Wachsende Candytuft: Die Candytuft Blume in Ihrem Garten



Von Becca Badgett
(Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut)

Die Candy-Tuft-Pflanze ( Iberis sempervirens ) ist ein europäischer Eingeborener, der sich gut an die meisten USDA-Zonen angepasst hat. Die 12- bis 18-Zoll-Schönheit ist eine blühende, immergrüne Staude mit ein paar Must-Do's für eine angemessene Candy-Tuft-Pflege und anhaltende Leistung.

Wie man Candytuft anbaut

Candytuft Care beinhaltet die Pflanzung in gut drainierenden, alkalischen Böden an einem sonnigen Standort, da die Candy-Tuft-Pflanze nicht im Schatten oder zu feuchtem Boden wächst. Saurer Boden kann Änderungen erfordern, wie beispielsweise Kalk, um die Candy-Tuft-Pflanze zu erzeugen. Der Anbau von Candy-Tuft ist die Mühe wert, da die zarten Blüten im frühen Frühling bis Sommer erscheinen und sich im Herbst oft neu auflösen.

Die Candytuft Blume ist normalerweise weiß, aber einige Sorten haben rosa oder lila Blüten. Diese Pflanze eignet sich gut für kiesigen Boden und ist somit ein perfektes kleines Exemplar für einen sonnigen Steingarten oder eine Randbepflanzung.

Sobald die Blüten der Candy-Tuft-Blüte aufgebraucht sind, schneiden Sie die gesamte Candy-Tuft-Pflanze wieder auf den Boden, um eine Verfärbung der Stiele zu vermeiden. Dies sollte mindestens alle zwei Jahre erfolgen, um zu verhindern, dass diese kurze, blühende Schönheit mit spindeldürrem Wachstum zu groß wird. Die Candy-Tuft-Pflanze ist eigentlich eine holzige Pflanze, ist aber am attraktivsten, wenn sie als Staude behandelt wird.

Wachsende Candy-Tuft aus Samen oder Stecklingen ist ein Geld sparender Weg, um mehr der ästhetisch ansprechenden Pflanzen zu haben. Säen Sie die Samen der Candytuftblume direkt in die Blumenbeete, wenn sich der Boden auf etwa 70 ° F erwärmt hat (21 ° C). Nadelholz Stecklinge von bestehenden Pflanzen vermehren sich leicht während der Mitte des Sommers für mehr Candy Tuft Blumen in Ihren Gärten pflanzen oder mit Freunden zu teilen.

Verwendet für Candytuft Plant

Botanisch bekannt als Iberis semperivers, erscheinen auf der gepflegten Candlé-Tuft-Blüte Massen von auffälligen Blüten. Die weiße Candy-Tuft-Blume ist mit einer Reihe von hohen, blühenden Einjährigen und Stauden kompatibel und ist die perfekte Höhe, um hohe, blühlose Stiele von Blumen wie Zinnie, Kosmos und Nachtkerze zu decken.

Candytuft Blumen sind praktisch, um abnehmendes Laub von Frühblühern zu verdecken. Candy-Tuft-Blumen sehen wunderschön aus, wenn sie über eine Wand fallen oder aus einem hängenden Korb drapieren. Nun, da Sie die vielen Anwendungen dieser Pflanze kennen und wissen, wie Sie Candy-Tuft anbauen können, sollten Sie ihr einen prominenten Platz in Ihrem Sommergarten geben.

Vorherige Artikel:
Herbizide sind starke Unkrautvernichter, aber wenn eine Chemikalie ein Unkraut vergiftet, besteht eine gute Chance, dass sie auch andere Pflanzen schädigt. Insbesondere wenn Sie diese Chemikalien in Ihrem Garten anwenden, ist eine Schädlingsbekämpfung durch Herbizide möglich. Pfeffer Pflanzen sind empfindlich und Schäden könnten Ihre Ernte ruinieren, aber Sie können den Schaden vermeiden und sogar Ihre Pflanzen, die durch Herbizid getroffen wurden, zu retten. Könne
Empfohlen
Nichts ist so frustrierend wie der Anbau von Weintrauben im Garten, nur um festzustellen, dass sie Krankheiten wie Krankheiten erlegen sind. Eine solche Krankheit von Trauben, die am häufigsten im Süden gesehen wird, ist Pierce-Krankheit. Lesen Sie weiter, um mehr über die Pierce-Krankheit bei Weintrauben zu erfahren und welche Schritte unternommen werden können, um diese Krankheit zu verhindern oder zu behandeln. Wa
In der heutigen Zeit sind sich die meisten von uns der Vorteile der Kompostierung bewusst. Kompostierung ist eine umweltfreundliche Methode, um Lebensmittel und Gartenabfälle zu recyceln, ohne dass unsere Deponien gefüllt werden müssen. Wenn Sie über Kompostierung nachdenken, denken Sie wahrscheinlich an einen Outdoor-Abfalleimer, aber können Sie im Haus kompostieren? Dar
Zwergfichten sind trotz ihres Namens nicht besonders klein. Sie erreichen nicht Höhen von mehreren Geschichten wie ihre Cousins, aber sie werden leicht 8 Fuß (2, 5 m.) Erreichen, was mehr ist, als manche Hausbesitzer und Gärtner beim Anpflanzen verhandeln. Ob Sie eine große Zwergfichte zurückschneiden oder nur eine schön geformte Fichte behalten möchten, müssen Sie ein wenig von Zwergfichtenschnitt tun. Lesen
Es gibt viele Gründe, Hochbeete in der Landschaft oder im Garten zu schaffen. Hochbeete können ein leichtes Heilmittel für schlechte Bodenverhältnisse sein, wie felsige, kalkhaltige, tonige oder verdichtete Böden. Sie sind auch eine Lösung für begrenzte Gartenfläche oder Hinzufügen von Höhe und Textur zu flachen Höfen. Hochbeete
Angelita Daisy ist eine winterharte, einheimische Wildblume, die wild in trockenen, offenen Graslandschaften und Wüsten in den meisten westlichen Vereinigten Staaten wächst. Angelita Daisy Pflanzen blühen im Frühling und Sommer in den meisten Klimazonen, aber wenn Sie in einem Klima mit milden Wintern leben, können Sie die leuchtend gelben, Daisy-ähnliche Blumen das ganze Jahr genießen. Lesen
Gartenliebhaber kommen gerne zusammen, um über die Pracht des Gartens zu sprechen. Sie lieben es auch, sich zu versammeln, um Pflanzen zu teilen. Es gibt nichts schmeichelhafteres oder lohnenderes als Pflanzen mit anderen zu teilen. Lesen Sie weiter, um Informationen zum Pflanzenaustausch zu erhalten und mehr darüber zu erfahren, wie Sie an Community-Plant-Swaps in Ihrer Region teilnehmen können. W