbereichen. Wenn am Ende des Sommers kalte Temperaturen drohen, tupfen Sie die Pflanzen um und ziehen Sie sie in ein Gewächshaus oder drinnen.

Sie werden nicht viel Knollenentwicklung haben und der beste Weg, sie für die nächste Saison zu retten, ist, sie in den Winterschlaf gehen zu lassen, wo eisige Temperaturen das winzige Wurzel- und Knollensystem nicht schädigen können. Harte sie in der nächsten Saison ab und pflanze sie im Freien. Sie werden große, schöne Pflanzen mit vielen ansprechenden Blüten bekommen, die Schoten setzen und den ganzen wachsenden Dahliensamen-Prozess neu starten.

Vorherige Artikel:
Zusammen mit seinen Brüdern Brokkoli, Rosenkohl, Kohl, Grünkohl und Kohlrabi ist Blumenkohl ein Mitglied der Familie Cole ( Brassica Oleracea ). Während alle diese Gemüse kühlen Temperaturen für maximale Produktion erfordern, ist Blumenkohl bei weitem die temperamentvollste, was zu einer Reihe von Problemen mit dieser Ernte wie Blumenkohl ricing, wobei ein unscharfes Wachstum auf Blumenkohl Köpfe erscheint. Was i
Empfohlen
Radieschen sind eine der einfachsten, schnell reifenden und widerstandsfähigen Pflanzen. Trotzdem haben sie ihren Anteil an Problemen. Einer von diesen ist Rettich weiße Rostkrankheit. Was verursacht Rostflecken von Radieschen? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Radieschen mit Weißrost zu identifizieren sind und wie Rostflecken auf Radieschen behandelt werden können. Wa
Eine Pflanze, für die Sie hart gearbeitet haben, stirbt im Gemüsegarten, scheinbar ohne Grund. Wenn Sie es ausgraben, finden Sie Dutzende, vielleicht Hunderte von sich windenden gräulichen oder gelblichen weißen Würmern. Du hast Wurzelmaden. Diese wurzelfressenden Insekten können Ihre Pflanzen ernsthaft schädigen. Wurze
Die Goji-Beere-Pflanze ist eine großartige Ergänzung des Gartens. Hardy in den USDA-Zonen 3 bis 10, produziert dieser große, verzweigende Strauch leuchtend rote Beeren, die sowohl schmackhaft sind als auch heutzutage als Superfood angepriesen werden. Aber wie bekommt man mehr Goji Beere Pflanzen? Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man eine Goji-Beerenpflanze vermehrt. Go
Die Hasenfußfarnpflanze hat ihren Namen von den pelzigen Rhizomen, die auf dem Boden wachsen und einem Hasenfuß ähneln. Die Rhizome wachsen oft über die Seite des Topfes und geben der Pflanze eine zusätzliche Dimension. Die Rhizome sind sowohl funktional als auch dekorativ und absorbieren Feuchtigkeit und Nährstoffe, während sie über den feuchten Boden kriechen. Die Ka
Epiphyten sind eine der anpassungsfähigsten Pflanzen der Natur. Diese wunderbaren Exemplare können ohne tiefen Boden gedeihen, indem sie viel von ihrem Wasser- und Nährstoffbedarf aus der Luft aufnehmen. Einige Epiphyten vermehren sich durch Jungtiere und andere aus Samen oder vegetativen Handlungen. D
Sie sind viel wahrscheinlicher, Norfolk-Inselkiefer im Wohnzimmer als eine Norfolk-Insel-Kiefer im Garten zu sehen. Junge Bäume werden oft als Miniatur-Weihnachtsbäume oder als Zimmerpflanzen verkauft. Kann eine Norfolk-Insel im Freien wachsen? Es kann im richtigen Klima sein. Lesen Sie weiter, um über Norfolk Island Kieferkältetoleranz und Tipps zur Pflege von Kiefern im Freien Norfolk Island zu lernen. Kö