Trompeten-Reben-Pflanze: Wie man Trompeten-Rebe wächst



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Trumpet Rebe ( Campsis Radicans ), auch bekannt als Trompete Creeper, ist eine schnell wachsende ausdauernde Rebe. Der Anbau von Trompetenranken ist wirklich einfach und obwohl einige Gärtner die Pflanze für invasiv halten, mit angemessener Pflege und Beschneidung, können Trompetenreben unter Kontrolle gehalten werden. Lesen Sie weiter, um mehr über den Anbau von Trompeten zu lernen.

Trompetenrebe Pflanze

Die Trompetenranke ist ideal, um Kolibris in die Landschaft zu locken. Die schönen röhrenförmigen Blüten reichen von gelb bis orange oder rot. Das Blühen auf der Trompetenrankenpflanze findet während des ganzen Sommers und bis zum Fall statt, obwohl das Blühen für die in schattigen Standorten gepflanzten begrenzt sein kann. Nach ihrer Blüte produzieren Trompetenreben attraktive bohnenähnliche Samenkapseln.

Trompetenrebe Pflanze ist in USDA Pflanzenhärtezonen 4-9 winterhart. Die holzigen Reben sind in der Regel stark genug, um den Winter zu ertragen, während anderes Wachstum in der Regel zurück sterben wird und im Frühling wieder zurückkehrt. Da diese Reben in nur einer Saison 30 bis 40 Fuß erreichen können, ist es oft notwendig, ihre Größe unter Kontrolle zu halten. Wenn er wachsen darf, kann Trompetenkriechpflanze leicht die Kontrolle übernehmen und ist extrem schwer zu beseitigen.

Wie man Trompeten-Rebe wächst

Diese leicht angebaute Rebe gedeiht sowohl in der Sonne als auch im Halbschatten. Während sie einen schönen, gut drainierenden Boden bevorzugt, ist die Trompetenranke widerstandsfähig genug, um sich an nahezu jeden Boden anzupassen und wird leicht wachsen. Achten Sie darauf, einen geeigneten Standort vor dem Pflanzen sowie eine stabile Stützstruktur zu wählen.

Wenn Sie zu nahe am Haus oder an einem Nebengebäude pflanzen, kann dies zu Schäden durch die kriechenden Wurzeln des Weinstocks führen. Daher ist es wichtig, dass Sie den Weinstock in einiger Entfernung vom Haus pflanzen. Sie können sich unter Schindeln hindurcharbeiten und sogar Fundamente beschädigen.

Ein Spalier, ein Zaun oder ein großer Pfosten funktioniert gut als Stützstruktur, wenn er Trompetenreben anbaut. Lassen Sie die Rebe jedoch nicht auf Bäume klettern, da dies zur Strangulation führen kann.

Wenn Trompetenreben wachsen, ist Containment eine weitere Überlegung. Manche Leute finden es nützlich, Trompetenkriechpflanzen in großen bodenlosen Behältern, wie 5-Gallonen-Eimern, die in den Boden eingelassen werden können, zu pflanzen. Dies hilft, die Rebsortenhabitate unter Kontrolle zu halten. Wenn die Rebe in einer ausreichend großen Fläche liegt, wo ihre Saugnäpfe routinemäßig gemäht und geschnitten werden können, kann sie ohne Unterstützung angebaut werden und mehr wie ein Strauch behandelt werden.

Pflege von Trompetenreben

Trompetenreben erfordern wenig Pflege, wenn sie erst einmal etabliert sind. Trumpet Creeper ist ein kräftiger Züchter. Wasser nur nach Bedarf und nicht düngen.

Über die einzige Wartung, die Sie durchführen müssen, ist das Beschneiden. Trompetenreben müssen regelmäßig beschnitten werden, um sie unter Kontrolle zu halten. Der Schnitt erfolgt im Frühjahr oder Herbst. Im Allgemeinen ist Feder vorzuziehen und kann auf einige wenige Knospen zurückgeschnitten werden.

Deadheading Trompete Reben Blütenstände, wie sie erscheinen, ist eine andere gute Idee. Dies wird dazu beitragen, zu verhindern, dass die Pflanze in anderen Bereichen der Landschaft neu sät.

Vorherige Artikel:
Wahrscheinlich aus Südwest-Indien stammend, verbreitete sich Jackfruit in Südostasien und weiter in das tropische Afrika. Heutzutage kommt die Jackfrucht in einer Vielzahl von warmen, feuchten Regionen vor, einschließlich Hawaii und Südflorida. Es ist wichtig, genau zu wissen, wann Jackfruit aus mehreren Gründen ausgewählt wird. Wenn
Empfohlen
Für Gärtner, die mutig genug sind, ihr Glück mit Wurzelgemüse zu versuchen, wird das Risiko oft gut belohnt. Schließlich sind Wurzelgemüse wie Pastinaken überraschend einfach zu wachsen und geben unter den meisten Bedingungen wenig Probleme. Der Angstfaktor kommt hinzu, weil Züchter nicht wirklich wissen, was unter der Oberfläche vor sich geht, und das ist sicherlich bei Pastinak-Krankheiten der Fall. Pastina
Weihnachtskaktus ( Schlumbergera bridgesii ) ist eine populäre Winter-blühende Zimmerpflanze, die normalerweise über den Feiertagen am Ende des Kalenderjahres blüht. Sorten bieten Blumen in vielen verschiedenen Farbtönen. Die in Brasilien heimischen Weihnachtskakteen sind Epiphyten, die in Ästen in Regenwäldern wachsen. Da ih
Wenn Sie nach einer wirklich erstaunlichen blühenden Pflanze suchen, müssen Sie Fledermausblume versuchen. Diese Eingeborenen des südlichen Asiens haben dunkle purpurne schwarze Blüten mit einzigartigen Schnurrhaaren, die wie Bracteoles um die Blume strotzen. Alles in allem ist die Wirkung ziemlich weltfremd und einem wahren Sammler ungewöhnlicher Pflanzen würdig. Sie
Von Nikki Tilley (Autor der Garden Crypt: Erforschung der anderen Seite der Gartenarbeit) Gotische Gärten sind nicht nur rund um Halloween beliebt. Sie können das ganze Jahr über mit dem richtigen Design genossen werden. Ob es Düster und Doom oder wunderlich und magisch ist, die Tipps in diesem Artikel können Ihnen helfen, einen gotischen Garten für Ihre Bedürfnisse zu entwerfen. Was i
Gunnera Manicata ist eine der erstaunlichsten Pflanzen, die Sie jemals sehen werden. Die größeren Exemplare dieser Ziergiganten können ziemlich teuer sein, aber keine Sorge, Sammeln von Gunnera Samen und Pflanzen von ihnen ist einfach. Es gibt nur einige wichtige Punkte, die man über die Fortpflanzung von Gunnerasamen wissen sollte, um den Erfolg sicherzustellen. Le
Giftschierling-Pflanze ist eines jener fiesen Unkräuter, die niemand in ihrem Garten haben will. Jeder Teil dieser giftigen Pflanze ist giftig, und seine invasive Natur macht es fast unmöglich, ohne Chemikalien zu kontrollieren. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die Entfernung von Gifthemel und die Eigenschaften der Pflanze. W