Tomate-Scheiben anpflanzen: Lernen, wie man eine Tomate von geschnittener Frucht wächst



Ich liebe Tomaten und nehme sie, wie die meisten Gärtner, in meine Pflanzenliste auf. In der Regel starten wir unsere eigenen Pflanzen aus Samen mit unterschiedlichem Erfolg. Kürzlich stieß ich auf eine Tomatenvermehrungsmethode, die mich mit ihrer Einfachheit in den Bann zog. Natürlich, warum sollte es nicht funktionieren? Ich spreche über Tomaten aus einer Tomatenscheibe wachsen. Ist es wirklich möglich, eine Tomate aus Tomatenscheiben zu züchten? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, ob Sie Pflanzen aus Tomatenscheiben ansetzen können.

Können Sie Pflanzen aus Tomatenscheiben starten?

Die Verbreitung von Tomatenscheiben ist für mich neu, aber wirklich, da sind Samen drin, also warum nicht? Natürlich ist eines zu beachten: Ihre Tomaten sind möglicherweise steril. Sie könnten also Pflanzen bekommen, indem Sie Tomatenscheiben anpflanzen, aber sie werden niemals Früchte tragen.

Dennoch, wenn Sie ein paar Tomaten haben, die nach Süden gehen, anstatt sie hinauszuwerfen, sollte ein kleines Experiment in der Tomatenscheibenvermehrung Ordnung sein.

Wie man eine Tomate von geschnittener Tomate-Frucht wächst

Tomaten aus einer Tomatenscheibe zu züchten ist ein wirklich leichtes Projekt, und das Geheimnis dessen, was daraus entsteht oder nicht, ist Teil des Spaßes. Sie können Roma, Beefsteaks oder sogar Kirschtomaten verwenden, wenn Sie Tomatenscheiben pflanzen.

Füllen Sie einen Topf oder Behälter mit Blumenerde, fast bis zum oberen Rand des Behälters. Die Tomate in ¼ Zoll dicke Scheiben schneiden. Legen Sie die geschnittenen Tomatenscheiben in einem Kreis um den Topf und bedecken Sie sie leicht mit mehr Blumenerde. Legen Sie nicht zu viele Scheiben hinein. Drei oder vier Scheiben pro Gallontopf sind genug. Vertrau mir, du wirst eine Menge Tomaten starten.

Gießen Sie den Topf mit Tomaten in Scheiben und halten Sie ihn feucht. Die Samen sollten innerhalb von 7-14 Tagen zu keimen beginnen. Sie werden mit mehr als 30-50 Tomatensämlingen enden. Wählen Sie die Stärksten und verpflanzen Sie sie in Vierergruppen in einen anderen Topf. Nachdem die vier ein bisschen gewachsen sind, wählen Sie die 1 oder 2 stärkste und lassen Sie sie wachsen.

Voila, du hast Tomatenpflanzen!

Vorherige Artikel:
Pastinaken, die von den ersten Kolonisten nach Amerika gebracht wurden, sind ein Wurzelgemüse der kühlen Jahreszeit, das mindestens zwei bis vier Wochen bei Temperaturen nahe dem Gefrierpunkt benötigt, um sein Bestes zu kosten. Sobald das kalte Wetter auftrifft, wandelt sich die Stärke im Pastinak in Zucker um und erzeugt einen einzigartig süßen und nussigen Geschmack. Lese
Empfohlen
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Eine beruhigende Tasse Rosenblüten-Tee klingt ziemlich gut, um einen stressgefüllten Tag für mich aufzubrechen; und um Ihnen zu helfen, das gleiche einfache Vergnügen zu genießen, hier ist ein Rezept für die Herstellung von Rosenblüten Tee. ( Hin
Kannst du Pfirsichgruben für die nächste Saison pflanzen? Das ist eine Frage, die vielleicht jeder Gärtner stellt, der gerade einen Pfirsich beendet hat und auf die Grube in seiner Hand schaut. Die einfache Antwort lautet: Ja! Die etwas kompliziertere Antwort lautet: Ja, aber es wird nicht unbedingt den Pfirsich reproduzieren, den Sie gerade gegessen haben. W
Blauer Porterweed ist ein niedrig wachsender Süd-Florida-Eingeborener, der kleine blaue Blumen fast das ganze Jahr hindurch produziert und eine ausgezeichnete Wahl für das Anziehen von Bestäubern ist. Es ist auch großartig als Bodendecker. Lesen Sie weiter, um mehr über die Verwendung von blauem Porterweed für die Bodenbedeckung zu erfahren. Blue
Melampodium ist eine Pflanzengattung, deren sonnige gelbe Blüten ein Lächeln auf das Gesicht des meist bestätigten Graupapageien bringen. Was ist Melampodium? Die Gattung unterstützt über 40 Sorten von nordamerikanischen und mexikanischen Einjährigen und Stauden. Zwei der häufigsten sind Butter und Blackfoot Daisy, die buschige Pflanzen bilden. Viele
Was sind Goumi Beeren? Diese kleinen leuchtend roten Exemplare, die in keiner Obst- und Gemüseabteilung üblich sind, sind sehr schmackhaft und können roh oder gekocht zu Gelees und Pasteten gegessen werden. Goumi Beerensträucher sind auch robust und in der Lage, in allen möglichen Bedingungen zu gedeihen. Ob
Sonnenflecken auf Maisblättern können bedeuten, dass Ihre Ernte an Maisfäule leidet. Diese verheerende Krankheit kann die Ernte der Saison ruinieren. Finden Sie heraus, ob Ihr Mais in diesem Artikel gefährdet ist und was Sie dagegen tun können. Was ist Southern Corn Leaf Blight? 1970 stammten 80 bis 85 Prozent des in den USA angebauten Mais aus der gleichen Sorte. Ohn