Wachsende Candytuft: Die Candytuft Blume in Ihrem Garten



Von Becca Badgett
(Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut)

Die Candy-Tuft-Pflanze ( Iberis sempervirens ) ist ein europäischer Eingeborener, der sich gut an die meisten USDA-Zonen angepasst hat. Die 12- bis 18-Zoll-Schönheit ist eine blühende, immergrüne Staude mit ein paar Must-Do's für eine angemessene Candy-Tuft-Pflege und anhaltende Leistung.

Wie man Candytuft anbaut

Candytuft Care beinhaltet die Pflanzung in gut drainierenden, alkalischen Böden an einem sonnigen Standort, da die Candy-Tuft-Pflanze nicht im Schatten oder zu feuchtem Boden wächst. Saurer Boden kann Änderungen erfordern, wie beispielsweise Kalk, um die Candy-Tuft-Pflanze zu erzeugen. Der Anbau von Candy-Tuft ist die Mühe wert, da die zarten Blüten im frühen Frühling bis Sommer erscheinen und sich im Herbst oft neu auflösen.

Die Candytuft Blume ist normalerweise weiß, aber einige Sorten haben rosa oder lila Blüten. Diese Pflanze eignet sich gut für kiesigen Boden und ist somit ein perfektes kleines Exemplar für einen sonnigen Steingarten oder eine Randbepflanzung.

Sobald die Blüten der Candy-Tuft-Blüte aufgebraucht sind, schneiden Sie die gesamte Candy-Tuft-Pflanze wieder auf den Boden, um eine Verfärbung der Stiele zu vermeiden. Dies sollte mindestens alle zwei Jahre erfolgen, um zu verhindern, dass diese kurze, blühende Schönheit mit spindeldürrem Wachstum zu groß wird. Die Candy-Tuft-Pflanze ist eigentlich eine holzige Pflanze, ist aber am attraktivsten, wenn sie als Staude behandelt wird.

Wachsende Candy-Tuft aus Samen oder Stecklingen ist ein Geld sparender Weg, um mehr der ästhetisch ansprechenden Pflanzen zu haben. Säen Sie die Samen der Candytuftblume direkt in die Blumenbeete, wenn sich der Boden auf etwa 70 ° F erwärmt hat (21 ° C). Nadelholz Stecklinge von bestehenden Pflanzen vermehren sich leicht während der Mitte des Sommers für mehr Candy Tuft Blumen in Ihren Gärten pflanzen oder mit Freunden zu teilen.

Verwendet für Candytuft Plant

Botanisch bekannt als Iberis semperivers, erscheinen auf der gepflegten Candlé-Tuft-Blüte Massen von auffälligen Blüten. Die weiße Candy-Tuft-Blume ist mit einer Reihe von hohen, blühenden Einjährigen und Stauden kompatibel und ist die perfekte Höhe, um hohe, blühlose Stiele von Blumen wie Zinnie, Kosmos und Nachtkerze zu decken.

Candytuft Blumen sind praktisch, um abnehmendes Laub von Frühblühern zu verdecken. Candy-Tuft-Blumen sehen wunderschön aus, wenn sie über eine Wand fallen oder aus einem hängenden Korb drapieren. Nun, da Sie die vielen Anwendungen dieser Pflanze kennen und wissen, wie Sie Candy-Tuft anbauen können, sollten Sie ihr einen prominenten Platz in Ihrem Sommergarten geben.

Vorherige Artikel:
Viele von uns haben von den Vorteilen der Verwendung von Essig in Gärten, hauptsächlich als Herbizid, gehört. Aber wie effektiv ist Essig und wofür kann er sonst noch verwendet werden? Lass uns mehr darüber erfahren, wie man Essig im Garten verwendet. Mit Essig in Gärten Es wurde gesagt, dass einer der Vorteile von Essig im Garten als Düngemittel ist. Nee.
Empfohlen
Viele Menschen genießen es, ihre eigenen Samen zu gründen. Es ist nicht nur angenehm, sondern auch wirtschaftlich. Da das Starten von Samen im Haus so beliebt ist, werden viele Menschen frustriert, wenn sie Probleme bekommen. Eines der häufigsten Probleme beim Samenstart ist die Entwicklung eines weißen, flauschigen Pilzes (manche Menschen können ihn fälschlicherweise für eine Schimmelpilzart halten) auf der Oberseite des Samenanfangsbodens, der schließlich einen Sämling töten kann. Lassen S
Was ist eine indische Pfeife? Diese faszinierende Pflanze ( Monotropa uniflora ) ist definitiv eines der merkwürdigsten Wunder der Natur. Da sie kein Chlorophyll hat und nicht auf Photosynthese angewiesen ist, kann diese geisterhafte weiße Pflanze in den dunkelsten Wäldern wachsen. Viele Leute bezeichnen diese seltsame Pflanze als einen indischen Pfeifenpilz, aber es ist überhaupt kein Pilz - es sieht einfach so aus. Es
Sod Layering wird auch als Lasagne Gartenarbeit bekannt. Und nein, Lasagne ist nicht nur eine kulinarische Spezialität, auch wenn der Bau eines Lasagne-Kompostgartens der gleiche Prozess ist wie die Herstellung von Lasagne. Wenn Sie gute, gesunde Zutaten für Lasagne verwenden, ist das fertige Produkt fabelhaft.
Himbeerhärte kann ein wenig verwirrend sein. Sie können eine Seite lesen, die Himbeeren nur in den Zonen 4-7 oder 8 als winterhart bezeichnet, und eine andere Seite kann sie in den Zonen 5-9 als winterhart bezeichnen. Einige Standorte erwähnen auch Himbeeren als eine invasive Art in Gebieten der Zone 9. D
Es ist eine bekannte Tatsache, dass Termiten sich mit Holz und anderen Stoffen mit Zellstoff anfreunden. Wenn Termiten in Ihr Haus kommen und unvermindert bleiben, können sie die strukturellen Teile eines Hauses zerstören. Niemand will das. Viele Menschen sind besorgt über Termiten in Mulchstapel. V
Ein Indoor-Atrium-Garten wird zu einem einzigartigen Brennpunkt, der Sonnenlicht und Natur in das Raumklima bringt. Atriumpflanzen bieten auch eine Reihe von Vorteilen für die allgemeine Gesundheit und das Wohlbefinden. Laut Associated Landscape Contractors of America und NASA können bestimmte Zimmerpflanzen die Luftqualität verbessern, indem sie Chemikalien und Schadstoffe aus der Luft entfernen. L