Gemüse der Zone 5 - Wann Gemüsegärten der Zone 5 pflanzen



Wenn Sie neu in einem USDA-Gebiet der Zone 5 sind oder sich noch nie in dieser Region aufgehalten haben, fragen Sie sich vielleicht, wann Sie einen Gemüsegarten in Zone 5 anlegen sollten. Wie bei jeder Region, Gemüse für Zone 5 haben allgemeine Pflanzrichtlinien. Der folgende Artikel enthält Informationen darüber, wann Gemüse der Zone 5 angebaut werden soll. Allerdings kann der Anbau von Gemüse in Zone 5 einer Vielzahl von Faktoren unterliegen. Verwenden Sie dies als Richtlinie und für weitere Informationen wenden Sie sich an Ihren lokalen Anbau, einen langjährigen Bewohner oder Gärtnermeister für spezifische Informationen in Bezug auf Ihre Region.

Wann Gemüsegärten der Zone 5 pflanzen

Die USDA-Zone 5 ist in die Zone 5a und die Zone 5b unterteilt und variiert jeweils in Bezug auf Pflanztermine (oft um ein paar Wochen). Im Allgemeinen wird die Pflanzung durch das erste frostfreie Datum und das letzte frostfreie Datum diktiert, was im Falle der USDA-Zone 5 jeweils der 30. Mai und der 1. Oktober ist.

Das früheste Gemüse für Zone 5, die im März bis April gepflanzt werden sollten, sind:

  • Spargel
  • Rüben
  • Brokkoli
  • Rosenkohl
  • Kohl
  • Möhren
  • Blumenkohl
  • Chicoree
  • Kresse
  • Die meisten Kräuter
  • Grünkohl
  • Kohlrabi
  • Grüner Salat
  • Senf
  • Erbsen
  • Kartoffeln
  • Radieschen
  • Rhabarber
  • Schwarzwurzeln
  • Spinat
  • Mangold
  • Rüben

Gemüse und Kräuter der Zone 5, die von April bis Mai gepflanzt werden sollten:

  • Sellerie
  • Schnittlauch
  • Okra
  • Zwiebeln
  • Pastinaken

Zu den Pflanzen, die von Mai bis Juni gepflanzt werden sollten, gehören:

  • Bush und Stangenbohnen
  • Mais
  • Spätkohl
  • Gurke
  • Aubergine
  • Endivie
  • Lauch
  • Warzenmelone
  • Wassermelone
  • Pfeffer
  • Kürbis
  • Steckrübe
  • Sommer- und Winterkürbis
  • Tomate

Gemüseanbau in Zone 5 muss nicht nur auf die Frühjahrs- und Sommermonate beschränkt bleiben. Es gibt eine Reihe von winterhartem Gemüse, das für Winterkulturen gesät werden kann, wie:

  • Möhren
  • Spinat
  • Lauch
  • Collards
  • Pastinaken
  • Grüner Salat
  • Kohl
  • Rüben
  • Mache
  • Claytonia Grüns
  • Mangold

All diese Kulturen, die im Spätsommer bis zum frühen Herbst für die Winterernte gepflanzt werden können. Achten Sie darauf, die Kulturen mit einem kalten Rahmen, niedrigen Tunnel, Deckfrüchten oder einer guten Schicht Strohmulch zu schützen.

Vorherige Artikel:
Bäume sind nicht die einzigen Pflanzen, mit denen man heiße, sonnige Bereiche im Sommer beschatten kann. Seit Jahrhunderten werden Bauwerke wie Pergolen, Lauben und grüne Tunnel genutzt, um Schatten spendende Reben zu halten. Reben bauen Spaliere auf und schaffen als Spalier lebende Wände, die vor der heißen Sommersonne beschatten und kühlen. Lese
Empfohlen
Mit einem Gewicht von bis zu 4 Fuß pro Jahr kann Eugenia eine schnelle und einfache Lösung für die Absicherung sein. Dieser immergrüne Strauch, manchmal auch Buschkirsche genannt, ist in Asien beheimatet, wächst aber gut in den USA 10-11. Lesen Sie weiter, um mehr über Eugenia-Sträucher für eine private Hecke sowie Eugenia-Heckenpflege zu erfahren. Eugeni
Ich bin neidisch auf diejenigen unter euch, die in Zone 9 leben. Sie haben die Fähigkeit, alle Arten von Zitrusbäumen anzubauen, einschließlich einer Vielzahl von Orangensorten, die in Zone 9 wachsen, die ich als Nordbewohner nicht kann. Leute, die in Zone 9 geboren und aufgewachsen sind, sind eher daran gewöhnt, dass sie Zitrusfrüchte von Bäumen in ihrem Garten pflücken können. Wie wä
Das Einpflanzen in der Asche von Einäschern klingt wie eine wunderbare Art, einem Freund oder einem Familienmitglied, das umgegangen ist, Tribut zu zollen, aber mit der Asche zu verbrennen, die der Umwelt wirklich gut tut, und können Pflanzen in der menschlichen Asche wachsen? Lesen Sie weiter für mehr Informationen über den Anbau von Bäumen und Pflanzen in der menschlichen Asche. Sin
Platanen ( Platanus occidentalis ) bilden schöne Schattenbäume für große Landschaften. Das auffälligste Merkmal des Baumes ist die Rinde mit einem Tarnmuster aus graubrauner Außenrinde, die sich absetzt und das hellgraue oder weiße Holz darunter freilegt. Ältere Bäume haben oft feste, hellgraue Stämme. Sycamore
Viele Menschen wissen nicht, dass eine Senfpflanze die gleiche Pflanze ist wie eine Senfpflanze ( Brassica juncea ). Diese vielseitige Pflanze kann als Gemüse angebaut und wie andere Grüntöne gegessen werden, oder, wenn sie blühen und in Samen übergehen können, können Senfkörner geerntet und als Gewürz beim Kochen oder als Beilage zu einem beliebten Gewürz verwendet werden. Zu lerne
Wenn Sie von einem Baum, der Slippery Ulm genannt wird, hören, könnten Sie fragen: Was ist eine rutschige Ulme? Rutschige Ulmeninformationen beschreiben den Baum als einen großen, anmutigen Eingeborenen. Seine innere Rinde enthält Schleim, eine Substanz, die glatt und rutschig wird, wenn sie mit Wasser gemischt wird, daher der Name. Sl