Mit Herbizid in Gärten - wann und wie Herbizide zu verwenden



Es gibt Zeiten, in denen der einzige Weg, um ein hartnäckiges Gras loszuwerden, ist, es mit einem Herbizid zu behandeln. Haben Sie keine Angst, Herbizide zu verwenden, wenn Sie sie brauchen, aber versuchen Sie es zuerst mit anderen Kontrollmethoden. Ziehen, Hacken, Bodenfräsen und Graben werden häufig Unkrautprobleme ohne chemische Sprays behandeln. Lassen Sie uns mehr über die Verwendung von Herbiziden in Gärten erfahren.

Was sind Herbizide?

Herbizide sind Chemikalien, die Pflanzen töten oder verhindern, dass sie wachsen. Ihre Methode, Pflanzen zu töten, ist so unterschiedlich wie die Pflanzen, die sie töten. Der erste Schritt zum Verständnis von Herbiziden ist das Lesen des Etiketts. Etiketten sagen Ihnen, wie Sie Herbizide sicher und effektiv einsetzen. Es ist illegal, Herbizide für jeden Zweck oder auf andere Weise als auf dem Etikett angegeben zu verwenden.

Hier einige Tipps, wie Sie Herbizide sicher und effektiv einsetzen können:

  • Vermeiden Sie Herbizide an windigen Tagen und in der Nähe von Gewässern.
  • Tragen Sie immer eine Schutzmaske, Handschuhe und lange Ärmel.
  • Stellen Sie sicher, dass Kinder und Haustiere drinnen sind, wenn Sie Herbizide sprühen.
  • Kaufen Sie nur so viel Herbizid, wie Sie benötigen, und bewahren Sie es an einem sicheren Ort außerhalb der Reichweite von Kindern auf.

Arten von Herbiziden

Herbizide können in zwei Hauptkategorien unterteilt werden: selektiv und nicht-selektiv.

  • Selektive Herbizide töten bestimmte Arten von Unkräutern, während andere Pflanzen unversehrt bleiben. Das Herbizidlabel listet die Zielunkräuter sowie Gartenpflanzen auf, die nicht betroffen sind.
  • Nicht-selektive Herbizide, wie der Name schon sagt, können fast jede Pflanze töten. Selektive Herbizide sind nützlich bei der Behandlung von Unkraut in Rasen und Gärten. Nicht-selektive Herbizide machen es leicht, eine Fläche zu reinigen, wenn ein neuer Garten begonnen wird.

Selektive Herbizide können weiter in vorauftretende und nachauflaufende Herbizide unterteilt werden.

  • Voraufgehende Herbizide werden auf den Boden aufgebracht und töten junge Sämlinge bald nach ihrem Auftreten.
  • Nachauflauf-Herbizide werden üblicherweise auf das Blattwerk aufgebracht, wo sie in das Pflanzengewebe absorbiert werden.

Der Typ bestimmt, wann ein Herbizid angewendet werden soll. Pre-emergents werden normalerweise im späten Winter oder frühen Frühling angewendet, während Post-emerments im Frühjahr angewendet werden, nachdem das Unkraut zu wachsen beginnt.

Achten Sie bei der Verwendung von Herbiziden in Gärten darauf, die Pflanzen zu schützen, die Sie nicht töten möchten. Wenn Sie Ihr Gras identifiziert haben, können Sie möglicherweise ein selektives Herbizid finden, das das Gras tötet, ohne Gartenpflanzen zu schädigen. Diejenigen, die Glyphosat, den Wirkstoff in Roundup, enthalten, sind gute Herbizide für schwer zu bekämpfende Pflanzen und nicht identifizierte Unkräuter, da sie die meisten Pflanzen abtöten. Schützen Sie die anderen Pflanzen im Garten, indem Sie vor dem Auftragen des Herbizids einen Pappkragen um das Gras herum anbringen.

Vorherige Artikel:
Nichts verdirbt einen ruhigen Ausflug durch den Garten, ganz so wie das plötzliche Auftreten aggressiver Unkräuter. Obwohl die Blüten von Jimsonweeds sehr schön sein können, packt dieses vier Meter hohe Gras eine giftige Nutzlast in Form eines mit einer Wirbelsäule bedeckten Samenkapsels. Sobald diese walnussgroße Hülse aufgebrochen ist, wird die Bekämpfung von Jimsonweed viel schwieriger. Gärtner
Empfohlen
Es gibt über 400 Arten von tropischen und subtropischen Passionsblumen ( Passiflora sp.). Diese kräftigen Weinpflanzen sind für ihre exotischen, zehnblättrigen, süß duftenden Blüten bekannt. Obwohl sie aus Südamerika stammen, haben sich Passionsblumen-Reben in den ganzen Tropen eingebürgert. Einige
Eine der Aufgaben, die der Hausbesitzer tun muss, ist den Rasen zu mähen. Diese langweilige Aufgabe hilft, einen gesunden und schönen Rasen zu bilden, aber ist zeitaufwendig. Eine perfekte Lösung ist ein Rasen ohne Mähen. Was ist ein Rasenmäher? Es ist genau das, was es sagt, eine Rasenfläche, die praktisch wartungsfrei ist und immer noch eine schöne grüne Landschaft bietet. Was is
Plumeria Blüten sind schön und duftend, die Tropen erinnern. Die Pflanzen sind jedoch nicht anspruchsvoll, wenn es um die Pflege geht. Selbst wenn Sie sie vernachlässigen und sie Hitze und Trockenheit aussetzen, gedeihen sie oft. Das heißt, es kann beunruhigend sein zu sehen, dass Plumeriablumen abfallen oder Knospen fallen, bevor sie sich öffnen. Les
Benannt nach ihrer Fähigkeit, über kurze Distanzen zu springen, können Zikaden Pflanzen zerstören, wenn ihre Populationen hoch sind. Sie übertragen auch pathogene Mikroorganismen, die Pflanzenkrankheiten verursachen. Informieren Sie sich in diesem Artikel über die Kontrolle von Pflanzenhühnern. Was s
Aprikosen sind kleine früh blühende Bäume der Gattung Prunus, die wegen ihrer köstlichen Früchte kultiviert werden. Da sie früh blühen, kann jeder Spätfrost die Blüten stark schädigen, daher Fruchtansatz. Wie heiß sind Aprikosenbäume? Gibt es Aprikosenbäume, die geeignet sind, in Zone 4 zu wachsen? Lesen Sie w
Sind Tigerlilien anfällig für Mosaikvirus? Wenn Sie wissen, wie zerstörerisch diese Krankheit ist und Sie die Lilien in Ihrem Garten lieben, ist dies eine wichtige Frage zu stellen. Tiger Lilien können Mosaik-Virus tragen, und obwohl es wenig Einfluss auf sie hat, kann es zu den anderen Lilien in Ihren Betten verbreitet werden. Ti