Odontoglossum Pflanzenpflege: Hilfreiche Tipps zum Anbau von Odontoglossums



Was sind Odontoglossum Orchideen? Odontoglossum Orchideen sind eine Gattung von etwa 100 kühlen Klima-Orchideen aus Anden und anderen gebirgigen Regionen. Odontoglossum Orchideenzuchtpflanzen sind wegen ihrer interessanten Formen und schönen Farben der verschiedenen odontoglossum Orchideensorten unter Züchtern populär. Interessiert an wachsenden odontoglossums? Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie.

Odontoglossum Pflanzenpflege

Odontoglossum Orchidee Pflanzen sind nicht die einfachste Orchidee zu wachsen, aber sie werden Sie reichlich belohnen, wenn Sie ihre grundlegenden Bedürfnisse erfüllen können.

Temperatur : Odontoglossum Orchidee Pflanzen bevorzugen kühlere Bedingungen und sind ziemlich wählerisch bei Temperaturen. Halten Sie den Raum während des Tages unter 74 F. (50 F.) und nachts bei ungefähr 50 bis 55 F. (10-13 C.). Orchideen in wärmeren Räumen benötigen zusätzliches Wasser und Feuchtigkeit.

Licht : Sonnenlicht sollte hell, aber nicht intensiv sein, wie ein nach Osten gerichtetes Fenster oder ein leicht beschattetes nach Süden gerichtetes Fenster, obwohl Orchideenpflanzen von odontoglossum bei hohen Temperaturen etwas mehr Schatten benötigen.

Wasser : Odontoglossus bevorzugen leichte, häufige Bewässerung, in der Regel zwei oder drei Mal pro Woche. Wasser odontoglossum Orchidee Pflanzen am Morgen, mit Wasser bei Raumtemperatur. Lassen Sie die Blumenerde zwischen den Wasserläufen fast trocken werden und lassen Sie die Pflanze nicht im Wasser stehen. Zu viel Wasser kann Fäulnis verursachen, aber zu wenig Feuchtigkeit kann dazu führen, dass das Laub plissiert, ziehharmonikaartig aussieht.

Dünger : Düngen Sie Ihre Orchidee jede zweite Woche mit einer verdünnten Lösung eines Orchideenfutters mit einem NPK-Verhältnis von 20-20-20. Wenn Ihre Odontoglossum-Pflanze hauptsächlich in Rinde wächst, verwenden Sie einen Stickstoffdünger mit einem Verhältnis von 30-10-10. Stellen Sie sicher, dass der Boden feucht ist, bevor Sie Dünger auftragen.

Umtopfen : Umtopfen jedes Jahr oder zwei - wann immer die Pflanze zu groß für ihren Topf wächst oder Wasser nicht mehr normal abläuft. Die beste Zeit ist im Frühjahr, nachdem die Pflanze geblüht hat. Verwenden Sie eine feine Orchideen-Potting-Mischung.

Feuchtigkeit : Odontoglossum Orchideenpflanzen sind in ihrer natürlichen Umgebung trüben, nebligen Bedingungen ausgesetzt, und Feuchtigkeit ist lebenswichtig. Stellen Sie den Topf auf ein Tablett mit feuchten Kieselsteinen, um die Feuchtigkeit um die Pflanze herum zu erhöhen. Befeuchten Sie die Pflanze an warmen Tagen leicht.

Vorherige Artikel:
Trockenheit ist ein großes Problem für Gärtner in weiten Teilen des Landes. Es ist jedoch sehr gut möglich, einen wunderschönen, wasserreichen Garten zu züchten. Sie können trockenheitstolerante Pflanzen für fast jede Situation finden, einschließlich wärmeliebender Bodenbedeckungspflanzen und Bodenbedeckungen, die Trockenheit widerstehen. Lesen Si
Empfohlen
Allium, auch bekannt als blühende Zwiebel, ist eine spektakuläre und ungewöhnlich aussehende Blumenzwiebel, die jedem Garten Interesse verleiht. Wie der Name schon sagt, sind Allium-Pflanzen Mitglieder der Allium-Familie, die Pflanzen wie Knoblauch, Zwiebeln, Lauch und Schnittlauch enthält. Alle diese Pflanzen produzieren ähnliche runde, pom-pomförmige Blütenköpfe, obwohl Allium die einzigen sind, die normalerweise ausschließlich für ihre Blüten angebaut werden. Aber was
Wenn Sie in den östlichen oder südlichen Teilen der Vereinigten Staaten leben, gibt es wenig Zweifel, dass Sie mit der Zikade vertraut sind - die einzige Wanze, die über dem Lärm eines lauten Rasenmähers gehört werden kann. Schädigen Zikaden Pflanzen? Experten bieten gemischte Meinungen zu dem Thema, aber es ist allgemein anerkannt, dass Zikaden im Garten meist harmlos sind. Sie k
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Okay, du warst wahrscheinlich schon einmal mit einem oder zwei Baumstümpfen in der Landschaft festgefahren. Vielleicht sind Sie wie die Mehrheit und entscheiden sich einfach dafür, die Baumstümpfe loszuwerden. Aber warum nicht stattdessen zu Ihrem Vorteil nutzen? E
Südlicher Krautsalat von Tomaten ist eine Pilzkrankheit, die oft auftaucht, wenn heißem, trockenem Wetter warmem Regen folgt. Diese Pflanzenkrankheit ist ein ernstes Geschäft; Südlicher Knollenfäule von Tomaten kann relativ gering sein, aber in einigen Fällen kann eine schwere Infektion ein ganzes Bett von Tomatenpflanzen innerhalb weniger Stunden auslöschen. Es is
Sie müssen kein Botaniker sein, um die grundlegenden Teile von Pflanzen und deren Zweck zu kennen. Blätter Photosynthese, Blumen produzieren Früchte, Wurzeln nehmen Feuchtigkeit auf, aber was ist eine Knospe? Knospen an Pflanzen sind Vorboten für neues Wachstum. Dies kann eine Blütenknospe oder eine Blattknospe sein. Das
In den späten 1980er und frühen 1990er Jahren verbreitete sich eine zerstörerische Krankheit durch die Felder von Squash, Kürbissen und Wassermelonen in den Vereinigten Staaten. Anfangs wurden die Krankheitssymptome fälschlicherweise für Fusariumwelke gehalten. Nach weiteren wissenschaftlichen Untersuchungen wurde die Krankheit jedoch als Cucurbit Yellow Vine Decline, kurz CYVD, bezeichnet. Lese