Odontoglossum Pflanzenpflege: Hilfreiche Tipps zum Anbau von Odontoglossums



Was sind Odontoglossum Orchideen? Odontoglossum Orchideen sind eine Gattung von etwa 100 kühlen Klima-Orchideen aus Anden und anderen gebirgigen Regionen. Odontoglossum Orchideenzuchtpflanzen sind wegen ihrer interessanten Formen und schönen Farben der verschiedenen odontoglossum Orchideensorten unter Züchtern populär. Interessiert an wachsenden odontoglossums? Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie.

Odontoglossum Pflanzenpflege

Odontoglossum Orchidee Pflanzen sind nicht die einfachste Orchidee zu wachsen, aber sie werden Sie reichlich belohnen, wenn Sie ihre grundlegenden Bedürfnisse erfüllen können.

Temperatur : Odontoglossum Orchidee Pflanzen bevorzugen kühlere Bedingungen und sind ziemlich wählerisch bei Temperaturen. Halten Sie den Raum während des Tages unter 74 F. (50 F.) und nachts bei ungefähr 50 bis 55 F. (10-13 C.). Orchideen in wärmeren Räumen benötigen zusätzliches Wasser und Feuchtigkeit.

Licht : Sonnenlicht sollte hell, aber nicht intensiv sein, wie ein nach Osten gerichtetes Fenster oder ein leicht beschattetes nach Süden gerichtetes Fenster, obwohl Orchideenpflanzen von odontoglossum bei hohen Temperaturen etwas mehr Schatten benötigen.

Wasser : Odontoglossus bevorzugen leichte, häufige Bewässerung, in der Regel zwei oder drei Mal pro Woche. Wasser odontoglossum Orchidee Pflanzen am Morgen, mit Wasser bei Raumtemperatur. Lassen Sie die Blumenerde zwischen den Wasserläufen fast trocken werden und lassen Sie die Pflanze nicht im Wasser stehen. Zu viel Wasser kann Fäulnis verursachen, aber zu wenig Feuchtigkeit kann dazu führen, dass das Laub plissiert, ziehharmonikaartig aussieht.

Dünger : Düngen Sie Ihre Orchidee jede zweite Woche mit einer verdünnten Lösung eines Orchideenfutters mit einem NPK-Verhältnis von 20-20-20. Wenn Ihre Odontoglossum-Pflanze hauptsächlich in Rinde wächst, verwenden Sie einen Stickstoffdünger mit einem Verhältnis von 30-10-10. Stellen Sie sicher, dass der Boden feucht ist, bevor Sie Dünger auftragen.

Umtopfen : Umtopfen jedes Jahr oder zwei - wann immer die Pflanze zu groß für ihren Topf wächst oder Wasser nicht mehr normal abläuft. Die beste Zeit ist im Frühjahr, nachdem die Pflanze geblüht hat. Verwenden Sie eine feine Orchideen-Potting-Mischung.

Feuchtigkeit : Odontoglossum Orchideenpflanzen sind in ihrer natürlichen Umgebung trüben, nebligen Bedingungen ausgesetzt, und Feuchtigkeit ist lebenswichtig. Stellen Sie den Topf auf ein Tablett mit feuchten Kieselsteinen, um die Feuchtigkeit um die Pflanze herum zu erhöhen. Befeuchten Sie die Pflanze an warmen Tagen leicht.

Vorherige Artikel:
Kakteen gelten als ziemlich zähe Exemplare, aber trotzdem sind sie anfällig für eine Reihe von Krankheiten und Umweltstress. Ein ziemlich häufiges Problem tritt auf, wenn ein Kaktus gelb wird, oft auf der sonnenexponierten Seite der Pflanze. Dies macht ein Wunder "kann ein Kaktus Pflanze Sonnenbrand bekommen.&qu
Empfohlen
Wer liebt die Hortensie ohne Drama in der Ecke des Gartens, die im Sommer Wellen von großen Blüten hervorbringt? Diese pflegeleichten Pflanzen sind ideal für Garteneinsteiger und Experten. Wenn Sie nach einer neuen Gartenherausforderung suchen, versuchen Sie, Hortensien vom Samen zu wachsen. Lesen Sie weiter für Informationen über die Pflanzung Hortensie Samen und Tipps, wie Hortensie aus Samen wachsen. See
Hast du eine Leidenschaft für Passionsfrucht? Dann könnten Sie daran interessiert sein zu wissen, dass Sie Ihr eigenes wachsen können, auch wenn Sie nicht in den USDA-Zonen 9b-11 leben. Das Problem mit dem Anbau im Haus ist, dass Passionsfrucht auf Bienen angewiesen ist, um bei der Bestäubung zu helfen. Di
Impatiens sind eine der Standby-Farbauswahl für schattige Regionen in der Landschaft. Sie sind auch durch eine Wasserpilzkrankheit, die im Boden lebt, bedroht, also überprüfen Sie diese Schatten Jahrbücher sorgfältig, bevor Sie kaufen. Es gibt eine zähe Krankheit von Impatiens (genannt falscher Mehltau), die speziesspezifisch ist und die Pflanzen töten wird. Es ha
Wenn Sie daran interessiert sind oder Permakultur praktizieren, dann sind Sie vielleicht mit Gelbhorn-Nussbäumen vertraut. Es ist ziemlich unüblich, in den USA Menschen anzutreffen, die Yellowhorn-Bäume anbauen, und wenn, dann werden sie höchstwahrscheinlich als gesammelte Solitärpflanze angebaut, aber Gelbhorn-Nussbäume sind so viel mehr. Lese
Schefflera ist eine gemeinsame Haus- und Büropflanze. Diese tropische Pflanze stammt aus Australien, Neuguinea und Java, wo sie eine Unterholzpflanze ist. Das exotische Laub und die epiphytische Natur der Pflanze machen es zu einem interessanten Exemplar in warmen Jahreszeit Gärten. Können Schefflera Pflanzen draußen wachsen? Le
Hiobs Tränenpflanzen sind ein uraltes Getreide, das am häufigsten als einjährig angebaut wird, aber als Staude überleben kann, wo keine Fröste auftreten. Hiobs Tränen-Ziergras ist eine interessante Grenze oder ein Container-Exemplar, das 4 bis 6 Fuß hoch werden kann. Diese breiten Bogenstämme verleihen dem Garten anmutiges Interesse. Hiobs