Was sind Eriophyid Milben: Tipps für die Kontrolle von Eriophyid Milben auf Pflanzen



So ist deine einst schöne Pflanze jetzt mit unansehnlichen Gallen bedeckt. Vielleicht leiden deine Blütenknospen an Missbildungen. Was Sie sehen können, ist Eriophilie Milbenschäden. Was sind Eriophyidmilben? Lesen Sie weiter, um etwas über Eriophytenmilben auf Pflanzen und ihre Kontrolle zu erfahren.

Was sind Eriophyid Milben?

Eriophyiden sind eine der kleinsten aller pflanzenfressenden Milben bei weniger als 1/100 Zoll Länge. Da die Milbe so unglaublich klein ist, ist es sehr schwierig, diese durchscheinenden Käfer zu identifizieren. Die meisten Identifizierungen basieren jedoch auf der Wirtspflanze und der Art des Pflanzengewebeschadens.

Es gibt über 300 bekannte Eriophyten, von denen nur wenige als ernsthafter Schädling bekannt sind. Diese Milben unterscheiden sich von den Spinnmilben dadurch, dass sie sehr eigen sind bezüglich der Wirtspflanzen, die sie auswählen.

Eriophyidmilben sind unter vielen Namen bekannt, einschließlich Blasenmilben, Gallmilben, Knospenmilben und Rostmilben, abhängig von der Art des Schadens, den sie verursachen. Weibliche Milben verbringen den Winter in den Rissen der Baumrinde, in Blattknospen oder in Laub. Sie sind in der Lage, extreme Wetterbedingungen zu ertragen und beginnen mit dem Beginn des Frühlings zu füttern. Sie können über einen Monat etwa 80 Eier legen, die sowohl männliche als auch weibliche Milben produzieren.

Nachdem die Milben geschlüpft sind, durchlaufen sie zwei Entwicklungsstadien. Die Reife kann bis zu zwei Wochen dauern. Männchen befruchten nicht Weibchen, sondern hinterlassen Säckchen auf der Oberfläche der Blätter, die Weibchen zur Befruchtung führen.

Eriophyidem Milbenschaden

Bud Milben verursachen Schäden an den wachsenden Knospen bestimmter Pflanzen und Früchte. Gallenmilben verursachen, dass sich die Gewebe in den Haaren der Pflanze nicht richtig entwickeln. Dies wird häufig auf den Blättern von Ahornbäumen gesehen.

Blister-Typ-Eriophyid-Milben auf Pflanzen können Schäden verursachen, die denen von Gallmilben sehr ähnlich sind; Der Schaden durch die Blistermilbe tritt jedoch im inneren Blattgewebe im Gegensatz zur Blattoberfläche auf. Birnen- und Apfelblätter sind oft die gewählten Ziele von Rostmilben. Obwohl der Schaden durch Rostmilben nicht so stark ist wie der der anderen Milben, verursacht er Rost auf der Außenseite der Blätter und es kann zu einer frühen Entblätterung kommen.

Kontrolle von Eriophyidmilben

Die Kontrolle der Eriophytenmilben erfordert eine genaue Beobachtung. Wenn Sie Milben vermuten, überprüfen Sie die Blätter auf Blasen, Bronzieren oder Gallen. Obwohl der ästhetische Schaden durch Milben die Pflanzenbesitzer trauert, haben die meisten Pflanzen kein Problem, eine große Anzahl von Milben zu tolerieren. Selten und nur unter sehr ernsthaften Befall wird vorgeschlagen, dass Pestizide verwendet werden, um die Milben zu kontrollieren.

In der Tat, Eriophydid Milben sind eine perfekte Mahlzeit von Raubmilben, die Bekämpfung von Ausbrüchen von schädlichen Spinnmilben helfen. Sprühen Breitspektrum-Insektizide tötet nur diese notwendigen Raubmilben. Daher ist das Tolerieren einiger Entstellungen und Pickel auf Pflanzenblättern in der Tat eine ausgezeichnete Schädlingsbekämpfungspraxis.

Wenn Sie möchten, können Sie die beschädigten Pflanzenteile entfernen und ein schlafendes Öl verwenden, um überwinternde Milben zu töten.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie nicht Ihre eigenen Karotten anbauen oder die Märkte der Bauern heimsuchen, ist mein Wissen über Möhren etwas begrenzt. Wussten Sie zum Beispiel, dass es tatsächlich 4 Haupttypen von Karotten gibt, die jeweils wegen ihrer einzigartigen Eigenschaften angebaut werden? Diese vier sind: Danvers, Nantes, Imperator und Chantenay. Di
Empfohlen
Staghorn Farne sind bemerkenswerte Pflanzen. Sie können klein gehalten werden, aber wenn sie erlaubt werden, werden sie wirklich riesig und imposant. Ihre interessante Form, die sich aus zwei verschiedenen Arten von Wedeln zusammensetzt, sorgt für eine atemberaubende Konversation. Aber für all ihre guten Punkte, können Staghorn Farne ein wenig schwierig zu wachsen sein. Es
Neben der Vermehrung von Glyzinien können Sie auch Stecklinge nehmen. Sie fragen sich: "Wie wachsen Glyzinien aus Stecklingen?" Wachsende Glyzinien sind gar nicht so schwer. In der Tat ist es der einfachste Weg, wie man Glyzinien vermehrt. Sie können Glyzinie-Stecklinge aus übriggebliebenem Schnitt wachsen und Glyzinien pflanzen, um sie mit allen, die Sie kennen, zu teilen. W
Heidelbeeren zu Hause zu züchten kann eine Herausforderung sein, aber sie sind so köstlich, wenn sie selbst angebaut werden, es ist definitiv die Mühe wert! Blueberry Pflanzen kommen in zwei Haupttypen: Highbush und Lowbush. Heidelbeeren ( Vaccinium corymbosum ) wachsen in einem größeren geografischen Bereich als Lowbush und sind eine häufige Wahl für Hobbygärtner. Was si
Pitcher Pflanzen haben das Aussehen einer exotischen, seltenen Pflanze, aber sie sind tatsächlich in Teilen der Vereinigten Staaten heimisch. Sie wachsen in Teilen von Mississippi und Louisiana, wo die Böden arm sind und Nährstoffgehalte aus anderen Quellen gewonnen werden müssen. Die Pflanzen sind fleischfressend und haben fleischige Trichter oder Röhren, die als Fallen für Insekten und kleine Tiere dienen. Es i
Wer liebt Erdbeeren nicht? Allstar-Erdbeeren sind winterharte, Juni tragende Erdbeeren, die im Spätfrühling und Frühsommer großzügige Ernten von großen, saftigen, orange-roten Beeren hervorbringen. Lesen Sie weiter und erfahren Sie, wie Allstar Erdbeerpflanzen und zusätzliche Allstar Erdbeer-Fakten wachsen. Wachs
Die Ara-Palme ist eine salztolerante tropische Palme, die auf den karibischen Inseln Martinique und Dominica beheimatet ist. Das markanteste Merkmal sind die scharfen, 10 cm langen Stacheln, die den Stamm bedecken. Die Dichte dieser Dornen am oberen Stamm verleiht dem Baum ein ungewöhnliches Aussehen.