Was sind Eriophyid Milben: Tipps für die Kontrolle von Eriophyid Milben auf Pflanzen



So ist deine einst schöne Pflanze jetzt mit unansehnlichen Gallen bedeckt. Vielleicht leiden deine Blütenknospen an Missbildungen. Was Sie sehen können, ist Eriophilie Milbenschäden. Was sind Eriophyidmilben? Lesen Sie weiter, um etwas über Eriophytenmilben auf Pflanzen und ihre Kontrolle zu erfahren.

Was sind Eriophyid Milben?

Eriophyiden sind eine der kleinsten aller pflanzenfressenden Milben bei weniger als 1/100 Zoll Länge. Da die Milbe so unglaublich klein ist, ist es sehr schwierig, diese durchscheinenden Käfer zu identifizieren. Die meisten Identifizierungen basieren jedoch auf der Wirtspflanze und der Art des Pflanzengewebeschadens.

Es gibt über 300 bekannte Eriophyten, von denen nur wenige als ernsthafter Schädling bekannt sind. Diese Milben unterscheiden sich von den Spinnmilben dadurch, dass sie sehr eigen sind bezüglich der Wirtspflanzen, die sie auswählen.

Eriophyidmilben sind unter vielen Namen bekannt, einschließlich Blasenmilben, Gallmilben, Knospenmilben und Rostmilben, abhängig von der Art des Schadens, den sie verursachen. Weibliche Milben verbringen den Winter in den Rissen der Baumrinde, in Blattknospen oder in Laub. Sie sind in der Lage, extreme Wetterbedingungen zu ertragen und beginnen mit dem Beginn des Frühlings zu füttern. Sie können über einen Monat etwa 80 Eier legen, die sowohl männliche als auch weibliche Milben produzieren.

Nachdem die Milben geschlüpft sind, durchlaufen sie zwei Entwicklungsstadien. Die Reife kann bis zu zwei Wochen dauern. Männchen befruchten nicht Weibchen, sondern hinterlassen Säckchen auf der Oberfläche der Blätter, die Weibchen zur Befruchtung führen.

Eriophyidem Milbenschaden

Bud Milben verursachen Schäden an den wachsenden Knospen bestimmter Pflanzen und Früchte. Gallenmilben verursachen, dass sich die Gewebe in den Haaren der Pflanze nicht richtig entwickeln. Dies wird häufig auf den Blättern von Ahornbäumen gesehen.

Blister-Typ-Eriophyid-Milben auf Pflanzen können Schäden verursachen, die denen von Gallmilben sehr ähnlich sind; Der Schaden durch die Blistermilbe tritt jedoch im inneren Blattgewebe im Gegensatz zur Blattoberfläche auf. Birnen- und Apfelblätter sind oft die gewählten Ziele von Rostmilben. Obwohl der Schaden durch Rostmilben nicht so stark ist wie der der anderen Milben, verursacht er Rost auf der Außenseite der Blätter und es kann zu einer frühen Entblätterung kommen.

Kontrolle von Eriophyidmilben

Die Kontrolle der Eriophytenmilben erfordert eine genaue Beobachtung. Wenn Sie Milben vermuten, überprüfen Sie die Blätter auf Blasen, Bronzieren oder Gallen. Obwohl der ästhetische Schaden durch Milben die Pflanzenbesitzer trauert, haben die meisten Pflanzen kein Problem, eine große Anzahl von Milben zu tolerieren. Selten und nur unter sehr ernsthaften Befall wird vorgeschlagen, dass Pestizide verwendet werden, um die Milben zu kontrollieren.

In der Tat, Eriophydid Milben sind eine perfekte Mahlzeit von Raubmilben, die Bekämpfung von Ausbrüchen von schädlichen Spinnmilben helfen. Sprühen Breitspektrum-Insektizide tötet nur diese notwendigen Raubmilben. Daher ist das Tolerieren einiger Entstellungen und Pickel auf Pflanzenblättern in der Tat eine ausgezeichnete Schädlingsbekämpfungspraxis.

Wenn Sie möchten, können Sie die beschädigten Pflanzenteile entfernen und ein schlafendes Öl verwenden, um überwinternde Milben zu töten.

Vorherige Artikel:
Es gibt viele Möglichkeiten, den Garten mit Hackschnitzel Mulch zu verbessern. Es bietet eine natürliche Textur, die Pflanzen antreibt und Unkräuter zusammen mit einer Vielzahl anderer Vorteile reduziert. Was ist Mulchholz? Hackschnitzelgartenmulch kann einfach das Nebenprodukt der Arbeit eines Baumpflegers sein, in Säcken in Baumschulen gekauft oder in Gartencentern lose gekauft werden. Eg
Empfohlen
Stevia ist heutzutage ein Modewort, und das ist wahrscheinlich nicht der erste Ort, an dem Sie darüber gelesen haben. Ein natürlicher Süßstoff mit im Wesentlichen keine Kalorien, es ist beliebt bei Menschen, die an Gewichtsverlust und natürlichem Essen interessiert sind. Aber was ist Stevia? Lesen Sie weiter für Stevia Pflanzeninformationen. Stev
Wilde Hortensiensträucher werden häufiger als Glatthortensien ( Hydrangea arborescens ) bezeichnet. Sie sind Laubpflanzen, die im Südosten der Vereinigten Staaten beheimatet sind, können aber in den Klimazonen 3 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums angebaut werden. Die wilde Hortensie blüht von Juni bis zu den ersten Frösten. Lese
Aloe Pflanzen sind Sukkulenten, die meist als trockenheitstolerante Pflanzen gelten. Sie benötigen jedoch Wasser, genau wie jede andere Pflanze, aber was braucht Aloe Wasser? Aloe Sukkulenten sind gesünder und haben das beste Aussehen, wenn sie leicht feucht gehalten werden. Wenn das eine verwirrende Empfehlung ist, lesen Sie weiter für Tipps, wie man eine Aloe wässert. An
Es hat schöne Blumen, aber ist weißes Campion ein Gras? Ja, und wenn Sie Blumen auf der Pflanze sehen, ist der nächste Schritt die Samenproduktion, also ist es Zeit, Maßnahmen zu ergreifen, um sie zu kontrollieren. Hier sind einige Informationen, die Ihnen helfen, wenn diese Pflanze auf Ihrem Grundstück erscheint. Was
Zweifellos haben Sie etwas Wasserstoffperoxid in Ihrem Medizinschrank und verwenden es für kleinere Schnitte und Kratzer, aber wussten Sie, dass Sie Wasserstoffperoxid im Garten verwenden können? Es gibt tatsächlich eine Anzahl von Gartenanwendungen für Wasserstoffperoxid. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie Wasserstoffperoxid für Pflanzen verwenden können. Schä
Von: Bonnie L. Grant St. Augustine Gras ist ein salztoleranter Rasen, der für subtropische Feuchtgebiete geeignet ist. Es ist weit verbreitet in Florida und anderen warmen Jahreszeiten. St. Augustine Gras Rasen ist eine kompakte blau-grüne Farbe, die gut auf einer Vielzahl von Bodenarten wächst, vorausgesetzt sie sind gut drainiert. S