Was sind Nabel Orangeworms: Controlling Nabel Orangeworms auf Nüssen



Der Anbau von Nüssen in der heimischen Landschaft ist kein Hobby für den nervösen, unerfahrenen Gärtner, aber selbst diejenigen mit viel Erfahrung finden, dass Orangenwurmmotten besonders lästig für ihre Pflanzen sind. Die lästigen Raupen dieser schnell züchtenden Motten ruinieren die Ernte mit ihren Präzisionsattacken auf Nussfleisch. Navel-Orangenwürmer auf Nusskulturen, wie Pistazien und Mandeln, sind keine Seltenheit. Lesen Sie weiter, um mehr über diesen Schädling und seine Behandlung zu erfahren.

Was sind Nabel-Orangenwürmer?

Navel-Orangenwürmer sind die Larven einer silbergrauen Schnauzenfalterin mit schwarzer Zeichnung, die innerhalb von zwei Tagen mit dem Legen von Eiern beginnt. Wenn Sie diese Motten sehen, sind Sie wahrscheinlich bereits mit Orangenwurmeiern befallen. Eier werden auf reifende Nüsse sowie Mumiennüsse gelegt, die nach früheren Ernten übrig geblieben sind, und schlüpfen innerhalb von 23 Tagen. Die Larven erscheinen rötlich-orange, reifen aber bald zu einer grubartigen weiß-rosa Raupe mit rötlichen Köpfen heran.

Sie werden vielleicht nicht alle Stadien der Entwicklung sehen, da Nabel-Orangenwürmer sich tief in die Entwicklung von Nüssen und Früchten eingraben. Obwohl Pistazien und Mandeln die Hauptopfer dieses Schädlings sind, sind auch Feigen, Granatäpfel und Walnüsse anfällig. Frühe Zeichen sind schwer zu entdecken, oft nicht mehr als winzige Lochöffnungen in reifen Früchten, aber wenn Ihre Nabel-Orangenwürmer reifen, produzieren sie große Mengen von Frass und Gurtband.

Controlling Navel Orangenwürmer

Navel-Orangenwurm-Behandlung ist schwierig und zeitaufwendig im Vergleich zum Schutz Ihrer Ernte vor der Invasion von Orangenwurm-Motten auf der Suche nach Orten, um ihre Eier zu legen. Wenn Nabel-Orangenwürmer bereits in Ihrer Ernte vorhanden sind, kann es viel einfacher sein, mit der Planung für die nächste Saison zu beginnen, als die aktuelle Ernte zu speichern.

Beginnen Sie damit, alle Mumiennüsse und Früchte zu entfernen, die sich auf dem Baum oder dem Boden befinden, um Eierablageplätze zu beseitigen. Vergraben oder kompostieren Sie diese potenziell infizierten Nüsse nicht, sondern verpacken Sie sie stattdessen in Plastik oder zerstören Sie sie durch Verbrennen. Überprüfen Sie Ihren Baum sorgfältig auf Zitrusflachmilben oder Schmierläuse, während Sie die Mumien abpflücken, da diese Schädlinge dazu führen können, dass Nüsse nach der Ernte auf dem Baum verbleiben - seien Sie sicher, dass Sie sie behandeln, wenn sie gefunden werden.

Wenn Sie vorhaben, Ihren Baum mit Chemikalien zu behandeln, müssen Sie die Behandlung sorgfältig planen. Sobald sie die Nuss oder Frucht betreten haben, ist es für Insektizide zu spät, gegen Nabelorangenwürmer etwas zu tun. Navel-Orangeworm-Fallen sind verfügbar, um die Überwachung für Erwachsene zu unterstützen, und Methoxyfenozid ist die Chemikalie der Wahl bei der Ei-Luke.

Organische Gärtner mögen vielleicht Spinosad oder Bacillus thuringiensis versuchen, aber selbst mit diesen Chemikalien ist Timing alles.

Vorherige Artikel:
Glyphosat ist eines der am häufigsten verwendeten Herbizide in den USA, aber ist es sicher? Informieren Sie sich in diesem Artikel über die Sicherheit von Glyphosat-Herbiziden. Glyphosat-Herbizid Wenn Sie ein Herbizid kaufen, das Glyphosat enthält, sind etwa 49 Prozent der Flüssigkeit der Wirkstoff Glyphosat. Di
Empfohlen
Sowohl tropische als auch Regenwälder bieten eine unglaubliche Vielfalt an Pflanzen. Diejenigen, die von Bäumen, Felsen und vertikalen Stützen herabhängen, werden Epiphyten genannt. Baumepiphyten werden Luftpflanzen genannt, weil sie keinen festen Halt in der Erde haben. Diese faszinierende Sammlung von Pflanzen macht auch Spaß, drinnen oder draußen im Garten zu wachsen. Find
Von Stan V. (Stan der Rosemann) Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Die Vergilbung dessen, was an jeder Pflanze gesund und schön grün sein sollte, kann ein Zeichen dafür sein, dass etwas nicht stimmt. Die Vergilbung der Blätter an einem Knock-Out-Rosenstrauch kann eine der Möglichkeiten sein, uns zu sagen, dass etwas nicht stimmt mit seiner Gesundheit und seinem Wohlbefinden. Es
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf Rosenmücken. Die Rosenmücke, auch bekannt als Dasineura rhodophaga , liebt es, die neuen Rosenknospen oder das neue Wachstum, wo sich die Knospen normalerweise bilden würden, anzugreifen. I
Inkberry Holly Sträucher ( Ilex glabra ), auch bekannt als Gallberry Sträucher, stammen aus dem Südosten der Vereinigten Staaten. Diese attraktiven Pflanzen erfüllen eine ganze Reihe von Landschaftsgestaltungen, von kürzeren Hecken bis hin zu hohen Pflanzungen. Während die Beeren für Menschen nicht essbar sind, lieben viele Vögel und kleine Tiere sie im Winter. Wachse
Haben Sie schon einmal daran gedacht, wie schön es wäre, in den Garten zu gehen und eine Vielzahl von Früchten zu ernten, die sich für einen erfrischenden Fruchtsalat eignen? Sie haben wahrscheinlich Gemüse oder Kräuter angebaut, also warum nicht einen Obstsalatgarten anbauen? Ein Obst-Themen-Garten ist für fast jeden mit etwas Gartenfläche möglich. Was ist
Gartensanierung kann eine entmutigende Aufgabe sein, wenn man sie neu anordnet, entfernt und neu bepflanzt. Das ist die Natur der Gartenarbeit - das ständige Basteln, das die meisten von uns lieben, eine Arbeit der Liebe. Manchmal erfordert die Renovierung des Gartens einfach das Entfernen vorhandener Pflanzen aufgrund von übermäßigem Wachstum und manchmal erfordert es die Entfernung aller Bäume und Sträucher aufgrund von Krankheiten oder Wetterschäden. Bei d