Wie viele Bienenarten gibt es - Erfahren Sie mehr über die Unterschiede zwischen Bienen



Bienen sind so wichtig für den Anbau von Nahrung wegen der Bestäubungsdienste, die sie anbieten. Viele unserer Lieblingsfrüchte und Nüsse wären ohne Bienen nicht möglich. Aber wussten Sie, dass es mehrere verbreitete Bienensorten gibt?

Unterschiede zwischen Bienen

Es kann leicht sein, Bienenarten mit Wespen und Hornissen zu verwechseln, aber es gibt wichtige Unterschiede. Nicht zuletzt sind die meisten Wespen und Hornissen keine Bestäuber. Sie tragen keine Pollen von Pflanze zu Pflanze, sondern ernähren sich von Nektar aus Blüten.

Dieser Unterschied führt zu einer einfachen Unterscheidung zwischen den meisten Bienen und Nichtbienen: Bienen sind haariger, wodurch sie Pollen tragen können, während Wespen und Hornissen glatt sind. Letztere neigen auch zu ausgeprägteren Farbmustern.

Verschiedene Arten von Bienen

Es gibt Hunderte von Bienenarten auf der ganzen Welt, aber hier sind einige häufigere Arten von Bienen im Garten, die Sie am ehesten sehen werden:

Honigbienen . Honigbienen wurden von Europa nach Nordamerika eingeführt. Sie werden hauptsächlich in kommerziellen Umgebungen für Bienenwachs und Honigproduktion verwendet. Sie sind nicht sehr aggressiv.

Hummeln . Das sind die großen, flaumigen Bienen, die du in deinem Garten siehst. Hummeln sind die einzigen sozialen Bienen, die in Nordamerika heimisch sind.

Carpenter Bienen . Nicht sehr sozial, haben Zimmererbienen ihren Namen bekommen, weil sie durch Holz kauen, um Nester zu machen. Es gibt große und kleine Arten und beide haben Haare auf ihren Hinterbeinen, um Pollen zu tragen.

Sweat Bienen . Es gibt zwei Arten von Schweißbienen. Eins ist schwarz und braun und das andere ist ein lebhaftes metallisches Grün. Sie sind Einzelgänger und werden wegen des Salzes vom Schweiß angezogen.

Digger Bienen . Digger Bienen sind behaart und nisten normalerweise im Boden. Diese Bienen sind meist einzeln, aber können zusammen nisten.

Langhörnige Bienen . Das sind haarige schwarze Bienen mit besonders langen Haaren an den Hinterbeinen. Die Männchen haben eine sehr lange Antenne. Sie nisten im Boden und sind am meisten von Sonnenblumen und Astern angezogen.

Bergbau Bienen . Bergbaubienen graben Nester in den Boden und bevorzugen Sand und Sandboden. Sie sind schwarz mit hellen Haaren. Einige der Haare befinden sich auf der Seite des Thorax, was es so aussehen lässt, als ob diese Bienen Pollen in ihren Achselhöhlen tragen.

Blatt schneiden Bienen . Diese Bienen haben dunkle Körper und helle Haare unter dem Bauch. Ihre Köpfe sind breit, weil sie große Backen zum Schneiden von Blättern haben. Blattschneiderbienen benutzen die Blätter, um ihre Nester auszurichten.

Kürbisbienen . Dies sind sehr spezifische Bienen, die Pollen von Kürbis und verwandten Pflanzen sammeln. Suche sie in deinem Kürbisbeet. Sie sind braun mit hellem Haar und einer prominenten Schnauze.

Vorherige Artikel:
Pflanzen vermehren sich von vielen Quellen. Samen sind der häufigste Weg, aber sie reproduzieren auch durch Offsets, Knollen, Rhizome, Knollen und Zwiebeln. Zwiebeln sind unterirdische Speicherstrukturen, die sowohl das genetische Ausgangsmaterial für die Pflanze als auch eine Nahrungsmittelversorgung tragen, um es in Gang zu bringen.
Empfohlen
Essen Mäuse Kaktus? Ja, natürlich, und sie genießen jeden einzelnen Bissen. Kaktus ist eine Delikatesse für eine Vielzahl von Nagetieren, einschließlich Ratten, Gopher und Erdhörnchen. Es scheint, dass stachelige Kakteen Nagetiere abschrecken würden, aber die durstigen Kreaturen sind bereit, den gewaltigen Stacheln zu trotzen, um zu dem süßen Nektar zu gelangen, der sich darunter versteckt, besonders während Perioden mit anhaltender Trockenheit. Für eini
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Oft übersehen, aber ein echtes Juwel im Garten ist die Hebe-Pflanze ( Hebe spp.). Dieser interessante immergrüne Strauch, der nach der griechischen Göttin der Jugend benannt wurde, enthält zahlreiche Arten, so dass Sie sicher eine finden werden, die Ihren Bedürfnissen entspricht. Heb
Wenn es um Pflanzenwurzeln geht, gibt es alle Arten und eine der häufigsten enthält Luftwurzeln auf Zimmerpflanzen. Sie fragen sich wahrscheinlich: "Was sind Luftwurzeln und kann ich Luftwurzeln pflanzen, um neue Pflanzen zu bilden?" Antworten Sie auf diese Fragen und lesen Sie weiter, um mehr über Pflanzen mit Luftwurzeln zu erfahren. W
Kumquat ( Fortunella japonica syn. Citrus japonica ), manchmal Dinkel oder Matsch, ist eine kleine Zitrusfrucht, die in Klimazonen zu kühl für andere Zitruspflanzen wächst. Die Frucht ist gleichzeitig süß und herb und wird gegessen, ohne die Schale zu entfernen. Wenn Sie daran interessiert sind, sich an wachsenden Kumquat-Bäumen zu versuchen, sollten Sie so viel Kumquatbaum-Informationen wie möglich sammeln, um irgendwelche Kumquat-Baumprobleme später zu vermeiden. Kumqua
Die Ernte von Hickorynüssen ist in vielen unserer Regionen eine Familientradition. Die Mehrheit der Arten von Hickory-Baum sind heimisch in Nordamerika. In der Tat, nur drei Arten von Hickory sind außerhalb der Vereinigten Staaten gefunden. Dies macht die Hickory-Nuss zu einem nationalen Schatz, den alle Bürger genießen sollten. An
Mit Blüten, die an manchen Orten schon zur Weihnachtszeit blühen, ist Nieswurz eine beliebte Pflanze für den Wintergarten. Es macht Sinn, dass diese schönen Blüten auch ihren Weg in natürliche Winter oder im Frühjahr Hochzeitsarrangements, Blumensträuße, etc. finden. Lesen Sie weiter für weitere Informationen über Hochzeit Hellebore Ideen. Über Hell