Mit Herbizid in Gärten - wann und wie Herbizide zu verwenden



Es gibt Zeiten, in denen der einzige Weg, um ein hartnäckiges Gras loszuwerden, ist, es mit einem Herbizid zu behandeln. Haben Sie keine Angst, Herbizide zu verwenden, wenn Sie sie brauchen, aber versuchen Sie es zuerst mit anderen Kontrollmethoden. Ziehen, Hacken, Bodenfräsen und Graben werden häufig Unkrautprobleme ohne chemische Sprays behandeln. Lassen Sie uns mehr über die Verwendung von Herbiziden in Gärten erfahren.

Was sind Herbizide?

Herbizide sind Chemikalien, die Pflanzen töten oder verhindern, dass sie wachsen. Ihre Methode, Pflanzen zu töten, ist so unterschiedlich wie die Pflanzen, die sie töten. Der erste Schritt zum Verständnis von Herbiziden ist das Lesen des Etiketts. Etiketten sagen Ihnen, wie Sie Herbizide sicher und effektiv einsetzen. Es ist illegal, Herbizide für jeden Zweck oder auf andere Weise als auf dem Etikett angegeben zu verwenden.

Hier einige Tipps, wie Sie Herbizide sicher und effektiv einsetzen können:

  • Vermeiden Sie Herbizide an windigen Tagen und in der Nähe von Gewässern.
  • Tragen Sie immer eine Schutzmaske, Handschuhe und lange Ärmel.
  • Stellen Sie sicher, dass Kinder und Haustiere drinnen sind, wenn Sie Herbizide sprühen.
  • Kaufen Sie nur so viel Herbizid, wie Sie benötigen, und bewahren Sie es an einem sicheren Ort außerhalb der Reichweite von Kindern auf.

Arten von Herbiziden

Herbizide können in zwei Hauptkategorien unterteilt werden: selektiv und nicht-selektiv.

  • Selektive Herbizide töten bestimmte Arten von Unkräutern, während andere Pflanzen unversehrt bleiben. Das Herbizidlabel listet die Zielunkräuter sowie Gartenpflanzen auf, die nicht betroffen sind.
  • Nicht-selektive Herbizide, wie der Name schon sagt, können fast jede Pflanze töten. Selektive Herbizide sind nützlich bei der Behandlung von Unkraut in Rasen und Gärten. Nicht-selektive Herbizide machen es leicht, eine Fläche zu reinigen, wenn ein neuer Garten begonnen wird.

Selektive Herbizide können weiter in vorauftretende und nachauflaufende Herbizide unterteilt werden.

  • Voraufgehende Herbizide werden auf den Boden aufgebracht und töten junge Sämlinge bald nach ihrem Auftreten.
  • Nachauflauf-Herbizide werden üblicherweise auf das Blattwerk aufgebracht, wo sie in das Pflanzengewebe absorbiert werden.

Der Typ bestimmt, wann ein Herbizid angewendet werden soll. Pre-emergents werden normalerweise im späten Winter oder frühen Frühling angewendet, während Post-emerments im Frühjahr angewendet werden, nachdem das Unkraut zu wachsen beginnt.

Achten Sie bei der Verwendung von Herbiziden in Gärten darauf, die Pflanzen zu schützen, die Sie nicht töten möchten. Wenn Sie Ihr Gras identifiziert haben, können Sie möglicherweise ein selektives Herbizid finden, das das Gras tötet, ohne Gartenpflanzen zu schädigen. Diejenigen, die Glyphosat, den Wirkstoff in Roundup, enthalten, sind gute Herbizide für schwer zu bekämpfende Pflanzen und nicht identifizierte Unkräuter, da sie die meisten Pflanzen abtöten. Schützen Sie die anderen Pflanzen im Garten, indem Sie vor dem Auftragen des Herbizids einen Pappkragen um das Gras herum anbringen.

Vorherige Artikel:
Wachsende Nektarinen in kalten Klimazonen werden historisch nicht empfohlen. Sicherlich wäre es in USDA-Zonen, die kälter als Zone 4 sind, tollkühn. Aber all das hat sich geändert und es gibt jetzt kaltharte Nektarinenbäume, Nektarinenbäume, die für die Zone 4 geeignet sind. Lesen Sie weiter, um mehr über die Nektarinen der Zone 4 zu erfahren und sich um kältefeste Nektarinenbäume zu kümmern. Nektarine
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Vermutlich haben Sie die Behauptung in den sozialen Medien gesehen oder gehört, dass man am Boden der Frucht das Geschlecht einer Paprika erkennen kann oder welche mehr Samen durch die Anzahl der Lappen oder Beulen hat. Die Idee davon hat natürlich Neugier geweckt, also habe ich beschlossen, selbst herauszufinden, ob das stimmt.
Der spiralförmige Steinkräutergarten ist ein attraktives und zweckmäßiges Design, das trotz seiner komplexen Erscheinung direkt aus der Natur stammt. Lassen Sie uns über Spiralkräutergartenideen lernen. Was ist ein Spiral-Kräutergarten? Ein spiralförmiger Kräutergarten ist ein nachhaltiger Gartenentwurf, der ideal ist, um Mikroklimas zu schaffen, die einer Vielzahl von Kräutern und ihren Bedürfnissen entsprechen. Viele der
Kompostierung ist gut für die Erde und relativ einfach auch für einen Anfänger. Für einen erfolgreichen Abbau sind jedoch Bodentemperatur, Feuchtigkeitsgehalt und sorgfältige Ausgewogenheit der Gegenstände im Kompost erforderlich. Weißer Pilz in Kompostbehältern ist ein häufiger Anblick, wenn Actinomycetes vorhanden sind. Was ist
Die Verwendung von Dünger zur Bodenverbesserung kann eine hervorragende Möglichkeit sein, Pflanzen zusätzliche Nährstoffe zuzuführen. Dieser Dünger bietet die gleichen Vorteile wie die meisten anderen Dünger einschließlich Kuhmist und kann sowohl für Rasen als auch für Gärten verwendet werden. Steer Man
Wir alle wissen, dass Pflanzen Sonne brauchen, um Pflanzenzucker oder Kohlenhydrate für die Nahrung durch Photosynthese zu produzieren. Sie brauchen auch die Wärme, die die Sonne für das beste Wachstum schafft. Jedoch kann selbst die heißeste Pflanze zu viel von einer guten Sache bekommen. Pfeffer Sonnenbrand ist häufig, wenn die Pflanzen in der Spätsommerhitze Früchte bilden. Sonne
Von Kathehe Mierzejewski Wenn Sie jemand sind, der schon immer an Körben hängte, aber Sie Kakteen und Sukkulenten mögen, fragen Sie sich vielleicht: "Was sind meine Möglichkeiten?" Es gibt viele saftige Pflanzen, die hängen, die perfekt zum Aufhängen von Körben sind. Einige Kakteen und Sukkulenten dürfen am besten groß oder direkt aus einem Topf wachsen. Es gibt