Was ist Willow Scab Disease - Erfahren Sie, wie Willow Scab Disease zu behandeln



Willow-Schorf-Krankheit befällt verschiedene Arten von Weidenarten in Europa und den Vereinigten Staaten. Es kann Trauerweiden befallen, gehört aber nicht zu den häufigsten Trauerweiden. Willow Schorf wird durch den Pilz Venturia Salciperda verursacht . Schorf auf Weidenbäumen verursacht normalerweise keinen ernsthaften Schaden, es sei denn, der schwarze Krebspilz ( Glomerella miyabeanais ) ist ebenfalls vorhanden. Lesen Sie weiter und erfahren Sie, wie Sie Weidenröschen erkennen und behandeln können.

Schorf auf Weidenbäumen

Weide Schorf ist eine Pilzkrankheit, die Blatt Symptome verursacht, gefolgt von braunen Sporenmassen an der Basis der Blätter. Die Symptome von Schorf auf Weiden beginnen mit dunklen Flecken auf den Blättern. Diese können braun oder schwarz sein und dazu führen, dass die Blätter welken, schrumpfen und absterben.

Mit der Zeit, wenn die Trauerschorfkrankheit fortschreitet, breitet sich der Pilz auf das Stammgewebe an den Basen der Blattstiele aus. Dort bildet es olivbraune samtige Sporenmassen. Dies geschieht meistens bei nassem Frühlingswetter. Schauen Sie auf die Unterseite der Blätter und entlang der Rippe und Venen für diese Fruchtkörper.

Obwohl Schorf auf Weiden fast jeden Salix- Baum befallen kann, gilt er nicht als eine der häufigsten Trauerweidenkrankheiten. Tatsächlich sind Trauerweiden ( Salix babylonica ) die resistentesten Weidenarten für diese Krankheit.

Wie Willow Scab behandeln

Willow Scab Krankheit verursacht nur geringe Schäden an Ihren Bäumen, wenn sie gesund sind. Wiederholte Infektionen können jedoch das Wachstum einer Weide verlangsamen und ihre Vitalität verringern.

Wenn Sie sich darüber wundern, ob eine wirksame Behandlung mit Weidenröschen vorhanden ist, werden Sie sich freuen, dass dies der Fall ist. Sie können Weidenröschen auf Ihren Hinterhofweiden mit einer Kombination aus guten kulturellen Praktiken und chemischen Anwendungen steuern.

Wie behandelt man Schorf mit kulturellen Praktiken? Zuerst müssen Sie alle infizierten Teile des Weidenbaums, einschließlich Stängel und Zweige, ausschneiden. Vergessen Sie nicht, Ihre Gartenschere mit einer Mischung aus Bleichmittel und Wasser zu sterilisieren, um eine Ausbreitung des Pilzes zu vermeiden.

Halten Sie Ihre Bäume außerdem mit ausreichend Bewässerung und regelmäßigem Dünger kräftig. Die Krankheit schädigt gesunde Bäume viel weniger als gefährdete.

Schließlich können rechtzeitig zeitlich abgestimmte Fungizidanwendungen Teil Ihrer Weidenschorfbehandlung sein. Dies ist besonders wichtig, wenn Ihr Baum auch mit dem schwarzen Krebspilz infiziert ist.

Vorherige Artikel:
Von den Hunderten von Arten von Schmetterlingsbüschen in der Welt sind die meisten im Handel erhältlichen Schmetterlingsbuschsorten Variationen von Buddleia davidii . Diese Sträucher werden 20 Fuß hoch. Sie sind erstaunlich hart, bis minus 20 Grad F. (-28 C.), aber tolerant gegenüber weit wärmeren Klimaten. Dies
Empfohlen
Cool Season Gräser sind besonders geeignet für den pazifischen Nordwesten und Teile von New England. Bentgrass wird in diesen Gebieten als Rasengras verwendet. Was ist Bentgrass? Dieses beständige kriechende Gras wird alleine oder als Teil einer Samenmischung für Golfplätze, Hausrasen und Felder verwendet, aber es ist in Asien und Europa heimisch. Dor
Orangenminze ( Mentha piperita citrata ) ist eine Minzhybride, die für ihren starken, angenehmen Zitrusgeschmack und -aroma bekannt ist. Es ist für seine kulinarischen Anwendungen sowohl für das Kochen als auch für Getränke geschätzt. Zusätzlich zu seiner Nützlichkeit in der Küche ist sein Duft eine gute Wahl für Gartenbordüren, wo seine Ranken leicht durch den Fußverkehr gequetscht werden können und seinen Duft in die Luft abgeben. Lesen Sie w
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Während Taglilien in der Regel frei von Problemen sind, neigen viele Sorten tatsächlich zu scape blast. Also, was genau ist das Sprengen? Lasst uns mehr über Taglilien-Scape-Explosionen erfahren und was, wenn überhaupt, dagegen getan werden kann. Wa
Ficus-Bäume sind eine beliebte Zimmerpflanze, die in vielen Häusern zu finden sind, aber die attraktiven und pflegeleichten Ficus-Bäume haben immer noch die frustrierende Angewohnheit, die Blätter scheinbar grundlos fallen zu lassen. Das lässt viele Ficus-Besitzer fragen: "Warum verliert mein Ficus Blätter?"
Der süße Mandelbusch ist eine Pflanze, die im amerikanischen Süden viele Fans gewonnen hat. Was ist ein süßer Mandelbusch? Es ist ein großer Strauch oder ein kleiner Baum, der in Argentinien heimisch ist. Süße Mandelsträucher bieten überbackene Blätter und auffällige weiße Blüten, die einen kräftigen, süßlichen Duft verströmen. Die Pflanze wird
Was sind mehrjährige Erdnüsse ( Arachis glabrata ) und wofür werden sie verwendet? Nun, sie sind nicht deine durchschnittliche Erdnuss, mit der die meisten von uns vertraut sind - sie sind tatsächlich ornamentaler. Lesen Sie weiter, um mehr über das Wachstum von mehrjährigen Erdnusspflanzen zu lernen (auch bekannt als Ziererdnüsse). Was s